Ein großes Update der Nyon-Software bringt endlich die topografische Restreichweiten-Anzeige und ein neues Dashboard.
3 min Lesezeit

Mit dem neuesten Update des Bosch Nyon Bordcomputers steht nun auch die Premiumfunktion „Topo-Reichweite“ den Käufern dieser Premium-Funktion zur Verfügung.

Der Bordcomputer Nyon zeigt mit dem Software-Stand 2.4.0.0 die Restreichweite unter Berücksichtigung der topografischen Gegebenheiten und des gewählten Unterstützungslevels an. Die Funktion kann über die Smartphone-App „eBike Connect“ im Apple App Store und Google Play Store erworben werden.

Nyon-Dashboard komplett neu

Das komplett neu gestaltete Dashboard zeigt dem Nutzer die wichtigsten Daten im Überblick gibt die Möglichkeit, schnell in die einzelnen Funktionen zu wechseln. So können Anwender beispielsweise gegen die im Vormonat gefahrenen Kilometer antreten oder sich auch über Ihren persönlichen Rekordmonat freuen.

Topo-Reichweite bei Nyon 2016

Als neue Funktion wird nun auch der aktuelle Synchronisationsstatus zwischen dem Nyon und dem eBike-Connect-Portal im übersichtlichen Dashboard angezeigt. So können Nyon-Nutzer Daten wie neue Routen und angepasste benutzerdefinierte Screens jetzt auch manuell synchronisieren.

Der Sync-Button befindet sich im neuen Nyon-Dashboard-Menü und löst die Synchronisation über WLAN oder Bluetooth aus. Auch die Restkapazität des E-Bike-Akkus (Prozentangabe) wird jetzt direkt im Dashboard angezeigt.

In der eBike connect-App werden nun noch nicht synchronisierte Aktivitäten aufgelistet und besonders markiert. Auch noch nicht beendete Aktivitäten werden nach einer Synchronisation in der App oder im Portal angezeigt. So bekommen Nyon-Fahrer nun viel schneller die Information über Ihre Aktivitäten.

In der ebike connect-App unter „Einstellungen“ kann man zudem auswählen, ob man die Karten während einer eBike-Fahrt über die App auf Nyon streamen möchte. Wer die Übertragung per „mobilen Daten“ unterbinden möchte, kann dies in den Einstellungen entsprechend erledigen.

Neues_Menü_Nyon_Update_April_2016

Alle Nyon-Updates im Überblick

  • Topo-Reichweite: Reichweiten-Anzeige auf Basis von Fahrverhalten und Topographie auf Ihrem Nyon (Premium-Funktion).
  • Neues Dashboard: Die wichtigsten Fahrdaten im Überblick. Zum ersten Mal erhalten auch die zwei Apps (iOS und Android) ein Dashboard.
  • Manueller Sync-Button: Der Sync-Button löst den Datenabgleich zwischen Nyon, App und Portal über WLAN oder Bluetooth aus.
  • Nicht beendete / nicht synchronisierte Aktivitäten: Noch nicht abgeschlossene oder noch nicht synchronisierte Aktivitäten werden aufgelistet und besonders markiert.
  • Datenübertragung per „mobile Daten“: Sie bestimmen, ob Karten-Streaming oder Aktivitäten-Upload per mobiler Daten durchgeführt werden sollen.
  • Schaltempfehlung: Das Bosch eBike System erkennt, ob der Fahrer im optimalen Effizienzbereich unterwegs ist und empfiehlt gegebenenfalls, höher oder tiefer zu schalten.
  • eShift-Integration in Nyon: Die integrierte elektronische Schaltlösung wird jetzt auch von Nyon unterstützt.

Weitere Anpassungen

  • Verbesserung der Karten-/Routing-Anzeige und Behebung von Kartenfehlern
  • Routenanzeige im Internet Explorer verbessert
  • GPX-Import: Erhöhung der GPX-Kompatibilität für weitere Routenportale
  • Verbesserung der Aktivitätenanzeige
  • Behebung eines Fehlers bei der Anzeige von Herzfrequenzwerten in den Aktivitäten
  • Behebung von Fehlern bei der Verbindung zu Facebook
  • Designanpassungen

Der Nyon-Bordcomputer sollte das Update beim nächsten Einschalten anzeigen. Zur Durchführung sollte man dann das Gerät zum Laden mit USB verbinden, damit beim Software-Upgrade nichts schief gehen kann.

Auch die eBike-Connect-App steht schon seit längerem in einer neuen Version bereit. Diese sollte man zur Nutzung der neuen Funktionen ebenfalls auf den neuesten Stand bringen. Die App wird für Apples iOS und für Nutzer von Googles Android-System angeboten.

Bosch eBike Connect
Bosch eBike Connect
Entwickler: Robert Bosch GmbH
Preis: Kostenlos+
Bosch eBike Connect
Bosch eBike Connect
Entwickler: Robert Bosch GmbH
Preis: Kostenlos+

Mehr Infos zum Nyon und zur Funktion Topo-Reichweite stehen Interessierten auf dem eBike-Connect-Portal zur Verfügung.

Artikelbild: Bosch