Mit neuen Highlights startet die Derby Cycle - Marke Raleigh ins neue Jahr und bringt viele Highlights mit
3 min Lesezeit

Zum 130. Geburtstag beweist die Traditionsmarke Raleigh 2017, dass die erfolgreiche Mischung aus technischen Neuerungen, hoher Qualität und charakteristischem Design mit dem gewissen Britischen Understatement sich ständig weiterentwickelt.

Im Bereich der Mittelklasse E-Bikes Sport setzt Raleigh auf eine neue Rahmenplattform und das neue Antriebssystem Impulse Evo Next. Dazu teilt so Brandmanager Alexander Hülsmann mit:

Bei dem neuen Antriebssystem verwenden wir die bewährte Antriebstechnologie Impulse Evo und eine neue Lithium-Ionen-Batterie mit 17,5 Akkukapazität, beispielsweise bei den Modellen Stoker 9 und Stoker S10. Ein modernes Display und die einfache Navigationsfunktion per Smartphone-Anbindung ergänzen die Modellreihe perfekt.Alexander Hülsmann
Impulse Evo Next

Impulse Evo Next

Die Highlights von Raleigh 2017

Ein weiteres Highlight ist die neue Mittelklasse mit den Modellfamilien Boston und Corby im Segment E-Bikes City. Ausgestattet mit High-End Features und neuen Antriebssystemen Impulse Evo Next und Shimano Steps sorgen sie für mehr Komfort und Fahrspaß.

Das Raleigh Corby 8 wird dabei beispielsweise mit der elektronischen Schaltung Di2 angeboten, die präzise und sehr schnell schaltet und auch über eine Automatikfunktion verfügt. Clever ist auch die Zusammenführung von Shimano Steps E-Bike-Antrieb und der Raleigh Batterietechnologie, die die Integration des 17,5-Ah-Akkus hinter dem Sitzrohr ermöglicht.

Raleigh Corby 8 Di2 2017

Raleigh Corby 8 Di2 2017

Das Raleigh Boston 7 ES sorgt mit der elektronischen Schaltung FAG Velomatic von Schaeffler und dem neuen Antriebssystem Impulse Evo Next ebenfalls für mehr Fahrspaß. Zusätzlich wird es mit einem neuen Bluetooth-Display und einer Navigationsfunktion ausgestattet.

Raleigh Boston Velomatic 2017

Raleigh Boston Velomatic 2017

Das neue Impulse Evo Smart Compact-Display mit USB-Buchse und Bluetooth-Modul schafft durch Koppelung mit einem Smartphone die Voraussetzung für Navigation mit Hilfe der Impulse App „E-Bike-Navigation“.

Mit einem völlig neuen Konzept starten die E-Bikes Urban Austin (28“) und Austin Compact (20“): Beide Modelle sind speziell für den Einsatz in Großstädten entwickelt worden und dementsprechend leicht, robust und preiswert, dank kompaktem Hinterradmotor Groove Go und handlicher 7-Ah-Batterie. Bei dem Frontträger sind die Wertsachen immer im Blick und die extralangen Schutzbleche sorgen für trockene Kleidung.

Mehr zum Angebot von Raleigh 2017 auch auf der Webseite der Marke.

Über Raleigh

Als eine der großen Fahrrad-Marken begeistert Raleigh Radfahrer seit mehr als 125 Jahren. Im deutschsprachigen Raum genießt Raleigh dabei große Beliebtheit. Raleigh kombiniert bei seinen Trekking-, Touren- und E-Bikes bewährte Produktqualität sowie die hohen deutschen Produktions-standards mit internationalen Designs. Die Derby Cycle Holding GmbH ist der nach Umsatz größte Fahrradproduzent in Deutschland. Mit seinen Marken Kalkhoff, FOCUS, Raleigh, Univega und Rixe verkauft Derby Cycle jährlich fast eine halbe Million, darunter über 100.000 E-Bikes und Pedelecs, bei denen Derby Cycle in Deutschland führend ist. Aber auch Wettkampf-Rennmaschinen, Mountainbikes, qualitativ hochwertige Trekking-, City-, Offroad- und Kinderräder umfasst das Sortiment von Derby Cycle. British Racing Style: Auch wenn die sportliche Ausbaustufe des neuen Mittel-motorsystems auf der gleichen Basis realisiert wird wie Impulse Evo, sind die Unterschiede doch markant. Der Impulse Evo Speed Motor bringt im sportlichen Einsatz bis zu 350 Watt Dauerleistung. Der Ultra Modus sorgt für eine noch dynamischere Beschleunigung, sogar bis zu einem Tempo von 45 km/h.