Nach den E-MTBs stellt die Marke ein wirklich schnelles E-Gravelbike vor
2 min Lesezeit

Mit dem RLT e9 RDO für 2021 zeigt Niner Bikes nun sein erstes E-Gravelbike, nachdem die Marke zuletzt seine ebenfalls ersten E-Mountainbikes vorgestellt hatte. Als elektrifizierte Variante des RLT Gravel Modells soll es einen langen Atem mitbringen und zudem noch sehr schnell sein. Wie die US-Amerikaner dies bewerkstelligen möchten, zeigen wir in diesem Beitrag auf.

Bevor wir direkt in den Artikel einsteigen, möchten wir noch etwas mitteilen: Wir haben uns echt reingehängt, um Dir diese Inhalte so aktuell und umfassend wie möglich anzubieten. In diesem Zusammenhang möchten wir Dich um einen kleinen Gefallen bitten. Dieses Projekt kostet Zeit, Arbeit und auch Geld. Bitte unterstütze unsere Arbeit! Es dauert nur eine Minute. Vielen Dank! 🙂

Niner RLT e9 RDO
kommt mit Bosch Performance Line CX

Anders als viele E-Gravelbikes stattet Niner Bikes sein erstes Modell dieser boomenden Kategorie mit dem stärksten Bosch-Antrieb Performance Line CX der neuesten Generation aus. Außerhalb von Europa kommt sogar die Speed-Variante des Antriebs zum Einsatz, die das neue Modell bis auf 28 mph beschleunigen soll.

Niner RLT e9 RDO 221

Im relativ schmal bauenden Unterrohr des in grün schillernder Lackierung gehaltenem Carbonrahmens bringt der Hersteller eine Bosch PowerTube 500 Batterie* unter, die für ordentlich Reichweite sorgen soll. Per profilierter, dunkel gehaltener Abdeckung wird der Akku vor Verschmutzung und weiteren externen Einflüssen geschützt.

Die Carbongabel an der Front ist sehr steif, weist eine große Reifenfreiheit auf und kann mit einem Gepäckträger bestückt werden. Auch hinten ist Platz für größere Reifen, genauso wie für einen Gepäckträger. Aufgrund der Post-Mount-Montage der Bremskomponenten, kann einfach auf eine MTB-Bremse gewechselt werden, was auch in Sachen Lenker gilt, der einfach auf eine Flat-Bar gewechselt werden kann.

Zu den weiteren Spezifikationen ist noch recht wenig bekannt. Es wird wohl auf jeden Fall eine Version Shimano GRX600 geben, welche Bremsen verbaut sind und weitere Komponenten, wissen wir derzeit nicht. Eine Vorrüstung für eine absenkbare Sattelstütze ist aber laut Niner Bikes ab Werk vorhanden.

Das Modell wird, obwohl es auch ab Start eine EU-Version gibt, derzeit nur für die USA und Brasilien angeboten. Ob und wann das Modell schließlich nach Europa kommt, hat der Hersteller bisher noch nicht preisgegeben. Der Kaufpreis in den USA liegt jedenfalls bei 5.695 USD, was umgerechnet rund 4.850 EUR entspricht.

Niner RLT e9 RDO 2021

Alle weiteren Informationen stehen dann unter www.ninerbikes.com zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bilder: Niner Bieks