Wer auch bei Schmuddelwetter mit dem Fahrrad im Straßenverkehr unterwegs ist, tut gut daran, dabei aufzufallen.
3 Minute(n) Lesezeit

Die Luminum-Serie von VAUDE wurde genau dafür entwickelt. 360°-Sichtbarkeit im Straßenverkehr lautet die Devise. Dank neuesten Fortschritten in Sachen PFC-Ausstieg verwendet VAUDE bei allen Modellen neben der PFC-freien Membrane auch eine umweltfreundliche, wasserabweisende Ausrüstung.

Wer kennt das Problem nicht: Passanten oder Radfahrer sind in der Dämmerung oder bei schlechter Witterung leicht zu übersehen. Wenn die Scheibenwischer bei Regen auf Hochtouren laufen und Autofahrer mit Wasser auf der Fahrbahn zu kämpfen haben, steigt das Gefahrenpotential für Radfahrer, die auch im Straßenverkehr unterwegs sind.

Um dabei aufzufallen, ist es hilfreich, sich mit reflektierenden Elementen an der Regenausrüstung besser sichtbar zu machen.

Luminum Serie mit 360°-Sichtbarkeit

Bikesport-Ausrüster VAUDE hat zu diesem Zweck die „Luminum Serie“ speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern und Radfahrerinnen zugeschnitten. Durch die Integration von 3M™ Scotchlite™ Reflexmaterial wird das Thema Sichtbarkeit ein aktiver Bestandteil der Funktions­bekleidung. Breite Reflektionsstreifen auf Front, Rücken und den Seiten von Jacken, Hosen und Accessoires heben die menschliche Silhouette bei schlechten Lichtverhältnissen hervor und bieten dabei eine Sichtbarkeit von 360°.

Der Vorteil dieser Rundum-Ausstattung mit Reflexelementen liegt auch darin, dass Radfahrer in Bewegung selbst aus größeren Entfernungen als solche erkannt werden. Ist die komplette Jacke zudem noch in kräftig gelbem Farbton gehalten, wird der auffallende Effekt zusätzlich verstärkt. Neben dem Thema Sichtbarkeit stand auch der Wetterschutz klar im Fokus der Produktentwicklung. VAUDE bietet zwei Varianten der Luminum Jacke und Hose für Damen und Herren.

Einmal im komfortablen Schnitt für den eher legeren Einsatz im Stadtalltag. Diese Version kommt als klassische 2 Lagen-Regenjacke bzw. -hose mit dünnem Netzfutter im Inneren. Die Kapuze der Jacke ist weitenregulierbar und kann im Kragen verstaut werden. Die Ärmelbündchen sind über Klettverschlüsse verstellbar.

Der Namenszusatz „Performance“ der zweiten Variante deutet auf den eher sportiven Einsatz dieser Kombi hin. Jacke und Hose sind körpernah – entsprechend der Sitzposition auf dem Fahrrad – geschnitten. Durch die Verwendung von 2,5 Lagen-Material sind sie federleicht und klein zu verpacken. Die wasserdichte Ceplex active-Membrane bietet Regentropfen standhaft die Stirn und sorgt gleichzeitig für eine gute Atmungsaktivität beim sportlichen Einsatz. Passende Accessoires in Form eines Helm-Regenüberzuges und Gamaschen zum Schutz der Schuhe machen die auffallenden Regenoutfits komplett.

Umweltfreundlicher Abperleffekt

Das Hauptmaterial der Luminum Modelle ist nach dem bluesign®system zertifiziert; zudem wird die wasserdichte Membrane PFC-frei hergestellt. Außerdem verzichtet VAUDE bei den Luminum-Modellen, die das VAUDE Green Shape Label tragen, auch bei der wasserabweisenden Ausrüstung (DWR) auf der textilen Oberfläche auf den Einsatz der umstrittenen Fluorcarbone (PFC).

Die DWR bewirkt den sogenannten Abperleffekt und sorgt dafür, dass Nässe und Schmutz vom Material abgewiesen werden. VAUDE verwendet die PFC-freie Alternative „Eco Finish“. Das Symbol für den umweltfreundlichen Abperleffekt ist ein zwingendes Kriterium unter vielen weiteren, die eingehalten werden müssen, damit ein VAUDE Produkt die Green Shape Garantie erhält.

Mehr auch bei Vaude.

Quelle: PM Vaude
Bilder & Video: Vaude