Mit den neuen Pedelecs können alle Frauen einfach das High-Speed-Ticket für Stadt und Freizeit lösen
5 min Lesezeit

Liv Cycling, die Schwester-Marke von Giant, welche seit 2008 für Bikes von Frauen für Frauen bekannt ist, hat heute zwei neue E-Fitnessbikes vorgestellt. Die neuen Thrive E+ Pro bzw. Thrive E+ EX Pro genannten Modelle ergänzen das Portfolio von Liv 2020 um zwei weitere E-Bikes, welche die Geschwindigkeit und Agilität eines Rennrades mit dem Komfort eines Flat-Bar-Bikes und der Leichtigkeit eines Pedelecs kombinieren sollen.

Wie schon beim Liv Intrigue E+ bzw. beim Embolden E+ wurden auch diese neuen Modelle mithilfe der Liv 3F Design-Philosophie entwickelt. “3F” steht dabei für “Fit, Form, Funktion”. Die Marke verwendet 3F als den Kompass des Wissens, welches das Team bei der Forschung, dem Test und der Entwicklung brandneuer Bike-Designs, Bekleidung und Ausrüstung leitet. So teilt Szu Chen, Liv E-Bike Marketing-Spezialistin, über die neue Serie mit:

Mit unseren Thrive E+ Modellen ergänzen wir unser E-Bike Lineup, um Fahrerinnen die Inspiration zum Erreichen ihrer Fitness-Ziele zu liefern, für ihre Fahrten im Alltag oder um mit ihren Freunden mithalten zu können. Diese neuen E-Bike Modelle heben alle Grenzen beim Radfahren auf und erlauben es Fahrerinnen, länger und schneller auf der Straße unterwegs zu sein – immer mit dem guten Gefühl, dass der Motor bei Bedarf hilft.Szu Chen

Thrive E+ Pro und Thrive E+ EX Pro
die Neuen im Programm von Liv 2020

Kernstück der neuen Modelle bildet ein hochwertiger Aluminiumrahmen in ALUXX SL Qualität, in welchem der neueste SyncDrive Pro Motor von Giant integriert ist. Damit kann Liv Cycling den Nutzern des neuen Modells ein natürliches, aber kraftvolles E-Bike-Erlebnis bereitstellen, welches die Fahrerinnen schnell auf Geschwindigkeit bringt.

Geometrie Liv Thrive E+ Pro
RahmengrößeXSSML
Oberrohr (mm)540550560580
Steuerrohr (mm)105110125150
Sitzrohr (mm)390430475510
Lenkwinkel (°)717171,571,5
Sitzwinkel (°)74747474
Kettenstrebe (mm)455455455455
BB drop (mm)70707070
Reach (mm)385393399412
Stack (mm)542546562586
Überstandshöhe (mm)686713,5749,4779,7
Radstand (mm)1050106010661087

Liv 2020 Thrive E+ Pro

SyncDrive Pro Antrieb

Auf bewährter Yamaha-Technik aufbauend bietet der Antrieb unterschiedliche Unterstützungsmodi mit bis zu 360 Prozent an zusätzlicher Kraft zur eingebrachten Pedalkraft der Fahrerin. Per Smartphone-App können die Stufen des 80 Nm starken Antriebs noch angepasst werden. Aktiviert man die Smart-Assist-Funktion, so wird die Unterstützung automatisch für die jeweilige Nutzerin geregelt.

SyncDrive Pro

SyncDrive Pro

Das Antriebssystem nimmt dabei über die PedalPlus 6 Technologie an sechs Punkten (früher 4) Informationen zur Fahrt auf (Drehmoment, Drehzahl, Trittfrequenz, Motordrehzahl, Gefälle, Beschleunigung) und nutzt diese Daten dann, um zu jeder Zeit die perfekte Motorunterstützung für eine schnelles und flüssiges Fahrgefühl bereitzustellen. Die Unterstützung erfolgt bei der neuesten Variante bis zu 170 U/min gegenüber 120 U/min der vorherigen Version.

Neues EnergyPak 375

Bei den Thrive E+ Pro und Thrive E+ EX Pro Modellen im Portfolio von Liv 2020 kommt ein brandneuer Akku aus der EnergyPak-Smart-Serie zum Einsatz. Das EnergyPak 375 bietet eine Kapazität von 375 Wh und kann per zugehörigem Ladegerät mit bis zu 6A Ladeleistung bereits in nur 1:40 h zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden.

EnergyPak 375

EnergyPak 375

Dabei baut es schmaler und kompakter und trägt zu einem schlankeren Design der neuen E-Bike-Modelle bei. Bis zu 110 Kilometer an Reichweite sollen trotz etwas geringerer Kapazität (gegenüber dem Durchschnitt) möglich sein. Der Akku wird seitlich entnommen.

RideControl EVO

Je nach Modellvariante verbaut Liv Cycles einmal die kompakte RideControl ONE, welche das minimalistische Design des Thrive E+ 2 Pro unterstreicht und trotzdem die wesentlichen Informationen zur Fahrt zur Verfügung stellt. Sie funktioniert ohne Display, kann aber in Verbindung mit der RideControl App ebenfalls zahlreiche, weitere Informationen zu den absolvierten Fahrten anzeigen.

RideControl ONE

RideControl ONE

Das voll ausgestattete Thrive E+ EX Pro ist dagegen mit der RideControl EVO Bedieneinheit, die für 2020 neue Funktionalitäten bereitstellt, darunter eine Navigationsfunktion oder eine Herzfrequenz-Funktion, die für sofortiges Feedback beim Training sorgen soll. In Verbindung mit der GIANT RideControl App sollen den Nutzerinnen noch weitere Möglichkeiten offen stehen. Das Gerät bringt ein robustes Aluminiumgehäuse mit.

RideControl EVO 2020

RideControl EVO 2020

Neben der Navigation via Google Maps, kann bei Zieleingabe auch die Unterstützung des Antriebs automatisch so angepasst werden, dass man das Ziel auf jeden Fall erreicht. Auch Tourenvorschläge samt Ansteuerung diverser Sehenswürdigkeiten werden den Fahrerinnen nach Wunsch unterbreitet. Weiter lassen sich Software-Updates durchführen, Erweiterungen installieren oder auch per integriertem USB-Anschluss Geräte wie ein Smartphone leicht aufladen.

RideControl e-bike app
RideControl e-bike app
Entwickler: ?????????
Preis: Kostenlos
  • RideControl e-bike app Screenshot
  • RideControl e-bike app Screenshot

In Sachen Fitness bietet man ein breites Spektrum an Einstellungen und Funktionen, welche die Trainingsziele der Nutzerin berücksichtigt und sie unterstützt. Zudem kann die Motorleistung in jeder Stufe individuell angepasst werden, egal ob man es eher komfortabel oder aber kraftvoll und aggressiv möchte.

Die Thrive E+ Serie – die Modelle

Das neue Modell im Portfolio von Liv 2020 kommt in zwei Varianten auf den Markt. Dabei richtet sich das Thrive E+ Pro an Fahrerinnen, die ihre Fitnessziele erreichen möchten, in der Stadt mobil sein wollen oder aber einfach genug Kraftreserven besitzen möchten, um in der Gruppe bei jedem Tempo mithalten zu können. Das Thrive E+ EX Pro ist noch mehr auf die Alltagsnutzung ausgerichtet und bringt dafür alles notwendige mit.

Liv Thrive E+ EX Pro

Liv Thrive E+ EX Pro

Liv Thrive E+ EX Pro 2020

Motor: SyncDrive Pro, 250 W, 80 Nm
Batterie: EnergyPak 375, 375 Wh
Display: RideControl EVO
Rahmen: ALUXX SL Rahmen
Gabel: AluxX SL Aluminium Starrgabel
Schaltung: Shimano Tiagra, 1×10
Bremsen: Shimano MT200, 180/160 mm v/h
Kurbelgarnitur: Forged Alloy 42t
Vorbau: Giant Contact
Sattelstütze: Giant D-Fuse
Sattel: Liv Sport
Laufräder: Giant eX-2 Disc
Reifen: Kenda Kwick Seven.5
LED-Beleuchtung: Axa Blueline 50 Lux/ Axa BlueLine Steady E6
Seitenständer: Giant KSA 18
Gepäckträger: Giant Rack-It MIK
Preis: 3.399 EUR

Liv Thrive E+ Pro

Liv Thrive E+ Pro

Liv Thrive E+ Pro 2020

Motor: Giant SyncDrive Pro, 250 W, 80 Nm
Batterie: Giant EnergyPak 375, 375 Wh
Display: Giant RideControl ONE
Rahmen: ALUXX SL Rahmen
Gabel: AluxX SL Aluminium Starrgabel
Schaltung: Shimano Tiagra, 2×10
Bremsen: Shimano MT201, 160 mm v/h
Kurbelgarnitur: Giant 34/50t
Vorbau: Giant Contact
Sattelstütze: Giant D-Fuse
Sattel: Liv Sport
Laufräder: Giant GX Disc
Reifen: Maxxis Re-Fuse
Preis: 2.999 EUR

Die Modelle sollen laut Liv Cycling ab Oktober 2019 (Thrive E+ EX Pro) bzw. November 2019 (Thrive E+ Pro) in jeweils vier Größen (XS, S, M, L) erhältlich sein.

Fazit

Mit den neuen Modellen wächst das einzig auf Frauen ausgerichtete E-Bike-Portfolio der Marke weiter und stellt zum Jahr 2020 bereits Modelle in vier Kategorien zur Verfügung. Wir finden es gut, dass sich ein Hersteller so auf die Anforderungen der Frauen konzentriert und diesen optimierte Modelle bereitstellt.

Mehr unter www.liv-cycling.com.

Bilder: Liv Cycling