Die 50 Modelle haben nicht lange auf ihre neuen Besitzer warten müssen

Wir haben im Rahmen der Vorstellung der Ducati Neuheiten für 2020 auch über das Ducati MIG-RR Limited Edition berichtet. Das Modell kommt mit einem edlen Öhlins Fahrwerk, welches aus der RXF36 m.2 Federgabel mit 170 mm und dem TTX Air Dämpfer (160 mm) besteht und vor Auslieferung extra noch an seinen neuen Besitzer angepasst werden. Auch auf eine elektronisch geschaltete Sram X01 AXS Schaltung mit 12 Gängen muss man nicht verzichten, genauso wie auf die überaus kräftigen Shimano Saint 4-Kolbenbremse mit Bremsscheiben aus der Freeze Ice Tec Serie. Heute meldet Ducati, dass die 50 Modelle aus der limitierten Serie bereits vergriffen sind.

In nahezu Rekordzeit und nur drei Wochen nach der Präsentation, die zuerst auf der Ducati World Premiere 2020 und dann auf der soeben zu Ende gegangenen EICMA 2019 stattfand, ist das “race-ready” E-Enduro bereits ausverkauft. Neben der Top-Ausstattung, die ihresgleichen sucht, können sich die stolzen Besitzer nun auch über einen serienmäßigen zweiten Akku und den passenden Protektor-Rucksack mit integriertem Akku-Fach von EVOC freuen.

Nicht zuletzt auch die individuelle Gestaltung aus Aldo Drudis D-Perf Designwerkstatt, die das E-MTB in Zusammenarbeit mit dem Ducati Design Center entwickelt hat, wird für etliche neidische Blicke auf diversen Trails sorgen. Ausgeliefert werden die bei THOK E-Bikes in Italien gefertigten Modelle vorkonfektioniert und hinsichtlich der Federelemente auf ihren neuen Besitzer angepasst.

Wer jetzt keines der begehrten Modelle ergattern konnte, kann sich trotzdem noch das komplette E-Bike Portfolio der italienischen Kultmarke ansehen. Auch das Ducati MIG-S kann im AllMountain-Bereich überzeugen, während das neue E-Scrambler eher im Trekking-Segment zu Hause ist. Beide Modelle sind ebenfalls mit hochwertigen Komponenten ausgerüstet und stehen Fahrradliebhabern zur Verfügung, die sich viel und gerne fortbewegen, ohne dabei auf Stil zu verzichten.

Ducati MIG-RR Limited Edition 2020

Ducati und auch THOK E-Bikes fühlen sich aufgrund der zahlreichen, positiven Rückmeldungen hinsichtlich ihrer Zusammenarbeit bestätigt. Mit der Kooperation wurden Stil, Raffinesse und Leistungsfähigkeit, laut Ducati die tragenden Säulen der Marke, in die E-Bike-Welt übertragen. Alle Modelle der Italiener findet man unter www.ebike.ducati.com und kann diese auch direkt bestellen.

Quelle: PM Ducati
Bilder: Ducati