War bisher der neodrives Antrieb nur in Komplett-E-Bikes von beispielsweise Kalkhoff, Bulls oder PRO-ACTIV zu bekommen, so ist ab jetzt ein kompletter Nachrüstsatz für das eigene Fahrrad verfügbar.
3 min Lesezeit

Mit dem neuen neodrives Umrüstsatz bekommen Interessierte genau jenes Antriebssystem, welches bei Rädern von Derby Cycle als Xion-Antrieb, bei diversen Modellen von A2B oder als neodrives bei den beliebten Bulls Green Mover Pedelecs verbaut ist.

Der innovative neodrives-Antrieb wurde in Zusammenarbeit der baden-württembergischen Ulrich Alber GmbH und eben jenem Unternehmen Benchmark Drives entwickelt, welches Anfang 2014 von Continental übernommen wurde.

neodrives Nabenmotor

neodrives Nabenmotor; Bild: Eldisto GmbH

Mit dem Antriebssystem konnten die Unternehmen zahlreiche Auszeichnungen entgegennehmen, darunter auch den Red Dot Design Award 2013. Hier heißt es in der Jurybegründung: „Neodrives beeindruckt durch seine enorme Funktionalität dank der Vielzahl neu entwickelter technischer Komponenten und die damit optimierten Fahreigenschaften.„.

Hieß es vor einiger Zeit noch auf der zugehörigen Webseite des Antriebssystems, dass es keinen neodrives Umrüstsatz geben wird, so ist dieser nun doch seit kurzer Zeit verfügbar. Wir stellen Ihnen die Komponenten hier vor.

Neodrives Umrüstsatz – die Komponenten

Der Einbausatz kommt komplett vorbereitet zur Nachrüstung in das vorhandene hochwertige Fahrrad. Die Hauptkomponenten stellen der neodrives Antriebsmotor, das neodrives Display (sMMI), der neodrives Controller und der zugehörige neodrives Lithium-Ionen-Akku (524,9 Wh) dar.

Mit dem neodrives Umrüstsatz kann der Fahrer dann auf ein Drehmoment von 40 Newtonmetern zurückgreifen, mit welchem auch steile Anstiege problemlos gemeistert werden können. Der Direktläufer läuft dabei unglaublich leise und ohne Vibrationen.

Eingebaut werden kann der Motor in Räder jeglicher Größe, wenn gewünscht, liefert der Händler den Motor sogar fertig eingespeicht. Der Antrieb selbst wird mittels Schnellspannachse am Fahrrad fixiert. Ein Freilauf ist ebenfalls im Antriebsmotor von neodrives integriert. Zudem ist er mit handelsüblichen Steckkassetten (bis 10-fach) kompatibel.

neodrives fertig eingespeicht; Bild: Eldisto GmbH

neodrives fertig eingespeicht; Bild: Eldisto GmbH

Der Antrieb verfügt über jeweils fünf Unterstützungsstufen in zwei Modi (ECO oder SPORT), die über den zugehörigen Nahbediencontroller am Lenkergriff eingestellt werden können. Auch die zweistufige Rekuperation wird, genauso wie die restliche vielfältige Anzeige des großen und gut ablesbaren Displays, hierüber bedient.

Der Lithium-Ionen-Akku fasst 524,9 Wattstunden und ist für eine sehr hohe Reichweite gut. Bis zu 130 Kilometern kann der Antrieb damit Unterstützung bieten, die noch durch die innovative Rekuperation mit integrierter Bergabfahrhilfe (Bremsassistent) während der Fahrt verlängert werden kann.

Die automatische Rekuperation verstärkt zudem ganz ohne Zutun die Bremsleistung des Pedelecs und erhöht damit die Sicherheit. Laut Anbieter verträgt der Akku 1100 Vollladezyklen ohne nennenswerten Kapazitätsverlust. Das Aufladen selbst dauert bis zu fünf Stunden.

Der neodrives Umrüstsatz verfügt weiter über eine Dynamofunktion, mit welcher die Fahrradbeleuchtung auch dann mit Strom versorgt wird, wenn der Akku leer ist oder das System abgeschaltet ist. So muss man nie im Dunkeln stehen. Auch ein Anschließen von Smartphones oder GPS-Geräten ist per USB-Anschluß am sMMI möglich, so dass diese während der Fahrt ebenfalls mit Energie versorgt werden können.

Pedelec mit neodrives Umrüstsatz; Bild: Eldisto GmbH

Pedelec mit neodrives Umrüstsatz; Bild: Eldisto GmbH

Eckdaten neodrives Umrüstsatz

Lieferumfang und Verfügbarkeit

Der Lieferumfang ist zum einfachen Einbau seitens des Händlers vorkonfektioniert und umfasst alle benötigten Teile:

Lieferumfang neodrives Umrüstsatz; Bild: Eldisto GmbH

Lieferumfang neodrives Umrüstsatz; Bild: Eldisto GmbH

Lieferumfang neodrives Umrüstsatz

Aktuell beträgt die Lieferzeit des Nachrüstsatzes etwa zwei Wochen. Der neue neodrives Umrüstsatz ist beim Händler Elektrofahrrad einfach ab einen Preis von 1.414 EUR verfügbar. Jetzt ansehen* (nicht mehr verfügbar)

Bilder: Eldisto GmbH