Das neue E-Bike in heimischer Umgebung auf Herz und Nieren testen
2 min Lesezeit

Sich für den Kauf eines E-Bikes zu entscheiden, stellt sich oft als gar nicht so einfach dar. Bambusfahrrad-Hersteller my Boo möchte die Kaufentscheidung mit einem neuen Serviceangebot vereinfachen. Nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie stellt sich dieses als besonders vorteilhaft heraus.

my Boo Bambus E-Bikes
in Ruhe zu Hause Probe fahren

Statt die Bambus-Pedelecs und -Fahrräder des Kieler Unternehmens wie üblich bei einem der 150 Fachhändler zu testen, kann man sich die Modelle für einen gewissen Zeitraum auch nach Hause schicken lassen. Je nach Wunsch besteht dabei die Möglichkeit, das gewünschte Modell für eine Woche oder sogar einen Monat in heimischer Umgebung ausgiebig auszuprobieren.

Damit besteht die Chance, einen umfassenden Eindruck davon zu bekommen, wie sich das neue E-Bike in täglichen Einsatz schlagen würde. Besser und umfangreicher, als man es je bei der oft kurzen Probefahrt bei einem Fahrradhändler erfahren könnte, würden sich so Vor- und Nachteile des Modells deutlich herauskristallisieren.

my Atakora E-MTB

Um die Möglichkeit der Probefahrt wahrzunehmen, konfiguriert man sich auf der my Boo Webseite sein Wunschmodell und lässt sich dieses dann per Spedition nach Hause liefern. Je nach Dauer des gewünschten Testzeitraums erhebt my Boo eine Servicepauschale, die beim abschließenden Kauf des E-Bikes auf den Kaufpreis angerechnet wird. Diese Pauschale liegt bei 99 EUR für 7 Tage und bei 199 EUR für 30 Tage.

Alternativ kann man auch einen speziellen Service für die Probefahrt mit my Boo vereinbaren, bei welchem der Hersteller mit verschiedenen Modellen bei einem zu Hause vorbeikommt und diese vorführt. Eine individuelle Beratung samt fachgerechter Konfiguration des Wunschrades ist dabei inklusive. Dieser Service ist deutschlandweit verfügbar und über „Pedelecs & E-Bikes“ auch noch kostenlos.

Bild: my Boo / Robert Strehler

Dabei besteht die Möglichkeit verschiedene Modelle des Herstellers zu testen. Alle Modelle sind natürlich mit einem nachhaltig produziertem Bambusrahmen ausgerüstet und unter anderem auch mit E-Antrieb verfügbar. Ob nun das City-eBike my Volta, welches mit diversen Antrieben von Shimano verfügbar ist, oder auch das erste Bambus-E-MTB my Atakora, welches mit dem Shimano E8000 Antrieb ausgerüstet ist, können hier zur ausführlichen privaten Vorstellung kommen.

Um die Probefahrt zu Hause wahrzunehmen, tragen Sie Ihre Daten in unser Formular ein. Wir leiten Ihre Anfrage an das Team von my Boo weiter, welches sich dann umgehend bei Ihnen melden wird. Die Anfrage ist unverbindlich und verpflichtet Sie zu nichts.

Weitere Informationen stehen auf der brandneuen Webseite des Unternehmens unter www.my-boo.de zur Verfügung.

Quelle: PM my Boo