Ein Vierteljahrhundert ist er für Giant gefahren — nun wechselt Stefan Schlie zum spanischen Team von Mondraker.
1 min Lesezeit

Der multi-talentierte Ausnahmebiker aus Deutschland hat mit Mondraker einen Vertrag für die Saison 2016 und weiteren abgeschlossen.

Er gilt als einer der erfahrensten des Sports und als Pionier im E-MTB-Bereich. So hat er in den letzten Jahren vor allem die Motoren von Bosch eBike Systems gefahren und diese in der Entwicklung weiter vorangebracht.

Mondraker verspricht sich durch die Partnerschaft die Entwicklung neuer E-Bikes und neuer Konzepte, die auf einem höherem Level als bisher angesiedelt sind.

Mondraker_E-Mountainbike_Schlie_2016 (3)

Stefan Schlie soll zusammen mit dem spanischen Hersteller von Fahrrädern, der dieses Jahr zudem erstmals mit E-Bikes durchstartet, die besonderen Technologien wie die „Forward Geometry“, „Cutting Edge“ oder das „Zero Suspension System“ bekannter machen und auch dabei helfen, diese weiterzuentwickeln.

Mondraker_E-Mountainbike_Schlie_2016 (1)

Neben seiner neuen Berufung als neuer Markenbotschafter von Mondraker für die deutschsprachigen Regionen soll Schlie auch neue Ideen und Konzepte für die Entwicklung neuer Mondraker E-Mountainbikes beitragen.

Mondraker_E-Mountainbike_Schlie_2016 (4)

Mondraker_E-Mountainbike_Schlie_2016 (5)

Alles zu den Modellen von Mondraker finden Sie auf den Webseiten des Herstellers.