Die überarbeitete Variante soll in neue Dimension vordringen
3 min Lesezeit

Die E-765 Gravel-Serie kommt für das Portfolio von LOOK 2021 komplett überarbeitet auf den Markt. Wie die Franzosen mitteilen, ließen sie bei der Entwicklung der neuen Version keinen Stein auf dem anderen. Ein Highlight stellt sicher der Fazua Evation Antrieb mit Black Pepper Performance Update dar. Wir stellen die neuen Modelle hier in allen Details vor.

LOOK E-765 Gravel 2021 im Detail

Das E-765 Gravel stattet der französische Hersteller wieder mit einem leichten Carbonrahmen aus. Der Spezialist für die Hightech-Fasern bringt das Modell damit wiederum auf ein Gewicht von durchschnittlich 13,9 Kilogramm, mit Antriebssystem. Apropos Antrieb: Hier setzt der Hersteller auch 2021 weiter auf das Fazua Evation Antriebssystem.

Look E-765 Gravel (Force)

Für 2021 wurde dieses aber mit dem Black Pepper Performance Update versehen, welches in diesem April vorgestellt wurde und das Antriebssystem um Einiges performanter macht. Trotz gleich gebliebenem Drehmoment von 60 Newtonmetern gefühlsmäßig ein neuer, stärkerer Antrieb, zeigt sich dieser Fortschritt auch in höherer Effizienz und damit Ausdauer. Per kostenloser App von Fazua wird aus dem E-765 Gravel ein sog. Connected Bike.

Geometrie

 XSSMLXL
Stack
(mm)
530,0554,0578,0602,0626,0
Reach
(mm)
355,0365,0375,0385,0395,0
I =Lenkwinkel
(mm)
70,370,370,370,370,3
J = Sitzwinkel
(mm)
74,074,073,073,073,0
A = Sitzrohrlänge
(mm)
470,0490,0510,0535,0560,0
B = Oberrohr horizontal
(mm)
507,0524,0552,0569,0586,5
C = Vorderbaulänge
(mm)
577,0595,5614,0632,5651,0
D = Spur
(mm)
72,072,072,072,072,0
F = Gabel Vorlauf
(mm)
50,050,050,050,050,0
G = Kettenstrebenlänge
(mm)
420,0420,0420,0420,0420,0
K = Steuerrohrlänge
(mm)
111,5137,0162,5188,0213,5
L = Gabellänge
(mm)
395,0395,0395,0395,0395,0
HAV -BB DROP
(mm)
70,070,070,070,070,0

Der Antrieb wird wie gehabt mit der 250-Wh-Batterie von Fazua mit Energie versorgt, die laut LOOK im Gelände um die 30 Kilometer und in der Stadt über 50 Kilometer halten soll. Wer weiter fahren möchte, kann sich eine zusätzliche Batterie von Fazua besorgen. Leider statten die Franzosen ihr Modell immer noch mit der klobigen und antiquierten Remote b aus, für welche mit der Remote bX längst eine bessere Alternative bereitsteht.

Beide Modelle kommen weiter mit Einfach-Antrieb von Sram, einmal die Force-Gruppe und zum anderen eine Rival-Gruppe, wobei dann jeweils auch die Bremsen aus der Serie verbaut werden. Mehrere Komponenten stammen aus dem Hause LOOK, darunter auch Carbon-Sattelstützen oder die Vordergabel. Große Radfreiräume lassen die Montage von Reifen bis zu 700×40 zu. Ab 4.799 EUR sind die Modelle zu haben und damit günstiger als zur Einführung!

Modellübersicht

Die zwei neuen Modelle sollen auch mit ihrer neuen Farbkombination überzeugen, die sich entweder als dark bronze glossy oder als full black reflect glossy zeigen. Hier alle weiteren Details zur Spezifikation:

Look E-765 Gravel (Force)

Look E-765 Gravel (Force)

Look E-765 Gravel (Force)

Motor: Fazua Evation , 250 W, 60 Nm
Batterie: Fazua, 250 Wh
Display: Fazua Remote
Rahmen: Look Carbon
Gabel: Look Carbon
Schaltung: Sram Force, 1×11
Bremsen: Sram Force, 160 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA Alloy 42T
Vorbau: Look LDS
Sattelstütze: Look LS2 Carbon, 27,2 x 350 mm
Sattel: Look by San Marco
Laufräder: Shimano RS 370
Reifen: WTB Riddler 700 X 37 mm
Gewicht: 13,9 kg (Größe M)
zul. Gesamtgewicht: n/a
Preis: 5.199 EUR

Look E-765 Gravel (Rival)

Look E-765 Gravel (Rival)

Look E-765 Gravel (Rival)

Motor: Fazua Evation, 250 W, 60 Nm
Batterie: Fazua, 250 Wh
Display: Fazua Remote
Rahmen: Look Carbon
Gabel: Look Carbon
Schaltung: Sram Rival 1, 1×11
Bremsen: Sram Rival, 160 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA Alloy 42T
Vorbau: Look LDS
Sattelstütze: Look LS2 Carbon, 27,2 x 350 mm
Sattel: FIZIK Antares R7
Laufräder: Shimano RS 171
Reifen: Hutchinson Touareg 700 x 40 mm
Gewicht: 14,1 kg (Größe M)
zul. Gesamtgewicht: n/a
Preis: 4.799 EUR

Zum Abschluß noch ein Video zur Neuheit:

Fazit

LOOK bringt seine E-765 Gravel für 2021 auf den neuesten Stand. Die Neuerungen drücken sich hauptsächlich im Software-Update für den Fazua Evation Antrieb, kleinen Änderungen in der Spezifikation und neuen Farben aus. Wir sind trotzdem gespannt, wie die Modelle fahren lassen und werden dann hier berichten.

Mehr unter www.lookcycle.com.

Quelle: PM LOOK
Bilder: LOOK
Video: LOOK