Die NOX-Palette bietet verschiedenste Modelle für Fahrer mit jeglichem Trainingslevel an

Auf den Eurobike Media Days 2019, welche vor wenigen Wochen am Kronplatz in Südtirol stattfanden, wurden auch viele Neuheiten von NOX Cycles 2020 präsentiert. Die neu konzipierten E-Mountainbikes bringen dabei mehr Federweg und frische Farben mit, ganz neu ist ein leichtes E-MTB mit Antrieb von Fazua.

NOX Cycles Wurzeln liegen ursprünglich in Berlin, wo auch die Verwaltung noch immer beheimatet ist, die Entwicklung und Produktion ist aber seit Längerem im österreichischen Zillertal verortet. Die Marke ist bekannt für ihre massiv designten, aber umso stabileren Rahmen, die auf dem Trail einiges aushalten.

Vor längerer Zeit hat man sich entschieden, nur noch E-Bikes zu bauen, nachdem man vor 15 Jahren mit Gravity-Bikes angefangen hat  Bisher nutzte man nur Motoren von Brose, für 2020 hat man nun aber auch ein Modell mit dem aufstrebenden Antrieb von Fazua vorgestellt. Aber der Reihe nach.

NOX Hybrid 7.1 Enduro für 2020

Die NOX Hybrid 7.1 Serie ist für den Enduro-Einsatz gedacht und bringt einen entsprechenden Federweg von 180 mm mit. Alle Modelle sind für die Nutzung von 27,5″- oder 29-Zoll-Laufrädern vorbereitet und können ohne Probleme umgerüstet werden. Per Flip-Chip am Ausfallende kann dann die Geometrie einfach daran angepasst werden.

Weiter werden Enduro-spezifische Komponenten verbaut, dazu 12-fach Schaltungen von Sram und starke Bremsen von Magura. Als Antriebssystem kommt der im letzten Jahr vorgestellte Brose Drive SMag zum Einsatz, einzig am Einstiegsmodell der Serie greift man auf den bewährten Brose Drive S mit Aluminiumgehäuse zurück.

Geometrie NOX Hybrid 7.1
 S M L XL 
27,5"29"27,5"29"27,5"29"27,5"29"
Oberrohr (mm)586586599599628628658658
Reach (mm)403403430430448448478478
Stack (mm)617617614614624624624624
Sitzrohr (mm)405405432432478478529529
Kettenstrebe (mm)453468453468453468453468
Lenkwinkel (°)646464,664,664,664,664,664,6
Sitzwinkel (°)737373,673,673,673,673,673,6
BB Drop (mm)151511,711,711,311,31111
Radstand (mm)12161231121212271256127112861300
Steuerrohr (mm)125125125125135135135135

Der Rahmen mit seiner kantigen und modernen Formensprache beherbergt den BMZ URV8 Akku mit ausreichend dimensionierten 630 Wh, wobei im Rahmendreieck trotz Dämpfer noch Platz für eine Trinkflasche bleibt. Drei Modellvarianten stehen zur Auswahl, die mit aufeinander abgestimmten Komponenten auf den Markt kommen.

Nox 7.1 Enduro Pro

NOX Hybrid 7.1 Enduro Pro 2020

NOX Hybrid 7.1 Enduro Pro 2020; Bild: NOX

Motor: Brose Drive-S Mag, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame 7.1 Hybrid Pro
Gabel: FOX 36 Factory 27,5″, 180 mm
Dämpfer: FOX DHX2
Schaltung: SRAM X0 Eagle, 1×12
Bremsen: MAGURA MT7 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: RENTHAL Apex 35
Sattelstütze: FOX Transfer Factory Post
Sattel: PROLOGO Proxim W650 Microfiber P1 +Grip
Laufräder: STAN ́S Notubes Flow Team, 27,5″
Reifen: CONTINENTAL Der Baron / Trail King 27,5×2,4 ProTection Apex
Preis: 7.199 EUR

Nox 7.1 Enduro Expert

NOX Hybrid 7.1 Enduro Expert 2020

NOX Hybrid 7.1 Enduro Expert 2020; Bild: NOX

Motor: Brose Drive-S Mag, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame 7.1 Hybrid Expert
Gabel: ROCK SHOX Lyrik Select, 29″/27,5″, +180 mm
Dämpfer: ROCK SHOX Super Deluxe RCT Coil
Schaltung: SRAM GX Eagle, 1×12
Bremsen: MAGURA MT5 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: Nox Components 35
Sattelstütze: ROCK SHOX Reverb Stealth
Sattel: PROLOGO Proxim W450
Laufräder: DT SWISS E1900 Spline, 27,5″
Reifen: CONTINENTAL Der Baron / Trail King 27,5×2,4 ProTection Apex
Preis: 5.899 EUR

Nox 7.1 Enduro Comp

Motor: Brose Drive-S Alu, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame 7.1 Hybrid Comp
Gabel: ROCK SHOX Yari RC, 29″/ 27,5″, +180mm
Dämpfer: ROCK SHOX Super Deluxe R
Schaltung: SRAM SX Eagle, 1×12
Bremsen: MAGURA MT5 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: Nox Components 35
Sattelstütze: Nox Components 30,9mm/ 400mm
Sattel: PROLOGO Proxim W350
Laufräder: DT SWISS H1900 Spline, 27,5″
Reifen: CONTINENTAL Der Baron / Trail King 27,5×2,4 ProTection Apex
Preis: 4.899 EUR

NOX Hybrid 5.9 All-Mountain für 2020

Als Allroundmodell bezeichnet NOX Cycles seine neue 5.9 All-Mountain Serie, die von der Hausrunde am Feierabend bis zur Alpenüberquerung alles mitmachen soll. Dafür bringt das Modell 150 mm Federweg mit und ist zudem mit All-Mountain-spezifischen Komponenten ausgerüstet. Auch hier ist der BMZ-Akku im Rahmen versteckt, der trotz Dämpfer Platz für eine Trinkflasche bietet.

Geometrie NOX Hybrid 5.9
 S M L XL 
27,5"29"27,5"29"27,5"29"27,5"29"
Oberrohr (mm)585585599599626626656656
Reach (mm)411411430430455455486486
Stack (mm)612612609609618618618618
Sitzrohr (mm)405405432432478478529529
Kettenstrebe (mm)453468453468453468453468
Lenkwinkel (°)64,864,865,365,365,365,365,365,3
Sitzwinkel (°)73,873,874,374,374,374,374,374,3
BB Drop (mm)3,53,57,17,17,27,47,47,4
Radstand (mm)12051220121612311246126112751290
Steuerrohr (mm)125125125125135135135135

Nox 5.9 All-Mountain Pro

NOX Hybrid 5.9 All-Mountain Pro 2020

NOX Hybrid 5.9 All-Mountain Pro 2020; Bild: NOX

Motor: Brose Drive-S Mag, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame 5.9 Hybrid Pro
Gabel: FOX 36 Factory E-Bike, 29″/27,5″, +160mm
Dämpfer: Fox Float X2 Factory
Schaltung: SRAM X0 Eagle, 1×12
Bremsen: MAGURA MT7 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: RENTHAL Apex 35
Sattelstütze: FOX Transfer Factory Post
Sattel: PROLOGO Proxim W650 Microfiber P1 +Grip
Laufräder: STAN ́S Notubes Flow Team, 27,5″
Reifen: CONTINENTAL Der Baron / Trail King 27,5×2,4 ProTection Apex
Preis: 6.899 EUR

Nox 7.1 Enduro Expert

NOX Hybrid 5.9 All-Mountain Expert 2020

NOX Hybrid 5.9 All-Mountain Expert 2020; Bild: NOX

Motor: Brose Drive-S Mag, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame 5.9 Hybrid Expert
Gabel: ROCK SHOX Lyrik Select, 29″/27,5″+, 150 mm
Dämpfer: ROCK SHOX Super Deluxe RCT 3
Schaltung: SRAM GX Eagle, 1×12
Bremsen: MAGURA MT5 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: NOX Components 35
Sattelstütze: ROCK SHOX Reverb Stealth
Sattel: PROLOGO Proxim W450
Laufräder: DT SWISS H1900 Spline, 27,5″
Reifen: CONTINENTAL Der Baron / Trail King 27,5×2,4 ProTection Apex
Preis: 5.499 EUR

Nox 7.1 Enduro Comp

Motor: Brose Drive-S Alu, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame 5.9 Hybrid Expert
Gabel: ROCK SHOX Sector RL, 29″/27.5″, +150mm
Dämpfer: ROCK SHOX Deluxe RL
Schaltung: SRAM SX Eagle, 1×12
Bremsen: MAGURA MT5 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: NOX Components 35
Sattelstütze: ROCK SHOX Reverb Stealth
Sattel: PROLOGO Proxim W350
Laufräder: DT SWISS H1900 Spline, 27,5″
Reifen: CONTINENTAL Der Baron / Trail King 27,5×2,4 ProTection Apex
Preis: 4.599 EUR

NOX Hybrid XC Trail für 2020

Auch die Hybrid XC Trail Modellreihe wurde überarbeitet und bringt neben einem neu gestaltetem Rahmen auch den Brose Drive SMag mit. Die E-Hardtails sind auch für Laufräder mit 27,5″ oder 29″ geeignet und bringen 130 mm Federweg an der Front mit. Als echte Cross Country Modelle bringen diese auch entsprechende Komponenten mit, sind aber trotzdem zu erschwinglichen Preisen erhältlich. Standardmäßig an Bord sind Aufnahmen für Seitenständer, Gepäckträger, Schutzbleche und Trinkflasche.

Geometrie NOX Hybrid XC Trail
 S M L XL 
27,5"29"27,5"29"27,5"29"27,5"29"
Oberrohr (mm)591591598598620620640640
Reach (mm)409409423423443443463463
Stack (mm)638638635635644644644644
Sitzrohr (mm)395395435435480480530530
Kettenstrebe (mm)448463448463448463448463
Lenkwinkel (°)66,466,466,866,866,866,866,866,8
Sitzwinkel (°)73,973,974,474,474,474,474,474,4
BB Drop (mm)393942,642,642,642,642,642,6
Radstand (mm)11751190118011951203121812231238
Steuerrohr (mm)125125125125135135135135

Nox XC Trail Pro

NOX Hybrid XC Trail Pro 2020

NOX Hybrid XC Trail Pro 2020; Bild: NOX

Motor: Brose Drive-S Mag, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame XC Trail Hybrid Pro
Gabel: Fox Performance E-Bike 34, 29″/27, 5″, +120 mm
Schaltung: SRAM XO Eagle 12fach
Bremsen: MAGURA MT5 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: Nox Components 70 mm
Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth
Sattel: PROLOGO Proxim W650 Microfiber P1 + Grip
Laufräder: DT Swiss H1700 Spline, 29″
Reifen: CONTINENTAL Mountain King III 29 x 2.3 ProTection**
Preis: 4.999 EUR

Nox XC Trail Expert

Motor: Brose Drive-S Mag, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame XC Trail Hybrid Expert
Gabel: ROCK SHOX Recon RL, 29″/ 27,5″, +130 mm
Schaltung: SRAM GX Eagle 12fach
Bremsen: MAGURA MT5 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: Nox Components 70 mm
Sattelstütze: Nox Components 30,9 mm/400 mm
Sattel: PROLOGO Proxim W450
Laufräder: DT SWISS H1900 Spline, 29″
Reifen: CONTINENTAL Mountain King III 29 x 2.3 ProTection*
Preis: 3.999 EUR

Nox XC Trail Comp

Motor: Brose Drive-S Alu, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame XC Trail Hybrid Comp
Gabel: ROCK SHOX Judy Silver TK, 29″/27,5″, +120 mm
Schaltung: SRAM NX 11fach
Bremsen: MAGURA MT4 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: Nox Components 70 mm
Sattelstütze: NOX Components 30,9 mm/400 mm
Sattel: PROLOGO Proxim W350
Laufräder: DT SWISS H1900 Spline, 29″
Reifen: CONTINENTAL Mountain King III 29 x 2.3 Performance*
Preis: 3.399 EUR

NOX Hybrid XC Tour für 2020

Auch die erst im Frühjahr 2019 vorgestellten XC Tour Modelle werden für die nächste Saison bereits wieder aufgewertet. Das Top-Modell bringt den starken, aber leichten Brose Drive SMag mit, während beide Varianten als moderne SUV-E-Bikes für jede Aufgabe in Alltag und Freizeit zu haben sind.

Die Tour-Modelle bringen zus. zur Trail-Version Folgendes mit:

  • Racktime Gepäckträger mit integriertem Rücklicht
  • Supernova Frontlicht
  • SKS Schmutzfänger
  • Seitenständer
  • Satteltaschen und Frontgepäckträger nur optional

Nox XC Tour Expert

NOX Hybrid XC Tour 2020

NOX Hybrid XC Tour 2020; Bild: NOX

Motor: Brose Drive-S Mag, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame XC Trail Hybrid Expert
Gabel: ROCK SHOX Recon RL, 29″/ 27,5″, +130 mm
Schaltung: SRAM GX Eagle 12fach
Bremsen: MAGURA MT5 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: Nox Components 70 mm
Sattelstütze: Nox Components 30,9 mm/400 mm
Sattel: PROLOGO Proxim W450
Laufräder: DT SWISS H1900 Spline, 29″
Reifen: CONTINENTAL Mountain King III 29 x 2.3 ProTection*
Preis: 4.499 EUR

Nox XC Tour Comp

Motor: Brose Drive-S Alu, 250 W
Batterie: BMZ Inside UR-V8, 10S5P, 625 Wh
Display: BROSE Display
Rahmen: Nox Frame XC Trail Hybrid Comp
Gabel: ROCK SHOX Judy Silver TK, 29″/27,5″, +120 mm
Schaltung: SRAM NX 11fach
Bremsen: MAGURA MT4 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: Nox Components 70 mm
Sattelstütze: NOX Components 30,9 mm/400 mm
Sattel: PROLOGO Proxim W350
Laufräder: DT SWISS H1900 Spline, 29″
Reifen: CONTINENTAL Mountain King III 29 x 2.3 Performance*
Preis: 3.999 EUR

NOX HeLIUM Serie für 2020

Der Kracher schlechthin im Programm von NOX CYCLES 2020 ist die neue HeLIUM Baureihe. Erstmals verbaut NOX den aufstrebenden FAZUA Evation Antrieb in seinen E-Mountainbikes und bietet dabei sowohl eine Enduro 7.1 wie auch eine AllMtn 5.9 Variante an.

Wie schon im letzten Jahr das Lapierre eZesty soll das Modell vor allem sportlich ambitionierte Biker, die von Zeit zu Zeit sowohl mit als auch ohne Motor auf den Trail gehen wollen und immer vorne mit dabei sein möchten.

So überwindet man die Uphill-Passagen dank Fazua-Antrieb mit Leichtigkeit, profitiert aber bei Downhill auch in technischem Gelände stark von der Leichtigkeit und Wendigkeit des neuen E-MTBs, welches je nach Ausrüstung mit einem Gewicht zwischen 17,5 und 18,5 Kilogramm daherkommt.

Mit einem zweiten (oder dritten) Akku in Trinkflaschen-Größe kann man einfach seinen Radius verdoppeln (oder verdreifachen) und kann trotzdem auf ein leichtes und wendiges Bike zählen. Möchte man ganz ohne Motor fahren, nimmt man die Antriebseinheit einfach komplett heraus und deckt die Lücke mit dem Downtube Cover (inklusive) ab.

Geometrie NOX HeLIUM 5.9
 M L 
27,5"29"27,5"29"
Oberrohr (mm)610610635635
Reach (mm)446446470470
Stack (mm)613613617617
Sitzrohr (mm)433433478478
Kettenstrebe (mm)453468453453
Lenkwinkel (°)65656565
Sitzwinkel (°)74,574,574,574,5
BB Drop (mm)----
Radstand (mm)1233124912591259
Steuerrohr (mm)135135135135

Das NOX HeLIUM kommt in insgesamt vier Varianten, aber nur in zwei Größen. Für große oder besonders kleine Menschen könnte dies zum Problem werden. Es bleibt abzuwarten, ob NOX Cycles hier noch weitere Größen nachschiebt. Hier die Modelle im Überblick:

Nox 7.1 Enduro Pro

Motor: Fazua Drive-Pack, 250 W
Batterie: Fazua Battery, 250 Wh
Rahmen: NOX Frame Helium Carbon
Gabel: FOX 36 Factory RC2, 29″/27,5″+, 180 mm / 44 mm OS
Dämpfer: FOX DHX2 Factory 230/60 CS
Schaltung: SRAM X0 Eagle, 1×12
Bremsen: MAGURA MT7 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: RENTHAL Apex 35
Sattelstütze: FOX Transfer Factory Post
Sattel: PROLOGO Proxim W650 Microfiber P1 +Grip
Laufräder: STAN ́S Notubes Flow Team, 27,5″
Reifen: CONTINENTAL Der Baron / Trail King 27,5×2,4 ProTection Apex
Preis: 7.599 EUR

Nox 7.1 Enduro Expert

Motor: Fazua Drive-Pack, 250 W
Batterie: Fazua Battery, 250 Wh
Rahmen: NOX Frame Helium Carbon
Gabel: ROCK SHOX Lyrik Select, 29″/27,5″+, 180 mm
Dämpfer: ROCK SHOX Super Deluxe RCT Coil
Schaltung: SRAM GX Eagle, 1×12
Bremsen: MAGURA MT5 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: NOX Components 35
Sattelstütze: ROCK SHOX Reverb Stealth
Sattel: PROLOGO Proxim W450
Laufräder: DT SWISS H1900 Spline, 27,5″
Reifen: CONTINENTAL Der Baron / Trail King 27,5×2,4 ProTection Apex
Preis: 5.999 EUR

Nox 5.9 All-Mountain PRO

NOX HeLIUM r 20205.9 All-Mountain Pro 2020

NOX HeLIUM r 20205.9 All-Mountain Pro 2020; Bild: NOX

Motor: Fazua Drive-Pack, 250 W
Batterie: Fazua Battery, 250 Wh
Rahmen: NOX Frame Helium Carbon
Gabel: FOX 36 Factory RC2, 29″/27,5″+, 160 mm / 44 mm OS
Dämpfer: FOX Float X2 Factory
Schaltung: SRAM XX Eagle, 1×12
Bremsen: MAGURA MT7 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: RENTHAL Apex 35
Sattelstütze: FOX Transfer Factory Post
Sattel: PROLOGO Proxim W650
Laufräder: STAN ́S Notubes Arch CB7, 29″
Reifen: CONTINENTAL Der Baron / Trail King 29×2,6 ProTection
Preis: 7.999 EUR

Nox 5.9 All-Mountain Expert

Motor: Fazua Drive-Pack, 250 W
Batterie: Fazua Battery, 250 Wh
Rahmen: NOX Frame Helium Carbon
Gabel: ROCK SHOX Pike Select, 29″/27,5″+, 150 mm / 42 mm OS
Dämpfer: ROCK SHOX Super Deluxe RC3
Schaltung: SRAM GX Eagle, 1×12
Bremsen: MAGURA MT5 HC
Kurbelgarnitur: SRAM EX1 E-Crank, 165 mm, 34T
Vorbau: NOX Components 35
Sattelstütze: ROCK SHOX Reverb Stealth
Sattel: PROLOGO Proxim W450
Laufräder: DT SWISS H1900 Spline, 29″
Reifen: CONTINENTAL Der Baron / Trail King 29×2,6 ProTection
Preis: 5.999 EUR

Testträger mit Brose Drive System

Ebenfalls am Kronplatz wurde das neue Brose Drive System vorgestellt, welches in einem Testträger auf Basis eines Modells von NOX Cycles zum Testen zur Verfügung stand. Wie sich das neue Brose Drive System auf einer kurzen Runde geschlagen hat, werden wir in einem weiteren Beitrag hier berichten.

NOX Brose Drive System

NOX Brose Drive System; Bild: NOX

Fazit

Die Palette von NOX Cycles 2020 besteht aus zum einen aus ausgereiften Modellen, die in der letzten Zeit immer weiter optimiert wurden und zum anderen aus den neuen leichten E-Mountainbikes der HeLIUM-Serie, welche sich an sportliche Fahrer richtet und dem Kunden zwei Bikes in einem zur Verfügung stellt. Wir sind gespannt, wie sich die Modelle dann in Realität fahren werden.

Mehr unter www.noxcycles.com.

Bilder:  s. Kennz.