Auch das Aluminium-Modell des AtomX wurde für 2020 auf den neuesten Stand gebracht
6 min Lesezeit

Bereits im Frühjahr 2019 wurde die neue AtomX-Serie mit Carbonrahmen vorgestellt. Um das Portfolio von BH Bikes 2020 zu vervollständigen, stellt der baskische Hersteller nun auch die entsprechenden Aluminium-Modelle vor, welche für die kommende Saison auf den neuesten Stand gebracht wurden. Dazu gehört unter anderem die Ausrüstung mit dem aktuellsten Brose Drive S Mag und die Umstellung auf Laufräder in 29 Zoll.

BH Bikes AtomX Aluminium-Serie für 2020

Das im März 2019 vorgestellte AtomX Lynx Carbon stellte die bisherige Spitze der von BH Bikes angebotenen E-Bikes dar und machten es sogar zu einem Referenzprodukt in diesem Segment, wie der Hersteller mitteilt. Das neue Aluminiummodell des AtomX soll der Carbonvariante in nichts nachstehen, wobei man allerdings einige gravierende Änderungen umsetzt.

Wie bei der Carbon-Variante setzt man nun auch beim Modell mit Alurahmen auf den im letzten Jahr vorgestellten Brose Drive S Mag, der durch die eigens entwickelte Batterie mit 720 Wh mit Energie versorgt wird. Der Rahmen bringt alle Eigenschaften mit, die man vom Carbonrahmen gewohnt ist, wobei das Unterrohr durch Dreifach-Extrusion ohne jegliche Schnitte und CNC-Bearbeitungen hergestellt wurde und somit maximale Steifigkeit mitbringt.

Eine neue Innenverkabelung geht dank speziell gestaltetem Carbon-Kanal mit verringerter Reibung einher und bringt auch ein neues System für die Teleskop-Sattelstütze mit, wobei man nicht auf das assymetrische Sitzrohr, den integrierten SAG-Indikator und den Unterrohrschutz verzichten muss. Ebenfalls neu konstruiert wurde die Motoraufnahme, welche das Motorengeräusch weiter reduziert und den Antrieb vor äußeren Einflüssen schützt.

BH Bikes Split Pivot

BH Bikes Split Pivot

Auch das bewährte Spit Pivot System konnte beibehalten werden, wobei man für 2020 auf Laufräder in 29 Zoll wechselt. Damit ist laut BH Bikes spürbar mehr Reichweite möglich, aber auch die Überrolleigenschaften und die Zielgenaugkeit sollte sich beim Fahren erheblich verbessert zeigen. Die Kettenstreben sind mit 468 mm sehr kurz gehalten, was gerade beim Abwärtsfahren spürbare Vorteile mit sich bringt.

Geometrie AtomX Aluminium 2020
  SMMDLAXL
h1Sitzrohrlänge420450480510
h2Steuerrohrlänge115115115115
l1Oberrohrlänge (horizontal)592604629646
l2Kettenstreben (mm)468468468468
l3Radstand715727752796
a1Steuerrohrwinkel67676767
a2Sitzrohrwinkel74747474
Stack630630635653
Reichweite (Reach)418430453463

Die bewährten und beliebten Features der AtomX-Serie bleiben erhalten, darunter das unverwechselbare Rahmendesign mit geringer Überstandshöhe, das steife und auffällige Unterrohr mit integrierter Batterie und die vereinfachte Entnahme derselben und die dadurch erzielte positive Schwerpunktlage.

Batteriedeckel mit SmartKey Funktion

Batteriedeckel mit SmartKey Funktion

Das Smart-Key Armband, welches die schlüssellose Entnahme des 720-Wh-Akkus möglich macht, kann nun auch so konfiguriert werden, dass nur sein Träger das AtomX starten kann. Dies bringt weitere Vorteile in Sachen Sicherheit und Alltagstauglichkeit mit sich.

Für 2020 führt BH Bikes als weitere große Neuheit das X-Display ein, welches wiederum mit transflektiven LCD-Farbdisplay kommt, mit 2,8″ allerdings kleiner ist und geschützt neben dem Vorbau an der Innenseite des Lenkers montiert wird. Ein Schelm, wer Ähnlichkeiten zum Shimano SC-E8000 Display entdeckt. 😉

BH Bikes X-Display

BH Bikes X-Display

Es verfügt über Bluetooth und ANT+ Schnittstelle und zeigt die gewählte Unterstützungstufe per Farbcode an. Es kann die E-Bike-Beleuchtung automatisch an- und abschalten, vibriert bei Benachrichtigungen und informiert den Nutzer über Batterieladestand, Reichweite, Distanz und Geschwindigkeit. Auch diverse Automatik-Modi auf Basis von Drehmoment oder Pulsschlag sind möglich.

Ebenfalls neu ist die kompakte X-Remote Einheit, die am Lenkergriff zur Auswahl der Unterstützung montiert ist. Durch das reduzierte Design werden Beschädigungen bei Stürzen vermieden, wobei auch dieses Bauteil bei Benachrichtigungen vibrieren kann. Der Einstiegspreis in die neue AtomX Lynx Aluminium Serie liegt bei 4.399 EUR. Zudem stehen noch drei E-Hardtails mit 29-Zoll-Rädern zur Verfügung, die wir hier aber jetzt nicht weiter zeigen.

BH Bikes AtomX Lynx Aluminium Modellübersicht für 2020

AtomX Lynx 6 Pro-SE

AtomX Lynx 6 Pro-SE 2020

AtomX Lynx 6 Pro-SE 2020

Motor: Brose Drive S Mag, 250 W, 90 Nm
Batterie: custom 720 Wh
Display: BH Bikes X-Display, X-Remote
Rahmen: Full Suspension Alloy 29″ internal cable routing, 160 mm
Gabel: FOX 36 FLOAT Factory, 160mm
Dämpfer: FOX FLOAT DPS Performance
Schaltung: Shimano XT, 1×12
Bremsen: Shimano XT, 200 mm
Vorbau: Raceface Aeffect 35
Kurbelgarnitur: FSA 32T
Sattelstütze: Kind Shock RAGEI
Sattel: Prologo Proxim 450STN
Laufräder: BH Evo 35 TR 28H
Reifen: Maxxis Minion TPI120 Terra EXO TR 29″X2,5/2,4
Preis: 6.999 EUR

AtomX Lynx 6 Pro-S

AtomX Lynx 6 Pro-S 2020

AtomX Lynx 6 Pro-S 2020

Motor: Brose Drive S Mag, 250 W, 90 Nm
Batterie: custom 720 Wh
Display: BH Bikes X-Display, X-Remote
Rahmen: Full Suspension Alloy 29″ internal cable routing, 160 mm
Gabel: FOX 36 FLOAT Performance, 160mm
Dämpfer: FOX FLOAT DPS Performance
Schaltung: Shimano XT, 1×12
Bremsen: Shimano SLX, 200 mm
Vorbau: Raceface Aeffect 35
Kurbelgarnitur: FSA 32T
Sattelstütze: Kind Shock RAGEI
Sattel: Selle Royal Vivo Cr
Laufräder: Alexrims EM35 TR
Reifen: Maxxis Minion TPI120 Terra EXO TR 29″X2,5/2,4
Preis: 5.999 EUR

AtomX Lynx 6 Pro

AtomX Lynx 6 Pro 2020

AtomX Lynx 6 Pro 2020

Motor: Brose Drive S Mag, 250 W, 90 Nm
Batterie: custom 720 Wh
Display: BH Bikes X-Display, X-Remote
Rahmen: Full Suspension Alloy 29″ internal cable routing, 160 mm
Gabel: Rock Shox Yari, 160mm
Dämpfer: Rock Shox Deluxe Debonair
Schaltung: Shimano SLX, 1×12
Bremsen: Shimano MT501, 200 mm
Vorbau: BH A–Head
Kurbelgarnitur: FSA 32T
Sattelstütze: Kind Shock RAGEI
Sattel: Selle Royal Vivo Cr
Laufräder: Alexrims EM35 TR
Reifen: Maxxis Minion TPI120 Terra EXO TR 29″X2,5/2,4
Preis: 4.999 EUR

AtomX Lynx 5.5 Pro-S

AtomX Lynx 5.5 Pro-S 2020

AtomX Lynx 5.5 Pro-S 2020

Motor: Brose Drive S Mag, 250 W, 90 Nm
Batterie: custom 720 Wh
Display: BH Bikes X-Display, X-Remote
Rahmen: Full Suspension Alloy 29″ internal cable routing, 140 mm
Gabel: FOX 34 FLOAT Rhythm, 140mm
Dämpfer: FOX FLOAT DPS Performance
Schaltung: Shimano XT/SLX, 1×12
Bremsen: Shimano SLX, 200 mm
Vorbau: Raceface Aeffect 35
Kurbelgarnitur: FSA 32T
Sattelstütze: Kind Shock RAGEI
Sattel: Prologo Proxim 450STN
Laufräder: Alexrims EM35 TR
Reifen: Maxxis Minion TPI120 Terra EXO TR 29″X2,5/2,4
Preis: 5.999 EUR

AtomX Lynx 5.5 Pro

AtomX Lynx 5.5 Pro 2020

AtomX Lynx 5.5 Pro 2020

Motor: Brose Drive S Mag, 250 W, 90 Nm
Batterie: custom 720 Wh
Display: BH Bikes X-Display, X-Remote
Rahmen: Full Suspension Alloy 29″ internal cable routing, 140 mm
Gabel: Rock Shox Recon RL, 140mm
Dämpfer: Rock Shox Deluxe Debonair
Schaltung: Shimano SLX, 1×12
Bremsen: Shimano MT501, 200 mm
Vorbau: Raceface Aeffect 35
Kurbelgarnitur: FSA 32T
Sattelstütze: Kind Shock RAGEI
Sattel: Selle Royal Vivo Cr
Laufräder: Alexrims EM35 TR
Reifen: Maxxis Minion TPI120 Terra EXO TR 29″X2,5/2,4
Preis: 4.999 EUR

AtomX Lynx 5.5

AtomX Lynx 5.5 2020

AtomX Lynx 5.5 2020

Motor: Brose Drive S Mag, 250 W, 90 Nm
Batterie: custom 500 Wh
Display: BH Bikes X-Display, X-Remote
Rahmen: Full Suspension Alloy 29″ internal cable routing, 140 mm
Gabel: Rock Shox Judy, 130mm
Dämpfer: Rock Shox Deluxe Debonair
Schaltung: Sram SX Eagle, 1×12
Bremsen: Shimano MT401, 200 mm
Vorbau: Raceface Aeffect 35
Kurbelgarnitur: Sram 32T
Sattelstütze: Alloy 31,6
Sattel: Selle Royal Seta S1
Laufräder: Alexrims EM35 TR
Reifen: Maxxis Minion TPI120 Terra EXO TR 29″X2,5/2,4
Preis: 4.399 EUR

Fazit

Mit der neuen Alu-Variante des AtomX komplettiert BH Bikes 2020 sein Modellangebot und stellt den Nutzern die einzigartige Technik auch in günstigeren Versionen im Vergleich zu den Carbonmodellen bereit. Wie sich die Modelle im Vergleich zu den Vorgängern fahren lassen, bleibt es in der kommenden Zeit herauszufinden.

Mehr auch unter www.bhbikes.com.

Quelle: PM BH Bikes
Bilder: BH Bikes
Video: BH Bikes