Die Franzosen haben ihre Palette auf den neuesten Stand gebracht
2 min Lesezeit

Schon im vergangenen Herbst wurde das PEUGEOT 2019 E-Bike Portfolio auf dem Pariser Automobilsalon vorgestellt. Highlight ist das neue urbane Elektrofahrrad eLC01 im Neo-Retro-Design aus dem LEGEND-Sortiment. Zudem wurden drei weitere Neuheiten aus dem Hause PEUGEOT Cycles enthüllt: das eT01 FS und das eT01 PowerTube Trekkingbike sowie das eR02 PowerTube Road Bike, alle mit im Rahmen integrierten Akkus. Alle PEUGEOT Fahrräder sind jetzt im französischen Online-Shop von PEUGEOT Cycles erhältlich.

Neuheit PEUGEOT eLC01

Das neue PEUGEOT eLC01 Pedelec (e = electric, L = LEGEND, C = City, 01 = Top of the Range) soll mit seinem Neo-Retro-Design und moderner elektrisch unterstützender Technologie von E-GOING alles bieten, was man für eine Fahrt in der Stadt braucht. Es ist laut Hersteller zum einen technisch bestens ausgestattet und trotzdem besonders leicht zu fahren.

Mit acht Gängen und 400 Wh kommt es eine Reichweite von bis zu 70 Kilometern. Der kompakte Rahmen und die 24-Zoll-Räder sorgen für einen einfachen Umgang mit dem Fahrrad. Der gepolsterte Sattel bringt Komfort und die Scheibenbremsen sorgen für eine sichere Fahrt. Praktisch ist auch der Racktime Gepäckträger, an dem sich Taschen schnell und sicher befestigen lassen.

Die zeitlose und unverwechselbare Optik, die vom PEUGEOT Design Lab entworfen wurde, baut auf der mehr als 130-jährigen Geschichte von PEUGEOT Cycles auf. Die Architektur des „Single-Stay“-Rahmens, an dem sich auch die Fahrradkette, der Sitz und der Gepäckträger befinden, ist von den historischen PEUGEOT Modellen aus den 1950er, 1960er und 1970er Jahren inspiriert.

Die charakteristische Tretkurbel, in dem drei Löwen integriert sind, ist eine der kultigsten Komponenten von PEUGEOT. Das eLC01 vervollständigt das Angebot der PEUGEOT LEGEND Fahrräder und erweitert das Angebot der PEUGEOT E-Fahrräder. Es ist zu einem Preis von 1.399 EUR erhältlich.

Weitere PEUGEOT 2019 E-Bikes

Zudem wurden drei neue Bikes enthüllt: eT01 FS, eT01 und eR02 (e=electric, T=Trek / R=Road, FS=Full Suspension, 02=mid-range, PowerTube=in-frame battery).

Die neuen Trekking- und Road-Modelle von PEUGEOT Cycles sind mit ihren im Rahmen integrierten Akkus, den BOSCH PowerTubes, auf der Höhe der Zeit. Die PEUGEOT eT01 PowerTube Modelle stellen vielseitige, elektrisch unterstützte Trekkingräder dar. Das eT01 FS ist mit einer Hinterradfederung ausgestattet, welche die Frontfederung harmonisch ergänzt (ab 3.999 EUR). Der Rahmen des eT01 ist in den Farben „Mixed“ oder „Gent“ erhältlich, beide Modelle sind auch „nur“ mit einer Frontfederung zu bekommen (ab 2.299 EUR).

Das eR02 PowerTube ist ein elektrisches Rennrad, das es seinen Fahrern ermöglicht, ihre Straßenfahrten zu verlängern und es selbst mit steilen Bergpässen aufzunehmen. Es ist in den Versionen „Drop Bar“ und „Flat Bar“ erhältlich (ab 3.299 EUR).

Das Design der Fahrräder konnte durch die Platzierung der BOSCH Akkus im Rahmen optimal gestaltet werden. Der niedrige Schwerpunkt verleiht dem Rad ein besseres Gleichgewicht und noch mehr Beweglichkeit. Die BOSCH-Motoren garantieren dabei Leistung und Zuverlässigkeit.

Alle Informationen auch unter https://cycles.peugeot.fr/

Quelle: PM Peugeot
Bilder: Peugeot