Der neue Tretlagerantrieb Bofeili soll bald verfügbar sein
3 min Lesezeit

Von Bofeili gibt es eine zweite Version ihres Mittelmotors (patentiert), welcher in diversen E-Bikes zu durchaus günstigen Preisen derzeit angeboten wird.

Der neue Tretlagerantrieb soll in den verschiedensten Rahmenformen wie Citybike, Citybike mit Shimano-Nabenschaltung, Mountainbike, Mountainbike mit Hinterradfederung (ab 2014) und auch als Faltbike verfügbar sein.

Alle E-Mountainbikes und die City-E-Bikes sind mit Vordergabel und Federsattelstütze ausgestattet und nach europäischer Norm EN15194 geprüft (durch die Schweizer Prüfgesellschaft SGS).

Das Bofeili GX 260

Das Bofeili GX 260 ist mit dem neuen Mittelmotor (pat.) mit 250W ausgerüstet. Die drei Planetenrollen des Antriebs sind aus Kunststoff und konzentrisch um die Achse angeordnet.

Sie sorgen für die Untersetzung. Weiter ist es mit einem Akku mit Samsungzellen (Trinkflaschenform) ausgestattet, welcher in einer Halterung am Unterrohr befestigt ist, die zudem noch den Controller beheimatet.

Bofeili_Fully

Man kann das E-Bike als normales Pedelec25 oder als Speed-Pedelec erwerben. Die Motormechanik, der Planetenradsatz, Rotor und Stator sind beim Mittelmotor von Bofeili anders als bei der Konkurrenz zentral um die Tretlagerachse herum angeordnet.

So wird im Tretlagerbereich kein wichtiger Platz weggenommen. Dadurch wirkt sich der Antrieb nicht negativ auf das Fahrverhalten aus. Die hier verwendete Einbauposition soll den besten Kompromiss aus Einbauhöhe und Lage im Schwerpunkt darstellen, so dass man mit dem Antrieb nicht an Hindernissen hängen bleibt.

Die Daten

Hier die Daten des neuen E-Bike Mittelmotor-Antriebs von Bofeili:

Antriebseinheit

  • Leistung: 250 – 300 Watt
  • Drehmoment: 30 bis 50 Newtonmeter
  • Unterstützung: 5 Stufen von 30 bis 200 Prozent
  • Geschwindigkeit: 25 bis 40 km/h
  • Gewicht: weniger als 3 Kilogramm
  • patentiert und ausgezeichnet

Batterie

  • Spannung: 36 Volt
  • Kapazität: 8,8 Ah / 10,6 Ah
  • Gewicht: 2,5 Kilogramm
  • Farben: Schwarz/ Silber
  • Versionen: Gepäckträger/ Unterrohr

Schnellladegerät

  • Output: DC 42V/ 6A
  • Ladezeit: 1,5 Stunden

Dazu zwei interessante Videos:

Das Datenblatt zeigt den besseren Q-Faktor, der sich gegenüber dem Vormodell verbessert hat: Bofeili Mittelmotor Datenblatt

Den Einbau in den Rahmen zeigt ein weiteres PDF: Rahmen-Motor-Anbau

Im Pedelecforum gibt es derzeit eine rege Diskussion rund um den neuen Antrieb: Thread im Pedelec-Forum

Zudem gibt es schöne Aufnahmen der E-Bikes und Details des neuen Motors eines chinesischen Fotografie-Studios.

Weitere Informationen: (Update vom 23.09.14)

Die Webseite von Hüttlin Pedelecs wurde neu aufgesetzt und kommt jetzt mit angeschlossenem Shop. Betreiber und sog. LocalCountryEntrepreneur ist Manuel Decker, welcher in St. Wendel die Firma „active in nature– Sport & Outdoor“ mit angeschlossenem Radshop betreibt. Auch ein Pedelec-Verleih mit geführtem Tourenangebot wird angestrebt.

Außer den Pedelecs werden dort auch noch praktisch-intelligentes Zubehör wie Satteltaschen, Akkus, Smartphone und GPS-Halter, etc. angeboten. Weiter soll es dort einen großen DIY-Bereich geben, bei welchem Anleitungen für Wartungen und Instandhaltung der Pedelecs online gestellt werden. Der Bereich soll immer aktuell gehalten werden.

Die Hüttlin-Pedelecs werden neu auch in der Schweiz vertrieben. Hier bekommt man weitere Informationen über die Webseite von Horizoom. Der Anbieter vertrieb schon vorher E-Bikes mit Bofeili-Motor, jetzt sind es aber die qualitativ hochwertigen und preiswerten Pedelecs von Holger Hüttlin.

 

Holger Huettlin & Cheri Leong
Huttlin Pedelecs Shanghai

Tel.: 0086 15800737318; Vorwahl 010018 nur 1 cent / Minute

Skype: holger.huettlin

Holger Huttlin, 399 Xiangnan Road, City Classic, House No. 89, ZhangJiang Hi-Tech Area, Pudong District 201213 Shanghai, China