Image

Bundesregierung

ADFC: Deutschlands Radwege taugen nicht für massenhaft E-Roller
am 05.12.2018 um 18:46

ADFC: Deutschlands Radwege taugen nicht für massenhaft E-Roller

von  •  News

Während das Bundesverkehrsministerium noch an der Zulassungsverordnung für sogenannte Elektrokleinstfahrzeuge arbeitet, drängen schon erste Anbieter von E-Scooter-Verleihsystemen auf den Markt. Diese selbstfahrenden Tretroller bis 20 km/h werden aller Voraussicht nach …
weiterlesen

Grossteil der Dienstradfahrer ab 2019 nicht steuerbefreit
am 29.11.2018 um 17:35

Grossteil der Dienstradfahrer ab 2019 nicht steuerbefreit

Der Bundesfinanzausschuss hat eine Neuregelung bei der Versteuerung für Dienstfahrräder und Dienst‐E‐Bikes ab 2019 beschlossen. Die angekündigte Steuerbefreiung soll umweltfreundliches Engagement von Arbeitgebern und -nehmern honorieren. Doch das Modell trifft …
weiterlesen

Steuerentlastung Dienstrad: JobRad fordert Nachbesserung
am 19.11.2018 um 17:42

Steuerentlastung Dienstrad: JobRad fordert Nachbesserung

von  •  News

JobRad begrüßt den Gesetzesbeschluss des Bundestags als „erfreuliches Zeichen, dass Dienstradförderung nun endlich Teil der bundespolitischen Agenda ist“, so Geschäftsführer Holger Tumat. Weil die geplante Neuregelung für die Mehrzahl der …
weiterlesen

Bundeshaushalt Verkehr: Dieselgipfel-Versprechen gebrochen
am 10.11.2018 um 16:15

Bundeshaushalt Verkehr: Dieselgipfel-Versprechen gebrochen

von  •  News

Mit dem jetzt verabschiedeten Bundeshaushalt Verkehr bricht Bundesminister Scheuer erneut das Versprechen, das sein Amtsvorgänger Dobrindt beim ersten Dieselgipfel im August 2017 gegeben hatte.

Angekündigt war eine Erhöhung des Radverkehrs-Etats …
weiterlesen

Verkehrsministerkonferenz: ADFC fordert Verkehrsrecht für alle – statt Stückwerk-Reform der StVO
am 18.10.2018 um 6:13

Verkehrsministerkonferenz: ADFC fordert Verkehrsrecht für alle – statt Stückwerk-Reform der StVO

von  •  News

Am 18./19. Oktober beschäftigen sich die Verkehrsminister der Bundesländer mit einer fahrradfreundlichen Reform der Straßenverkehrs-Ordnung. Der Fahrradclub ADFC begrüßt die Grundidee, fordert aber einen umfassenderen Ansatz.

Notwendig sei, das Verkehrsrecht …
weiterlesen

ADFC begrüßt Gründung des Parlamentskreises Fahrrad
am 13.10.2018 um 6:52

ADFC begrüßt Gründung des Parlamentskreises Fahrrad

von  •  News

Der deutsche Bundestag hat jetzt einen fraktionsübergreifenden Parlamentskreis Fahrrad. Er wurde auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann von den fahrradpolitischen Sprechern der Fraktionen beim Parlamentarischen Abend der Fahrrad-Verbände gegründet. Erklärtes …
weiterlesen

Immer mehr Fahrverbote – und Minister Scheuer tut nichts für den Radverkehr!
am 08.09.2018 um 7:55

Immer mehr Fahrverbote – und Minister Scheuer tut nichts für den Radverkehr!

von  •  News

Nächste Woche stellt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer im Bundestag den geplanten Verkehrshaushalt 2019 vor. Die beim Dieselgipfel zugesagte Erhöhung der Mittel für den Radverkehr wird nicht enthalten sein. Auch fehlt der …
weiterlesen

EU-Kommission will elektronische LKW-Abbiegeassistenten einführen
am 19.05.2018 um 10:09

EU-Kommission will elektronische LKW-Abbiegeassistenten einführen

von  •  News

Elektronische Abbiegeassistenten für LKW und Busse sollen zukünftig europaweit für mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer sorgen. Das steht in der neuen „General Safety Regulation“, die gestern von …
weiterlesen

LKW-Abbiegeassistent: ADFC fordert Task Force des Bundesverkehrsministers
am 07.05.2018 um 18:49

LKW-Abbiegeassistent: ADFC fordert Task Force des Bundesverkehrsministers

von  •  News

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) schlägt Alarm. Die Zahl der durch LKW getöteten Radfahrer steigt seit Jahren bedenklich an. Allein am heutigen Montag wurden zwei Radfahrerinnen von LKW überrollt und …
weiterlesen

ADFC fordert 250 Millionen für den Radschnellwegebau
am 19.04.2018 um 17:24

ADFC fordert 250 Millionen für den Radschnellwegebau

von  •  News

Das Bundesverkehrsministerium erwartet nach vorgestern bekannt gewordenen Berechnungen jährlich 2,5 Milliarden Euro Mehreinnahmen aus der LKW-Maut. Der ADFC fordert, dass diese Mehreinnahmen nicht ausschließlich für den konventionellen Straßenbau verwendet werden.


weiterlesen

Schwerlasträder mit E-Antrieb werden bundesweit mit 2.500 Euro gefördert
am 03.03.2018 um 8:00

Schwerlasträder mit E-Antrieb werden bundesweit mit 2.500 Euro gefördert

von  •  News

Mit Beginn des Monats März tritt die Kleinserien-Richtlinie des Bundesumweltministerium in Kraft. Damit sind Schwerlasträder mit E-Antrieb durch einen Zuschuss von 30 Prozent bis maximal 2.500 Euro förderfähig.

Die Regelung …
weiterlesen

ADFC: „Radwege statt Fahrverbote!“
am 20.02.2018 um 10:48

ADFC: „Radwege statt Fahrverbote!“

von  •  News

Am Donnerstag entscheidet das Bundesverwaltungsgericht über die Zulässigkeit von Diesel-Fahrverboten in deutschen Städten. Der ADFC begleitet das Urteil mit einer großen Klingel-Demo in Leipzig. Laut Fahrradclub hätten verpestete Luft und …
weiterlesen

ADFC zu Groko-Koalitionsvertrag: Verkehrswende vergessen
am 07.02.2018 um 11:19

ADFC zu Groko-Koalitionsvertrag: Verkehrswende vergessen

von  •  News

Die verkehrsbezogenen Passagen des heute von Union und SPD unterzeichneten Koalitionsvertrages nimmt der ADFC als Fortschritt gegenüber den ersten Sondierungsergebnissen wahr. Der ADFC lobt einige wegweisende Vorhaben im Bereich Bahnverkehr.


weiterlesen

BMBF fördert Forschungsprojekt Fab4Lib
am 15.12.2017 um 9:24

BMBF fördert Forschungsprojekt Fab4Lib

von  •  News

Ein Konsortium aus 17 Unternehmen und Forschungsinstituten wird im Januar 2018 mit der Erforschung und Entwicklung von Prozessen für eine Groß-Serienfertigung für Lithium-Ionen Batteriezellen beginnen.

Das Projekt hat zum Ziel, …
weiterlesen

Fahrrad-Monitor: 87 Prozent finden Bundesregierung nicht fahrradfreundlich
am 23.09.2017 um 7:28

Fahrrad-Monitor: 87 Prozent finden Bundesregierung nicht fahrradfreundlich

von  •  News

Am Montag hat das Bundesverkehrsministerium den „Fahrrad-Monitor Deutschland 2017“ im Expertenkreis vorgestellt. Das Ergebnis der repräsentativen Befragung: Jeder dritte Bundesbürger (34 %) nutzt das Fahrrad regelmäßig als Verkehrsmittel, aber die …
weiterlesen

Das Wahlprogramm 2017 aus Sicht der E-Bike-Fahrer
am 07.09.2017 um 6:53

Das Wahlprogramm 2017 aus Sicht der E-Bike-Fahrer

von  •  News

Vor jeder Bundestagswahl sprießen (oft leere) Versprechungen wie Pilze aus dem Boden. Was haben die Parteien in Sachen Radfahrer bei ihrem Wahlprogramm 2017 dieses Mal an großen Vorhaben dabei?

Das Team …
weiterlesen

nach oben