Quantcast
Image

Ladeinfrastruktur

OFFENER BRIEF Alternativlos: Radwege und Ladeinfrastruktur für Lastenräder schaffen
am 30.07.2020 um 12:48

OFFENER BRIEF Alternativlos: Radwege und Ladeinfrastruktur für Lastenräder schaffen

von  •  News

OFFENER BRIEF von GreenPack, Swobbee, ONO, BAYK, Radkutsche, SaR Radlogistik, Carla Cargo, Heinzmann, Martin Seißler und dem Radlogistikverband Deutschland e. V. (RLVD) an den Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB), den …
weiterlesen

Swobbee: Ein System für die ganze Mikromobilität
am 05.02.2020 um 13:34

Swobbee: Ein System für die ganze Mikromobilität

von  •  News

Der Berliner Battery-as-a-Service-Provider Swobbee präsentiert auf der Energie-Leitmesse E-world 2020 in Essen (11.-13.02) eine effiziente Ladeinfrastruktur-Lösung für die boomende Mikromobilität. An den Swobbee Stations können die Akkus von E-Kickscootern, E-Cargobikes …
weiterlesen

bike-energy – E-Bikes unterwegs laden ohne Ladegerät
am 09.08.2014 um 18:12

bike-energy – E-Bikes unterwegs laden ohne Ladegerät

von  •  News

bike-energy präsentiert auf der diesjährigen EUROBIKE in Friedrichshafen das erste Universal-Ladesystem für E-Bikes und Pedelecs mit offenem Standard.

Es eignet sich für alle Antriebs- sowie Akkusysteme zum sicheren Aufladen im …
weiterlesen

CiA 454: offener EnergyBus Kommunikationsstandard freigegeben
am 19.06.2014 um 8:14

CiA 454: offener EnergyBus Kommunikationsstandard freigegeben

von  •  News

Die Mitwirkenden am EnergyBus Kommunikationsstandard CAN in Automation e.V., EnergyBus e.V., emtas GmbH und weitere Unternehmen geben bekannt, dass am 04. Juli 2014 der offene Standard EnergyBus CiA 454 feierlich …
weiterlesen

Pilotprojekt Ladeinfrastruktur für Pedelecs
am 06.08.2013 um 8:27

Pilotprojekt Ladeinfrastruktur für Pedelecs

von  •  News

Phase 2: Das LadeSchlossKabel im Praxistest. Das EnergyBus Pilotprojekt in der Alpenregion Tegernsee, Schliersee und Achensee geht mit modellübergreifender Ladeinfrastruktur in die Phase 2.

Seit November 2011 arbeitet ein Netzwerk …
weiterlesen

nach oben