Bereits ab März 2021 soll das Start-up seine ersten E-Bikes auf den Markt bringen
4 min Lesezeit

Mit Serial 1 hat Harley-Davidson eine auf die Produktion und Vertrieb von E-Bikes spezialisierte Marke vorgestellt, für welches man eigens das Start-up Serial 1 Cycle Company gegründet hat. Nach einigen Versuchen unter der Marke Harley-Davidson stellt dies nun den wirklichen Einstieg in den E-Bike-Markt dar. Schon im März 2021 sollen erste Modelle auf den Markt kommen. Alle Details nun in unserem Beitrag.

Serial 1 E-Bikes kommen
mit Antrieben von Harley-Davidson

Der Markenname Serial 1 lehnt sich an den Spitznamen des ältesten, bisher kaum bekannten Motorrads von Harley-Davidson an, dem “Serial Number One”. Die innovative Produktentwicklung und marktführende Zweiradantriebe des Mutterunternehmens sollen nun der neuen Start-up-Marke zum Erfolg verhelfen, die sich ausschließlich Produkten rund ums E-Bike und dem Service der Kundschaft widmet. Aaron Frank, Markendirektor der neuen Serial 1 Cycle Company, teilt mit:

Als Harley-Davidson 1903 zum ersten Mal einen Zweiradantrieb entwarf, änderte dies dauerhaft die Art, wie sich die Welt fortbewegte. Inspiriert von der unternehmerischen Vision der Gründer von Harley-Davidson hoffen wir, mit einem E-Bike von Serial 1 erneut zu verändern, wie sich Radfahrer und solche, die Neugier am Radfahren zeigen, in ihrer Welt fortbewegen.Aaron Frank
Serial 1 E-Bike powered by Harley-Davidson

Serial 1 E-Bike powered by Harley-Davidson

Im Geheimen wurde das E-Bike-Projekt tief im Produktentwicklungszentrum von Harley-Davidson geboren, hinter welchem eine kleine Gruppe leidenschaftlicher Motorrad- und Fahrradenthusiasten stand, die daran arbeiteten, ein E-Bike zu entwerfen und zu entwickeln, das des Namens Harley-Davidson würdig ist.

Man entschied sich, das E-Bike-Projekt auszugliedern, um sich so auf seine Aufgaben für ein optimales E-Bike-Produkt und -Erlebnis konzentrieren zu können. Hinter der Marke steht ein Team ehemaliger Harley-Davidson-Kräfte, darunter: Jason Huntsman, Präsident; Ben Lund, Vizepräsident und Produktentwicklung; Aaron Frank, Markendirektor und Hannah Altenburg, führende Marketingspezialistin.

Die Kombination eines schlichten Fahrrads mit der Kraft eines Elektromotors sollen es auch Kunden von Serial 1 E-Bikes ermöglichen, sich weiter, schneller und müheloser auf dem Zweirad fortzubewegen. Laut Harley-Davidson wird der weltweite E-Bike-Markt wurde für 2019 auf über 15 Milliarden Dollar geschätzt und soll laut Prognosen zwischen 2020 und 2025 jährlich um mehr als 6 Prozent wachsen. Dazu erneut Aaron Frank:

Als Harley-Davidson 1903 zum ersten Mal einen Zweiradantrieb entwarf, änderte dies dauerhaft die Art, wie sich die Welt fortbewegte. Inspiriert von der unternehmerischen Vision der Gründer von Harley-Davidson hoffen wir, mit einem E-Bike von Serial 1 erneut zu verändern, wie sich Radfahrer und solche, die Neugier am Radfahren zeigen, in ihrer Welt fortbewegen.Aaron Frank
FAQs zu Serial 1

Warum betritt Harley-Davidson den Markt mit E-Bikes von Serial 1?
Der Einstieg in den dynamischen, schnell wachsenden E-Bike-Markt knüpft an die Wurzeln von Harley-Davidson an und erweitert die Mission von Harley-Davidson, Freiheit für die Seele zu schaffen. Der Einstieg in den E-Bike-Markt mit einer eigenen Marke ermöglicht es Harley-Davidson, eine Schlüsselrolle in dieser Mobilitätsrevolution zu spielen, während Serial 1 sich ausschließlich auf den E-Bike-Bereich konzentrieren kann, um den Pedelec-Kunden besser zu verstehen und ein unvergleichliches, in Freiheit und Abenteuer verwurzeltes Fahrerlebnis zu bieten.

Warum tragen diese neuen E-Bike-Modelle nicht die Marke Harley-Davidson?
Serial 1 Cycles ist eine Bemühung, die das Beste aus zwei Welten repräsentiert, indem sie Harley-Davidson mit Harley-Davidson kombiniert. Davidson’s legendäre Motorradkompetenz und Führungsrolle im Bereich des elektrischen Zweiradantriebs mit der Agilität und Innovation einer neuen Marke, die sich ausschließlich dem E-Bike-Produkt und dem Kunden widmet.

Was bedeutet „powered by Harley-Davidson“?
Die einzigartig integrierte, massenzentralisierte Batterietechnologie, die die Pedelecs von Serial 1 mit Strom versorgt, ist urheberrechtlich geschützt und verwendet die gleichen Prinzipien, die auch bei der Konstruktion von Harley-Davidson-Elektromotorrädern zur Anwendung kommen. Darüber hinaus ist die Marke Serial 1 als neues Unternehmen im Bereich der Elektrofahrräder durch den Unternehmergeist von Harley-Davidson inspiriert und wird durch das technische Know-how von Harley-Davidson unterstützt. Dies bietet eine andere Art von Kraft, um neue Kunden zu inspirieren und das Wachstum und den Fortschritt der Marke Serial 1 anzukurbeln.

Wo werden die E-Bikes von Serial 1 verkauft?
E-Bikes von Serial 1 werden den Kunden direkt online auf serial1.com sowie über ausgewählte Harley-Davidson Motorrad-Händler zur Verfügung stehen. Bestellungen können vom Kunden online von überall her oder bei einem Händler mit Unterstützung des Händlers aufgegeben werden.

Nun wurden die ersten Serienmodelle enthüllt. Hier geht es zur Vorstellung.

Mehr unter www.serial1.com.

Quelle: PM Serial 1
Bilder: Serial 1
Video: Serial 1