Die zwei neuen Modelle sollen leistungsfähiger, leichter und performanter als je zuvor sein

Das neue Pivot Shuttle wird heute der Öffentlichkeit vorgestellt, es wird sich dabei sogleich an die Spitze der Range für 2020 setzen. Mit neuen Spezifikationen und einer lang ersehnten Einstiegsvariante werden die neuen Modelle laut Hersteller die „fortschrittlichsten E-Mountainbikes“ sein, die je von den US-Amerikanern entwickelt wurden.

Das neue Pivot Shuttle für 2020 im Überblick

Zwei Modelle stehen für die kommende Saison zur Verfügung, die jeweils mit unterschiedlichen Konfigurationen erhältlich sein werden. Beide heben die bisherige Enduro-Performance auf ein neues Niveau und sind mit der neuen FOX 36 Gabel mit 160 mm Federweg einem 44er Offset ausgestattet, bringen dabei ebenfalls neue 29er Laufräder mit und sind jeweils auch mit dem neu entwickelten Vollcarbon-Rahmen ausgerüstet.

Pivot Shuttle 2020

Damit konnte man das Gewicht ordentlich drücken und hat nun, so die Macher von Pivot, eines der leichtesten E-MTBs am Markt im Portfolio. Die Race-Variante wiegt dabei knapp über 21 Kilogramm, die Team-Version ist sogar nur 20,29 Kilogramm schwer.

Beide Modelle sollen erstklassige E-MTB-Leistung abliefern, wie Pivot mitteilt, und stattet das Race XT-Shuttle mit dem Steps E7000 Antrieb, einem XT-Antriebsstrang und einem FOX Performance-Fahrwerk aus. Die Team XTR-Variante bringt dabei den Shimano Steps E8000 Antrieb, die nagelneue XTR-Schaltung mit 12 Gängen und ein FOX Factory Fahrwerk mit.

Beide Modelle sind auch mit der neuen kompakten E7000 Bedieneinheit ausgerüstet, die für ein aufgeräumtes Cockpit sorgt. Zudem setzt man einen neuen Magnetsensor am Ausfallende ein, der die Geschwindigkeit zuverlässig erfasst. PIVOT-Gründer Chris Cocalis ist von der Performance der beiden neuen Modelle überzeugt und teilt dazu mit:

Seit dem ersten Tag lieben FahrerInnen das Shuttle, fordern aber eine erschwinglichere Version. Ich freue mich, dass dieser Tag endlich da ist, und wir haben es geschafft, während wir gleichzeitig das Bike deutlich verbessert haben. Das Team-Modell besticht hingegen mit einer edlen und leichten Ausstattung.Chris Cocalis

Die besonderen Spezifikationen der Federgabel, die für eine hohe Sicherheit bei schnellen Geschwindigkeiten sorgen, sollen auch zu einer herausragenden Trail-Performance der neuen Pivot Shuttle Modelle für 2020 sorgen.

So soll die neue FOX 36 Federgabel mit 44 mm Offset und 160 mm Federweg ein agiles Handling gewährleisten und große Performance auch in technisch anspruchsvollem Terrain bieten, ohne dabei Abstriche in Sachen Sicherheit auch bei hohen Geschwindigkeiten machen zu müssen.

Bei langen Abfahrten soll die speziell abgestimmte Ölmenge des Fox Float DPX2-Dämpfer und das interne TwinTube – Design dafür sorgen, dass sich die Performance immer auf dem gleich hohen Niveau bewegt. Ergänzt werden diese Eigenschaften durch die dw-link-Federung von Dave Weagle, die auch auf technischen Trails eine erstklassige Traktion und Kraftübertragung bereitstellen soll – jederzeit.

Auch die Geometrie unterstützt den Fahrer dabei, sich auch auf schwierigen Passagen keineswegs unsicher zu fühlen und soll das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten steigern. Hier die Geometrie im Überblick:

Geometrie
 Seat Tube LengthTop Tube LengthHead Tube LengthHead Tube AngleSeat Tube Angle (Eff.)Chain Stay LengthBottom Bracket HeightStandover HeightWheelbaseStackReach
S15.6 (39.6)23.6 (60.0)4.3 (11.0)65,27417.2 (43.8)14.2 (36.3)28.4 (72.2)46.5 (118.2)23.9 (60.7)16.5 (41.9)
M16.8 (42.7)24.4 (61.9)4.7 (12.0)65,27417.2 (43.8)14.2 (36.3)28.4 (72.2)47.5 (120.6)24.3 (61.6)17.3 (43.9)
L18.0 (45.8)25.2 (64.1)5.1 (13.0)65,27417.2 (43.8)14.2 (36.3)28.7 (72.9)48.4 (123.0)24.6 (62.5)18.1 (45.9)
XL19.5 (49.6)26.3 (66.7)5.5 (14.0)65,37417.2 (43.8)14.2 (36.3)28.7 (72.9)49.6 (126.0)25.0 (63.5)19.1 (48.4)

Die Modelle

Pivot Shuttle Team XTR

Pivot Shuttle Team XTR 2020

Pivot Shuttle Team XTR 2020

Motor: Shimano Steps E8000, 250 W
Batterie: Shimano Steps BT-E8010
Rahmen: Shuttle Carbon
Gabel: FOX Factory E-MTB 36 29″ 44 mm offset FIT-4, 160 mm
Dämpfer: FOX Factory Float DPX2
Schaltung: Shimano XTR, 1×12
Bremsen: Shimano XT, 203/ 180 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano XT
Vorbau: Phoenix Team
Sattelstütze: FOX Transfer
Sattel: Phoenix WTB
Laufräder: DT Swiss EB1535
Reifen: Maxxis Minion DHF / Maxxis Minion DHR II v/h
Preis: 10.499 EUR

Pivot Shuttle Race XT

Pivot Shuttle Race XT 2020

Pivot Shuttle Race XT 2020

Motor: Shimano Steps E7000, 250 W
Batterie: Shimano Steps BT-E8010
Rahmen: Shuttle Carbon
Gabel: FOX Performance E-MTB 29″ 44 mm offset Grip, 160 mm
Dämpfer: FOX Performance Float DPX2
Schaltung: Shimano XT, 1×11
Bremsen: Shimano MT520, 203/ 180 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano E8000
Vorbau: Phoenix Team
Sattelstütze: KS Rage I
Sattel: Phoenix WTB
Laufräder: DT Swiss EB1935
Reifen: Maxxis Minion DHF / Maxxis Minion DHR II v/h
Preis: 7.899 EUR

Ein Video zeigt, was das Pivot Shuttle für 2020 zu leisten imstande ist:

Fazit

Mit dem neuen Pivot Shuttle legt der US-amerikanische Hersteller die Latte nochmals höher. Mit dem neu entwickelten Carbonrahmen, der sehr guten und bestens aufeinander abgestimmten Ausstattung und einer durchdachten Konstruktion stellt man ein kompetitives Modell auf die Räder. Auch ein günstigeres Einstiegsmodell steht zur Verfügung, welches aber kaum Einschränkungen in Ausstattung und Performance erfordert.

Alle weiteren Information stehen unter www.pivotcycles.com zur Verfügung.

Bilder: Pivot Cycles
Video: Pivot Cycles