Die Forchheimer legen für die kommende Saison noch eine Schippe drauf
9 min Lesezeit

YT Industries stellt neue Versionen des Decoy 29 und Decoy MX vor, die nun nach längerer Wartezeit auch mit Shimanos neuester Antriebstechnologie ausgerüstet sind. Bereits für den letzten Herbst haben viele das Update der beiden E-Mountainbikes auf den Shimano EP8 erwartet. Aber erst jetzt werden das abfahrtsorientierte Decoy MX und dessen All-Mountain-Version Decoy 29 auf den neuesten Antrieb aus Japan aktualisiert. Neben dieser Neuerung wechselt man in Sachen Modellstrategie auf das von den Jeffsy- und Capra-Modellen bekannte CORE-Prinzip mit diversen Konfigurationen, die damit für die gewünschte Performance optimiert werden. Alle Details dazu jetzt in unseren aktuellen Artikel.

YT Decoy 29 Core & MX Core für 2022

Wenn man sich die neuen YT Decoy Modelle für 2022 so ansieht, erkennt man auf den ersten Blick nicht besonders viele Unterschiede zum bereits bekannten E-Mountainbike. Das Witzige dabei: Es gibt auch nicht wirklich viele! 😉 Die Hauptänderung steckt im verwendeten Antriebssystem, begleitet von einer Neuordnung der Modellreihen mit neu abgestimmten Parts.

YT Decoy MX Core 4 2022

Markus Flossmann, Gründer und CEO von YT Industries, kann sich mit Lob kaum zurückhalten:

Das DECOY ist so ein cooles Mountainbike. Es bezwingt jeden Anstieg und lässt dich mit viel Steeze auf dem Weg den Berg hinunter Flug-Meilen sammeln. Die MX Version richtet sich vor allem an Gravity-Mountainbiker, während das DECOY 29 die richtige Balance von Speed und Kletterfähigkeiten bietet. Dank des EP8-Motors ist unser E-MTB noch leistungsfähiger und wartet nur darauf, die Big Hitter und Entdecker auf ein Abenteuer mitzunehmen.Markus Flossmann

Antrieb und Akku

Bisher kam das Decoy ja mit dem “betagten” Shimano E8000 Motor daher, welches wir hier zuletzt in Form aktuellen Elite-Variante getestet hatten. Nachdem wir schon zum Herbst 2020 mit einem Upgrade auf den neuen Shimano EP8 Antrieb gerechnet hatten, bringt YT dieses Upgrade erst jetzt auf den Markt. Die Integration kann man optisch auf jeden Fall als gelungen bezeichnen.

Der neue EP8 Motor zeigt sich in Sachen Drehmoment stärker, dabei aber leichter und leiser als sein Vorgänger und soll zudem durch eine bessere Effizienz auch eine höhere Reichweite bei gleicher Akkugröße ermöglichen. Ob dies auch für den durch den von Simplo und YT entwickelten Akku gilt, ist eine andere Frage.

Dieser bleibt nämlich mit 540 Wh gleich groß bzw. im Vergleich zu den aktuellen Standards eher klein. Von YT´s Versprechen an die Kunden, im Laufe der Zeit auf einen größeren 700 Wh Akku aufzurüsten zu können, fehlt seit der ersten Vorstellung des ersten Decoys jede Spur. Es ist unklar, ob der größere Akku irgendwann doch noch kommen wird.

Rahmen, Geometrie und Gewicht

Auch der Carbonrahmen des neuen Decoys bleibt auf den ersten Blick gleich, abgesehen von den neuen Farbgebungen „Trooper white“ und „Ice greeen“. Ebenso hat sich an der Geometrie nichts geändert, das Decoy 29 hat bekanntermaßen einen etwas längeren Hinterbau als das Decoy MX, um dem großen 29er Rad hinten Platz zu geben und es vor allem für den Uphill etwas ausbalancierter zu gestalten.

Geometrie YT Decoy 2022
Decoy MX CoreDecoy 29 Core
RahmengrößeSMLXLXXL
Oberrohr (mm)569591612635658
Steuerrohr (mm)95100105115125
Lenkwinkel (°)64,5/6564,5/6564,5/6564,5/6564,5/65
Sitzrohr (mm)400420445470495
Sitzwinkel (°)75,5/7675,5/7675,5/7675,5/7675,5/76
Kettenstrebe (mm)442442442442442
Reach (mm)409429429469489
Stack (mm)624629633643652
Radstand (mm)11911213123512591284
RahmengrößeSMLXLXXL
Oberrohr (mm)565587608631654
Steuerrohr (mm)95100105115125
Lenkwinkel (°)65,8/66,365,8/66,365,8/66,365,8/66,365,8/66,3
Sitzrohr (mm)400420445470495
Sitzwinkel (°)77/77,577/77,577/77,577/77,577/77,5
Kettenstrebe (mm)458458458458458
Reach (mm)423443463483503
Stack (mm)614619623632641
Radstand (mm)11971219124112651289

Das Decoy wird es wie bisher in fünf verschiedenen Größen geben, die von S bis XXL reichen, um für jeden ein passendes Modell bereitzustellen. Die High-End-Versionen der Bikes wiegen in Größe S und ohne Pedale 21,7 kg (Decoy MX) oder 21,8 kg (Decoy 29).

Versionen und Ausstattung

Wie auch schon beim neuen Capra und Jeffsy stellt YT die kommenden Decoy E-Mountainbikes auf das CORE-System um, welches drei Ausstattungsvarianten mitbringt, die von der High-End Core 4 Version über die mittlere Core 3 Version bis zur Budget-orientierten Core 2 Version reichen. Hier sollte für jeden Geldbeutel und Anspruch etwas zu finden sein.

Das YT Decoy MX/29 Core 4 ist dabei mit einem Ultra Modulus Vollcarbonrahmen ausgerüstet, der maximale Performance bei gleichzeitig geringem Gewicht bereitstellen soll. Bei den Core 3 und 2 Modellen kommt dann ein Hybridrahmen mit steifem vorderem Dreieck aus High Modulus Carbon und nachgiebigem Hinterbau aus Aluminium zum Einsatz, der laut YT im Zusammenspiel für die perfekte Mischung aus Komfort und Kontrolle sorgen soll.

YT Decoy MX Core 3

Das Decoy 29 kommt, wie der Name schon sagt mit 29er Laufrädern, das MX mit einem 29er vorne und einem 27,5er hinten. YT setzt hier auf Crankbrothers Synthesis Alloy E-MTB Laufräder, an den Top-Versionen die I9 1/1 Variante. So soll das Decoy 29 auch steilste Uphills meistern und zudem dank 150 mm Federweg vorne und 145 mm hinten auch bei den Abfahrten punkten können.

In Sachen Fahrwerk verbauen die Forchheimer im Core 4 Modell die bewährte Fox 36 Factory im Zusammenspiel mit dem Float DPS Dämpfer. Im Core 3 Modell kommt die Fox 36 Performance Elite Gabel und im Decoy 29 Core 2 dann die Rockshox Yari RC und der Deluxe Select Dämpfer zum Einsatz.

Das Decoy MX ist hinsichtlich des Federwegs mit vorne 170 mm und 165 mm hinten noch etwas potenter aufgestellt. In der Top-Version wird hier die Fox 38 Factory und der Fox Factory Float X2 verbaut. Wie auch beim Decoy 29 wechselt man für die Core 3 Version von Factory auf Performance Elite und für die Core 2 Version dann auf die Rock Shox ZEB R und den Super Deluxe Select Dämpfer.

YT Decoy MX Core 2

Bei der Schaltung greift YT Industries sowohl beim Decoy 29 als auch beim MX auf Komponenten von Shimano zurück und steigert sich von Deore-Baureihe bei der Core 2 Version über SLX bei der Core 3 Version bis hin zum XT Groupset bei der Core 4 Version. Gebremst wird bei den Core 2 und 3 Versionen mit Sram Code R, und beim Core 4 Modell mit Code RSC Bremsen, immer begleitet von standfesten 200 mm Bremsscheiben.

Vorbau und Lenker kommen je nach Modell von Renthal oder E13, der speziell gestaltete Sattel von SDG. Die an allen Modellen verbaute Vario-Sattelstütze kommt von YT selbst, nur am Core 2 Modell ist eine andere Fernbedienung als an den Core 3 und 4 Modellen verbaut.

Modellübersicht

YT Decoy MX Core 4 2022

YT Decoy MX Core 4 2022

YT Decoy MX Core 4 2022

Motor: Shimano Steps EP8, 250 W, 85 Nm
Batterie: SMP YT custom, 540 Wh
Display: Shimano E7000
Rahmen: YT DECOY Carbonrahmen, 165 mm
Gabel: Fox 38 Float Factory E-Bike, 170 mm
Dämpfer: Fox Float X2 Factory
Schaltung: Shimano XT, 1×12
Bremsen: Sram Code RSC, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano XT 160 mm
Vorbau: Renthal Apex 35
Sattelstütze: YT POSTMAN MMX-Remote
Sattel: SDG BEL Air 3.0, 140 mm
Laufräder: Crankbrothers SYNTHESIS / Alloy E-MBT
Reifen: Maxxis Assegai Exo / Maxxis Minion DHR II Exo+, 29″/27,5″ v/h
Gewicht: 21,7 kg
zul. Gesamtgewicht: 150 kg
Preis: 7.499 EUR

YT Decoy MX Core 3 2022

YT Decoy MX Core 3 2022

YT Decoy MX Core 3 2022

Motor: Shimano Steps EP8, 250 W, 85 Nm
Batterie: SMP YT custom, 540 Wh
Display: Shimano E7000
Rahmen: YT DECOY Carbon-Hybridrahmen, 165 mm
Gabel: Fox 38 Float Factory E-Bike, 170 mm
Dämpfer: Fox Float X Performance Elite
Schaltung: Shimano SLX, 1×12
Bremsen: Sram Code R, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano EM600 160 mm
Vorbau: E13 Plus 35
Sattelstütze: YT POSTMAN MMX-Remote
Sattel: SDG BEL Air 3.0, 140 mm
Laufräder: Crankbrothers SYNTHESIS / Alloy E-MBT
Reifen: Maxxis Assegai Exo / Maxxis Minion DHR II Exo+, 29″/27,5″ v/h
Gewicht: 22,9 kg
zul. Gesamtgewicht: 150 kg
Preis: 6.499 EUR

YT Decoy MX Core 2 2022

YT Decoy MX Core 2 2022

YT Decoy MX Core 2 2022

Motor: Shimano Steps EP8, 250 W, 85 Nm
Batterie: SMP YT custom, 540 Wh
Display: Shimano E7000
Rahmen: YT DECOY Carbon-Hybridrahmen, 165 mm
Gabel: ROCK SHOX ZEB R, 170 mm
Dämpfer: ROCK SHOX Super Deluxe Select
Schaltung: Shimano Deore, 1×12
Bremsen: Sram Code R, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano EM600 160 mm
Vorbau: E13 Base 35
Sattelstütze: YT POSTMAN Std. Remote
Sattel: SDG BEL Air 3.0, 140 mm
Laufräder: Crankbrothers SYNTHESIS / Alloy E-MBT
Reifen: Maxxis Assegai Exo / Maxxis Minion DHR II Exo+, 29″/27,5″ v/h
Gewicht: 23 kg
zul. Gesamtgewicht: 150 kg
Preis: 5.799 EUR

YT Decoy 29 Core 4 2022

YT Decoy 29 Core 4 2022

YT Decoy 29 Core 4 2022

Motor: Shimano Steps EP8, 250 W, 85 Nm
Batterie: SMP YT custom, 540 Wh
Display: Shimano E7000
Rahmen: YT DECOY Carbonrahmen, 145 mm
Gabel: Fox 38 Float Factory E-Bike, 150 mm
Dämpfer: Fox Float DPS Factory
Schaltung: Shimano XT, 1×12
Bremsen: Sram Code RSC, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano XT 165 mm
Vorbau: Renthal Apex 35
Sattelstütze: YT POSTMAN MMX-Remote
Sattel: SDG BEL Air 3.0, 140 mm
Laufräder: Crankbrothers SYNTHESIS / Alloy E-MBT
Reifen: Maxxis Minion DHF Exo / Maxxis Minion DHR II Exo+, 29″ v/h
Gewicht: 21,8 kg
zul. Gesamtgewicht: 150 kg
Preis: 6.999 EUR

YT Decoy 29 Core 3 2022

YT Decoy 29 Core 3 2022

YT Decoy 29 Core 3 2022

Motor: Shimano Steps EP8, 250 W, 85 Nm
Batterie: SMP YT custom, 540 Wh
Display: Shimano E7000
Rahmen: YT DECOY Carbon-Hybridrahmen, 145 mm
Gabel: FOX 36 Performance Elite E-Bike+, 150 mm
Dämpfer: Fox Float DPS Performance Elite
Schaltung: Shimano SLX, 1×12
Bremsen: Sram Code R, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano EM600 165 mm
Vorbau: E13 Plus 35
Sattelstütze: YT POSTMAN MMX-Remote
Sattel: SDG BEL Air 3.0, 140 mm
Laufräder: Crankbrothers SYNTHESIS / Alloy E-MBT
Reifen: Maxxis Minion DHF Exo / Maxxis Minion DHR II Exo+, 29″ v/h
Gewicht: 23 kg
zul. Gesamtgewicht: 150 kg
Preis: 5.999 EUR

YT Decoy 29 Core 2 2022

YT Decoy 29 Core 2 2022

YT Decoy 29 Core 2 2022

Motor: Shimano Steps EP8, 250 W, 85 Nm
Batterie: SMP YT custom, 540 Wh
Display: Shimano E7000
Rahmen: YT DECOY Carbon-Hybridrahmen, 145 mm
Gabel: ROCK SHOX Yari RC, 150 mm
Dämpfer: ROCK SHOX Deluxe Select
Schaltung: Shimano Deore, 1×12
Bremsen: Sram Code R, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano EM600 165 mm
Vorbau: E13 Base 35
Sattelstütze: YT POSTMAN Std. Remote
Sattel: SDG BEL Air 3.0, 140 mm
Laufräder: Crankbrothers SYNTHESIS / Alloy E-MBT
Reifen: Maxxis Minion DHF Exo / Maxxis Minion DHR II Exo+, 29″ v/h
Gewicht: 23 kg
zul. Gesamtgewicht: 150 kg
Preis: 5.299 EUR

Fraglich bleibt, ob es in Zukunft auch noch Uncaged Modelle mit dem Shimano EP8 Antrieb geben wird, die aktuell noch als Decoy Elite Variante zur Verfügung steht.

Mit der neuen Vorbestellungsfunktion ist ein Reservieren von Modellen möglich, die eine Vorlaufzeit von acht Wochen oder mehr benötigen. Hierfür kann dann zehn Prozent des Kaufpreises mit Kreditkarte oder PayPal angezahlt werden, wobei der Restbetrag dann vier Wochen vor Auslieferung fällig wird. Damit sichert man sich einen Platz in der Warteschlange, wobei auch eine Stornierung bei voller Rückerstattung möglich ist. Die E-Mountainbikes werden in der Reihenfolge der eingegangenen Anzahlungen verschickt.

Fazit

Das überarbeitete Decoy stellt immer noch ein absolut solides Gesamtpaket mit großer Auswahl zwischen Größen und Varianten dar, welches nach dem Upgrade für den Motor wahrscheinlich noch besser geworden ist. Wer jedoch auf starke Neuerungen gesetzt hat, etwa ein Neudesign des Rahmens wie beim neuen Capra oder auf den größeren, seit langem versprochenen Akku, könnte enttäuscht werden. Wir haben bereits für einen Test angefragt und werden das Modell seinem Vorgänger gegenüberstellen.

Mehr unter www.yt-industries.com.

Bilder: YT industries