Die Basken haben die Modelle nochmals überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht

Erst im März wurden die neuen AtomX Lynx Carbon Modelle vorgestellt und brachten bereits Technik auf aktuellstem Stand mit. Für das neue Line-Up von BH Bikes 2020 wurde das AtomX Carbon nun aber nochmals im Detail überarbeitet und analog zum Aluminium-Modell mit den neuesten Entwicklungen versehen. Wir stellen die Neuerungen hier genauer vor.

AtomX Carbon – die Spitze des Portfolios von BH Bikes 2020

War das AtomX Carbon zuletzt einzig auf Laufrädern in 27,5″ unterwegs, so folgt man bei der überarbeiteten Variante nun dem aktuellen Trend und verbaut (abgesehen von zwei Modellen) große 29er Räder, die in der Praxis eine Menge Vorteile bieten sollen. Neben mehr Fahrsicherheit konnten die Entwickler des baskischen Herstellers auch ein Mehr an Reichweite dadurch erreichen.

BH Bikes AtomX Lynx Carbon 2020

BH Bikes AtomX Lynx Carbon 2020

Rahmen und Geometrie

Auch die Geometrie hat man angepasst und dem neuen Modell noch kürzere Kettenstreben verpasst, die nun mit 461 mm zum 123 Prozent verwindungssteiferen Hinterbau (im Vergleich zum Aluminiummodell) beitragen. Auch der Rahmen konnte dank hochfestem Carbon nochmals 2 Kilogramm leichter und 50 % steifer werden. Beim AtomX Carbon ist alles aus dem leichten Material gefertigt, auch die Umlenkwippe, die hinteren Kettenstreben und sogar das Ausfallende.

Die extravagante Form des vorderen Rahmendreiecks ist geblieben und ermöglicht dank der Form des Unterrohrs die Verwendung von breiten Schaltgabeln und Räder, so dass einem Einsatz als Aggressives Enduro- oder Trail-eBike nichts entgegen steht. Hier kommt den Nutzern auch der steilere Lenkwinkel von 67° entgegen, der neben einer besseren Sitzposition auch eine bessere Manövrierbarkeit bei schnellen Abfahrten und eine höhere Stabilität in technischen Gelände bringen soll.

Durch die neue Wettkampf-Geometrie der neuen AtomX Carbon 29er Modelle soll sich die Leistung der E-Mountainbikes auch hinsichtlich Traktion, Bremsleistung und dem Trägheitsmoment verbessert haben, wobei laut BH Bikes zusätzlich eine Ernergieeinsparung zwischen 15 und 20 % erreicht werden konnte.

Geometrie Carbon Lynx 6
 MediumLargeXL
Reach441456471
Stack607621634
Head Angle66,566,566,5
Head Tube Length95110125
Seat Tube Angle (Eff.)74,574,574,5
Seat Tube Length450480510
Horiz. Top Tube609628646
BB Drop202020
Chain Stay Length461461461
Wheelbase121312341255
Front-Center752773794
Based on 160mm travel fork with 51mm offset
Geometrie Carbon Lynx 5
 MediumLargeXL
Reach448464479
Stack601615628
Head Angle67,2567,2567,25
Head Tube Length95110125
Seat Tube Angle (Eff.)75,2575,2575,25
Seat Tube Length450480510
Horiz. Top Tube606625644
BB Drop282828
Chain Stay Length461461461
Wheelbase119812201240
Front-Center752773794
Based on 140mm fork with 44mm offset

Antrieb und Akku

Beim Antrieb setzt man natürlich auf den Brose Drive S Mag, welcher hinsichtlich Gewicht und Leistung bestens zu diesem Modell passt. Das neue 29er Carbon-EMTB profitiert wie zuletzt die Aluminium-Variante hier auch vom neu designten Motorgehäuse, welches den Antrieb vollständig von äußeren Einflüssen abschirmt und zudem die eigene Geräuschentwicklung gekonnt unterdrückt. Auch die interne Zugverlegung der Teleskopsattelstütze folgt dem Vorbild der im Sommer vorgestellten Baureihe.

Der Antrieb wird durch BH Bikes hauseigenen Akku mit 720 Wh mit Energie versorgt, welcher hier nun eine Reichweite von bis zu 150 Kilometern erzielen soll. Der Akku ist wie gewohnt nach oben entnehmbar und wird dafür mittels Smart Key Armband entriegelt. Dieses ist auch dafür zuständig, dass das Modell beim Entfernen seines Nutzers automatisch blockiert wird und so Diebstählen vorbeugt. Ein Schnellladegerät mit 4A Ladestrom sorgt dafür, dass der Akku in 3 Stunden wieder bis zu 80 % aufgeladen werden kann.

Neues X-Display und X-Remote

Wie zuletzt beim AtomX mit Aluminiumrahmen verschwindet nun auch beim AtomX Carbon das exponierte Display, welches zentral auf dem Lenker thronte. Hier kommt nun das neue X-Display zum Einsatz, welches ähnlich wie das Shimano Steps SC-E8000 Display neben dem Vorbau befestigt ist und so bestens vor Beschädigungen bei eventuellen Stürzen geschützt ist.

BH Bikes betont, dass man die Funktionalität nicht beschneiden musste und dass das kleinere Display alles kann, was man von der größeren Variante gewohnt war. Auf dem transflektiven LCD-Display in 2,8″ werden Reichweite, Batteriekapazität, Zeit, Geschwindigkeit, Distanz, Leistung, Trittfrequenz und die Uhrzeit angezeigt.

Die Anzeige des aktuellen Unterstützungsmodus erfolgt nach Farben, während das Ein- und Ausschalten der Beleuchtung automatisch erfolgt. Auch auf eine Schiebehilfe bis 6 km/h ist an Bord, genauso wie die Möglichkeit, die Unterstützungsstufen anpassen zu können. Neben einer Batterie- und Systemdiagnose ist auch ein Micro-USB-Anschluß vorhanden, wie auch Bluetooth und ANT+ für die Verbindung mit dem Smartphone des Nutzers.

Bedient wird das Display von einem ebenfalls überarbeiteten und verbesserten X-Remote Controller, der nun auch besser vor Beschädigungen geschützt ist. Ein neuer Vibrationsmodus weist den Fahrer auf vorher festgelegte Benachrichtigungen hin. Alternativ zum Wechsel der Unterstützungsstufen über den Controller, stehen auch neue Automatikmodi zur Verfügung, die einen Wechsel aufgrund der Drehzahl oder Trittfrequenz ermöglichen.

Passendes Zubehör

Nicht nur aufgrund der Rahmenform passen Standard-Trinkflaschen nicht ohne Weiteres ins Rahmendreieck. Hier hat sich BH Bikes 2020 etwas einfallen lassen und eine speziell geformte Flasche mit 500 ml entwickelt, die perfekt an den Rahmen passt und per magnetischer Fidlock-Halterung befestigt wird.

Modellübersicht

Insgesamt sieben Modelle stehen innerhalb der Serie zur Auswahl, wobei der Einstiegspreis weiter bei sportlichen 5.999 EUR liegt. Für das Top-Modell Atom-X Carbon 6 Pro-SE werden sogar 7.799,90 EUR fällig.

Atom-X Carbon Lynx 6 Pro-SE

Atom-X Carbon Lynx 6 Pro-SE 2020

Atom-X Carbon Lynx 6 Pro-SE 2020

Motor: Brose Drive S Mag
Batterie: BH Bikes 720 Wh (BMZ)
Rahmen: 140 mm Full Suspension Carbon 29″+ internal cable routing
Gabel: Rock Shox Sektor RL 140mm 15QR
Dämpfer: FOX FLOAT DPS Performance
Schaltung: Shimano XT, 1×12
Bremsen: Shimano XT, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA 32T
Vorbau: BH A-Head
Sattelstütze: Kind Shock RAGEI
Sattel: Prologo Proxim 450STN
Laufräder: BH Evo 35 TR 28H
Reifen: Maxxis Minion TPI120 Terra EXO TR
Preis: 7.799,90 EUR

Atom-X Carbon Lynx 6 Pro-S

Atom-X Carbon Lynx 6 Pro-S 2020

Atom-X Carbon Lynx 6 Pro-S 2020

Motor: Brose Drive S Mag
Batterie: BH Bikes 720 Wh (BMZ)
Rahmen: 160 mm Full Suspension Carbon 29″+ internal cable routing
Gabel: FOX 36 FLOAT Performance 160mm 15QR
Dämpfer: FOX FLOAT DPS Performance
Schaltung: Shimano XT, 1×12
Bremsen: Shimano SLX, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA 32T
Vorbau: BH A-Head
Sattelstütze: Kind Shock RAGEI
Sattel: SPrologo Proxim 450STN
Laufräder: Alexrims EM35 TR
Reifen: Maxxis Minion TPI120 Terra EXO TR 29″X2,5/2,4
Preis: 6.999,90 EUR

Atom-X Carbon Lynx 6 Pro

Atom-X Carbon Lynx 6 Pro 2020

Atom-X Carbon Lynx 6 Pro 2020

Motor: Brose Drive S Mag
Batterie: BH Bikes 720 Wh (BMZ)
Rahmen: 160 mm Full Suspension Carbon 27´5″+ internal cable routing
Gabel: Rock Shox Yari 160mm 15QR
Dämpfer: Rock Shox Deluxe Debonair
Schaltung: Sram NX, 1×11
Bremsen: Shimano MT-500/M-500, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Sram 32T
Vorbau: BH A-Head
Sattelstütze: Kind Shock ETEN-I
Sattel: Selle Royal Verve
Laufräder: Alexrims Volar 3.8 TR
Reifen: Schwalbe Magic Mary 27,5PLUSx2,8 TR
Preis: 6.299,90 EUR

Atom-X Carbon Lynx 5.5 Pro-SE

Atom-X Carbon Lynx 5.5 Pro-SE 2020

Atom-X Carbon Lynx 5.5 Pro-SE 2020

Motor: Brose Drive S Mag
Batterie: BH Bikes 720 Wh (BMZ)
Rahmen: 120 mm Full Suspension Carbon 27,5″+ internal cable routing
Gabel: FOX 36 FLOAT Performance 140mm 15QR
Dämpfer: FOX FLOAT DPS Performance
Schaltung: Sram NX,Eagle, 1×12
Bremsen: Shimano XT, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Sram 32T
Vorbau: BH A-Head
Sattelstütze: Kind Shock ETEN-I
Sattel: Fizik Taiga
Laufräder: DT Swiss H1900
Reifen: Schwalbe Nobby Nic 27,5PLUSx2,8 TR
Preis: 7.499,90 EUR

Atom-X Carbon Lynx 5.5 Pro-S

Atom-X Carbon Lynx 5.5 Pro-S 2020

Atom-X Carbon Lynx 5.5 Pro-S 2020

Motor: Brose Drive S Mag
Batterie: BH Bikes 720 Wh (BMZ)
Rahmen: 140 mm Full Suspension Carbon 29″+ internal cable routing
Gabel: FOX 34 FLOAT Rhythm 140mm 15QR
Dämpfer: FOX FLOAT DPS Performance
Schaltung: Shimano XT, 1×12
Bremsen: Shimano XT, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA 32T
Vorbau: BH A-Head
Sattelstütze: Kind Shock RAGEI
Sattel: Prologo Proxim 450STN
Laufräder: Alexrims EM35 TR
Reifen: Maxxis Minion TPI120 Terra EXO TR 29″X2,5/2,4
Preis: 6.699,90 EUR

Atom-X Carbon Lynx 5.5 Pro

Atom-X Carbon Lynx 5.5 Pro 2020

Atom-X Carbon Lynx 5.5 Pro 2020

Motor: Brose Drive S Mag
Batterie: BH Bikes 720 Wh (BMZ)
Rahmen: 140 mm Full Suspension Carbon 29″+ internal cable routing
Gabel: Rock Shox Recon RL 140mm 15QR
Dämpfer: Rock Shox Deluxe Debonair
Schaltung: Shimano SLX, 1×12
Bremsen: Shimano SLX, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA 32T
Vorbau: BH A-Head
Sattelstütze: Kind Shock RAGEI
Sattel: Selle Royal Vivo Cr
Laufräder: Alexrims EM35 TR
Reifen: Maxxis Minion TPI120 Terra EXO TR 29″X2,5/2,4
Preis: 5.999,90 EUR

Ein Video führt den Anspruch der neuen Modelle vor:

Fazit

Mit den aktuellen Anpassungen hat BH Bikes sein Modellprogramm für kommende Saison fit gemacht. Nach der Alu-Variante stehen nun auch die Carbon-Modelle auf den großen 29-Zoll-Laufrädern und bringen die neueste Technologie der Basken mit. Die Modelle sind bei ausgewählten Händlern bereits verfügbar.

Mehr unter www.bhbikes.com.

Quelle: PM BH Bikes
Bilder: BH Bikes
Video: BH Bikes