Neue Aufgaben und Verantwortlichkeiten werden verteilt
2 min Lesezeit

Bereits Anfang des Jahres wurde die unterfränkische PEXCO GmbH vollständig in die österreichische Pierer Mobility AG integriert. Im Zuge der weiteren Unternehmensentwicklungen wird es im Spätsommer eine Erweiterung der Geschäftsführung geben. Steffen Alberth wird ab September 2020 Managing Director der PEXCO GmbH und leitet in seiner neuen Position die operativen Unternehmensgeschicke. Neu im Team ist Sarah Damberger, die ab sofort als CFO für alle kaufmännischen Angelegenheiten verantwortlich zeichnet. Susanne und Felix Puello komplettieren weiterhin das Schweinfurter Führungsteam, übernehmen aber gleichzeitig relevante Führungspositionen in der österreichischen Husqvarna E-Bicycles GmbH.

Mit der neuen Struktur möchten wir in erster Linie unseren organischen Wachstumskurs nachhaltig absichern„, sagt Susanne Puello. „Aus diesem Grund erweitern wir Step by Step das Geschäftsführer-Team, zunächst um Sarah Damberger, die die Rolle des CFO übernimmt und damit auf Johannes Haunschmid folgt. Im Herbst erweitert die Viererspitze schließlich noch Steffen Alberth, der aufgrund seiner langjährigen Branchenerfahrung der perfekte Kandidat für diese Position ist.

Steffen Alberth

Steffen Alberth

Seit letztem Jahr ist Steffen Alberth bereits Teil der PEXCO GmbH, verantwortete zusammen mit Felix Puello die Supply Chain der Marken Husqvarna Bicycles sowie R Raymon und bildete die Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion. „Die PEXCO GmbH als starke Dachstaaten-Organisation weiter zu festigen und auszubauen ist eine große Herausforderung, der ich mich gerne stelle. In meiner künftigen Position kann ich meine Erfahrung aus allen relevanten Unternehmensbereichen einbringen“, freut sich Steffen Alberth.

Bernd Lesch

Um den beiden Bereichen Marketing und Vertrieb einen noch größeren Stellenwert innerhalb der PEXCO-Struktur einzuräumen, übernimmt Bernd Lesch als Director Marketing & Sales beide Aufgabenbereiche. Er wird die Teams im Innen- wie im Außendienst übernehmen und direkt an Steffen Alberth reporten.

Mehr unter www.pexco-bikes.com.

Quelle: PM Pexco
Bilder: Pexco