ExtraEnergy Auszeichnung für Riese und Müller
2 min Lesezeit

Im großen ExtraEnergy-Test wurde das Load hybrid Testsieger in der Produktgruppe „Lasten-Pedelec einspurig“.

Das Delite hybrid II touring wurde in der Kategorie „City-Komfort-Pedelec“ mit einem „Sehr gut“
ausgezeichnet.

Die Redaktion der ElektroBIKE war begeistert von den beiden E-Bikes, die von ExtraEnergy zusammen mit weiteren 54 Rädern getestet wurden.

Load hybrid wird „Testsieger“

Zehn von zehn Punkten erhielt das Load hybrid und wurde damit Testsieger in der Kategorie „Lasten-Pedelec einspurig“. Überzeugt hat die Testfahrer vor allem die guten Fahreigenschaften des Cargo-E-Bikes.

Load hybrid: Testsieger in der Sparte "Lasten einspurig"

Load hybrid: Testsieger in der Sparte „Lasten einspurig“

„Vollgefedert und voll komfortabel“, so das Fazit von ExtraEnergy und der Redaktion der ElektroBIKE. Weiter schreibt das Magazin: „Das Load überzeugt mit guten Fahreigenschaften. Selbst beladen lässt sich das Rad stets leicht und sicher beherrschen. Der kraftvolle Antrieb schiebt das schicke Bike auch am Berg souverän an.“

ExtraEnergy testete zum ersten Mal Lasten-E-Bikes. Diese werden immer stärker zu einer umweltfreundlichen Auto-Alternative vor allem für Familien und Unternehmen.

Delite hybrid II erhält „Sehr gut“

Mit einem „Sehr gut“ und acht von zehn Punkten wurde das Delite hybrid II touring in der Produktgruppe „City-Komfort-Pedelec“ ausgezeichnet.

Delite hybrid II touring: Testsiegel "sehr gut" in der Sparte "City Comfort"

Delite hybrid II touring: Testsiegel „sehr gut“ in der Sparte „City
Comfort“

„Komfortabler als auf dem vollgefederten und hochwertig ausgestatteten Pedelec kann man kaum fahren“, beschreiben die Tester von ExtraEnergy das Delite hybrid II. „Der sehr starke Motor und das direkte, aber sichere Handling tragen ihr Übriges zum perfekten Fahrerlebnis bei“, bewertet ExtraEnergy abschließend. Zentrale Kriterien dieser Produktgruppe waren komfortable Ausstattung, eine gute Federung und Fahrspaß.

„Wir freuen uns sehr über den Testsieg des Load hybrid. Dies zeigt uns, dass wir mit der Entwicklung unseres Cargo-E-Bikes den richtigen Weg eingeschlagen haben. Schön ist auch, dass wir mit diesem Rad so sehr den Zeitgeist treffen“, sagt Markus Riese, Geschäftsführer Entwicklung bei Riese & Müller.

Quelle & Text: PM Riese und Müller