Ein Falt-eBike für die Stadt, welches niemals an die Steckdose muss? Jetzt auf Kickstarter!
2 min Lesezeit

Das VELLO Bike+ ist derzeit der neue Hit auf Kickstarter und hat dort bereits die 100.000 Euro Hürde übersprungen.

Es nutzt die innovative Zehus-Technologie, die bereits in E-Bikes wie dem Mop Bike, Velorapida oder dem AOI.CYCLE Hybrid verbaut ist.

Damit ist es unter normalen Umständen möglich, ohne ein Nachladen per Steckdose unterwegs zu sein und trotzdem auf die Power eines Elektroantriebs zurückgreifen zu können.

Mehr zum VELLO Bike+

Nun hat man diese Technik erstmals in das Faltrad des österreichischen Startups VELLO integriert und finanziert die Produktion derzeit mit einer Kampagne auf Kickstarter.

Anstatt dem K.E.R.S.-Modus, der selber Energie zurückgewinnt, kann man die Unterstützung auch dauerhaft einschalten. Damit sind dann bis zu 35 Kilometer drin. Bei leerer Batterie kann diese dann an der normalen Steckdose wieder aufgeladen werden.

VELLO Bike+

Per Smartphone-App können zudem Parameter verändert werden oder zusätzliche Funktionen wie Navigation, Tracking, Diebstahlsicherung etc. genutzt werden.

Zum VELLO Bike+ sagt Gründer Valentin Wolf:

Ich wollte das bisher beste elektrische Faltrad mit einer wegweisenden und neuen Technologie schaffen. Es ist das erste elektrische Faltrad auf dem Markt, welches sich selber aufladen kann, dazu ist noch leichter und kompakter als jedes andere Faltrad auf dem Markt. Viele der Innovationen des VELLO BIKE+ können in der Fahrradbranche als revolutionär angesehen werden!Valentin Wolf

f741232399563e544b556a18c059c27d_original

Die folgenden Punkte sollen das VELLO Bike+ zu etwas Besonderem machen:

  • es soll extrem klein zu falten sein (53x72x23cm) und dabei weniger als 12 Kilogramm wiegen
  • es soll mit nur einer Hand in kürzester Zeit zu falten sein. Danach kann es leicht gerollt werden.
  • es lädt sich selber beim Fahren auf (Zehus)
  • Smartphone-Konnektivität per Bluetooth
  • Geeignet auch für lange Distanzen
  • gibt dem Fahrer ein Fahrgefühl eines großen Bikes
  • passt zu jeder Körpergröße
  • Sicherheit, auch dank integrierter Beleuchtung
  • gute Verfügbarkeit von Zubehör
  • 10 Jahre Garantie auf Rahmen und Gabel
  • hervorragender Service

Hier einige Bilder des einzigartigen Modells:

Auch ein Video zum neuen Falt-eBike gibt es, welches wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

Das E-.Bike soll zu Preisen ab 2.600 Euro verkauft werden, kann aber als „EarlyBird“-Version schon bereits ab 1.599 Euro auf der beliebten Crowdfunding-Plattform erworben werden.

Machen Sie sich doch selbst ein Bild und holen Sie sich alle weiteren Informationen direkt auf Kickstarter.

Bilder & Video: VELLO