Kooperation ermöglicht persönlichen Bike-Fullservice beim Kunden zu Hause
3 min Lesezeit

ROSE Bikes kooperiert jetzt mit dem mobilen Bikeservice-Anbieter LiveCycle. Das Bocholter Unternehmen ist somit der erste Omnichannel-Bikehersteller, der ab sofort sämtliche technische Dienstleistungen rund ums Fahrrad direkt zum Kunden nach Hause bringt.

Die Premium Bike-Auslieferung, die Übergabe des fahrfertigen Fahrrads zum Wunschtermin, ist das erste gemeinsame Produkt, mit dem ROSE Bikes und LiveCycle an den Start gehen. Die Herausforderung im Versandhandel ist es, Kunden die Scheu vor dem Kauf aus der Distanz zu nehmen – vor allem bei beratungsintensiven und hochpreisigen Produkten.

Top-Service direkt beim Kunden

Dank der Kooperation mit LiveCycle rückt ROSE Bikes nun noch näher an seine Kunden heran. Denn Services, die bislang nur in den ROSE BIKETOWN Stores wahrgenommen werden konnte, können Kunden ab sofort zu sich nach Hause bestellen.

Ein Beispiel ist die Premium Bike-Auslieferung. #notinabox: die Premium Bike-Auslieferung Die Premium Bike-Auslieferung ist die Alternative zum klassischen Versand: Sie umfasst die Auslieferung des fahrfertigen Fahrrads zum Wunschtermin sowie zur Wunschadresse – und das deutschlandweit zum attraktiven Einführungspreis von 49,- Euro.

Ein Cycle Artist von LiveCycle überreicht das fahrfertig montierte Fahrrad dem Käufer und stellt es zusammen mit ihm auf seine Bedürfnisse ein. Anschließend erhält der Kunde eine ausführliche Einweisung in die Technik seines neuen Bikes – für den perfekten Fahrspaß ab der ersten Minute!

Und die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen reicht noch weiter: Denn auch Reparaturen und Inspektionen der ROSE Fahrräder werden je nach Stadt bereits über LiveCycle abgewickelt. Vorteil hierbei ist, dass nach Möglichkeit alle benötigten Handgriffe direkt beim Kunden zu Hause durchgeführt werden, sodass dieser sein Fahrrad nicht einschicken muss und mobil bleibt.

Die Terminvereinbarung läuft für den Kunden weiterhin über den Kundenservice von ROSE Bikes, der den Termin im Anschluss bei LiveCycle einbucht. „Die Kooperation mit LiveCycle ist für uns eine wichtige, strategische Erweiterung unseres Geschäftsmodells, denn sie ermöglicht uns, die Nähe zum Kunden nachhaltig und maßgeschneidert auszubauen. Davon profitieren unsere Bestandskunden ebenso wie Neukunden, die bislang beim Fahrradkauf über einen Distanzhändler verunsichert waren,“ erläutert Thorsten Heckrath-Rose, Geschäftsführer von ROSE Bikes.

Außerdem: kostenlose Selbstabholung im LiveCycle Werkraum Neben der kostenlosen Bike-Abholung in den ROSE BIKETOWN Stores in München und Bocholt eröffnet die Kooperation die Möglichkeit, dass Kunden ihre Bestellung in den Werkräumen von LiveCycle in Berlin, Hamburg, Essen und München in Empfang nehmen – weitere Standorte folgen.

Auch bei der Selbstabholung erhält der Kunde eine kompetente Einweisung inklusive und kann sein Fahrrad fahrfertig mitnehmen. „Die Kooperation mit ROSE Bikes nur 2 Jahre nach der Gründung von LiveCycle ist der klare Beweis dafür, dass unser Dienstleistungsportfolio eine Lösung für die aktuellen strategischen Herausforderungen anbietet, vor denen die Fahrradindustrie im Bereich des stark wachsenden E-Commerce steht. Dass sich ROSE Bikes als Familienunternehmen mit über 110-jähriger Tradition als erster für diesen wichtigen Schritt entschieden hat, freut uns ganz besonders,“ so Bastian Scherbeck, Gründer und Geschäftsführer von LiveCycle.

Mehr auch direkt bei ROSE Bikes oder LiveCycle.

Über ROSE Bikes

Die ROSE Bikes GmbH ist Radexperte mit über 110-jähriger Tradition. Der Fokus des Familienunternehmens, das heute über 300 Mitarbeiter beschäftigt, liegt auf individuellen nach Kundenwünschen gebauten Fahrrädern. Die Wunschbikes werden von Hand und in Qualitätsarbeit am Hauptsitz in Bocholt im Münsterland montiert und europaweit ausgeliefert. Im Onlineshop sowie in den Stores in Bocholt und München lassen sich die Räder mithilfe des digitalen Bike-Konfigurators einfach zusammenstellen. Neben kompletten Bikes bietet ROSE zudem Einzelteile, Zubehör und Bekleidung an.

Über LiveCycle

Bei LiveCycle dreht sich alles rund ums Fahrrad. Mobil. Das noch junge Unternehmen mit Sitz in München fokussiert sich auf Partnerschaften mit Herstellern und Online-Retailern und bietet deren Kunden mobilen Service direkt vor Ort an: Von der Premium-Auslieferung auf Wunschtermin über den mobilen Service bis hin zur Garantieabwicklung. LiveCycle ist deutschlandweit aktiv und an 7 Standorten mit Niederlassungen vertreten.

Quelle: PM Rose
Bilder: Rose