Nachhaltige Mobilität kostenlos für die Mitarbeiter von Motel One

Fahrrad statt Auto, Fitness statt Stau, Umweltschutz statt Abgas: Motel One nutzt ab sofort das Company Bike Konzept, um Firmenfahrräder und E-Bikes für seine Mitarbeiter in ganz Deutschland zu leasen.

In der Münchner Zentrale in der Tegernseer Landstraße fand kürzlich eine Kick-Off Veranstaltung statt, bei der sich Mitarbeiter über das innovative Leasingkonzept für Dienstfahrräder informieren konnten. Das Event bot allen interessierten Mitarbeitern außerdem die Möglichkeit, sich zu den verfügbaren Company Bike-Modellen beraten zu lassen und einige Bikes bereits auszuprobieren.

Die Hotelkette wurde 2000 gegründet und betreibt aktuell 71 Hotels mit insgesamt 20.160 Zimmern. Motel One, Begründer und Vorreiter des Budget Design Konzepts, steht für die einzigartige Kombination aus hochwertiger Ausstattung, exklusivem Design, hohen Servicestandards und erstklassigen innerstädtischen Standorten zu einem attraktiven Preis.

Einführung kostenfreier Dienstfahrräder bei Motel One 2019

Das Unternehmen ruht sich jedoch nicht auf seinen Erfolgen aus, sondern setzt auf konsequente Weiterentwicklung. Dazu gehört, neben der sozialen Verantwortung und einem Betrag zur Integration, die Beteiligung der Mitarbeiter über attraktive Incentives am Unternehmenserfolg.

In 50 deutschen Hotels der Kette haben die Mitarbeiter künftig die Möglichkeit ein Fahrrad oder E-Bike über den Arbeitgeber zu leasen. Als erstes Unternehmen übernimmt Motel One die kompletten Leasingraten für das Dienstfahrrad der Mitarbeiter und zeigt sich damit wieder einmal als Vorreiter. Die neue Partnerschaft zwischen Company Bike und Motel One ist ein weiterer Schritt zu einer nachhaltigeren Mobilität und einer gesünderen, grüneren Welt.

Weitere Informationen unter www.company-bike-solutions.com oder www.motel-one.com.