Auf lange Zeit an ein Pedelec binden? Nicht mit OTTOnow!
2 min Lesezeit

Wer kein E-Bike kaufen kann oder möchte bzw. sich nicht langfristig an ein bestimmtes Modell binden möchte, kann jetzt auch über den neuen Service OTTOnow unter anderem Elektrofahrräder mieten.

Neben anderer Technik für Haushalt, Freizeit und Sport hat der neue Dienst auch E-Bikes von FISCHER im Programm, die für eine zeitweise oder auch langfristige Miete zur Verfügung stehen.

Je länger man mietet, umso günstiger wird der monatliche Betrag. Die Mindestmietdauer liegt bei den E-Bikes bei drei Monaten.

Im Angebot stehen derzeit zwei City-eBikes und zwei Trekking-eBikes der Marke FISCHER, die für verschiedene Einsatzzwecke und Nutzungsszenarien ausgelegt sind.

Die City-Pedelecs entstammen dabei der DIDI THURAU EDITION, bei deren Entwicklung der ehemalige Radsport-Profi Didi Thurau mitgewirkt hat. Es handelt sich dabei zum einen um ein Tiefeinsteiger-Pedelec mit Frontantrieb und zum anderen um eines mit Mittelmotor, das mit ebenfalls tiefem Einstieg ausgerüstet ist.

Die komplett ausgerüsteten Pedelecs der Serie „Alu-City Comfort 7 Plus“ für die Stadt sollten für die Nutzung im Alltag vollkommen ausreichen und bringen sinnvolle Ausstattung wie Einkaufskorb oder Rahmenschloß schon mit.

Wer längere Touren unternehmen möchte, kann auf die angebotenen Trekking-eBikes zurückgreifen, die ebenfalls von der Marke FISCHER kommen. Diese sind einmal als Modell mit Trapezrahmen für die Nutzung durch Damen erhältlich oder auch mit klassischem Herrenrahmen.

Mit dem Hinterradmotor und großem Akku sollen Reichweiten von bis zu 140 Kilometern erzielt werden können. Beide E-Bikes der Serie „Proline ETD 1401“ sind mit 24-Gang-Schaltung von Shimano, Federgabel, gefederter Sattelstütze und ABUS Rahmenschloß ausgerüstet und bringen zudem die Möglichkeit mit, sein Smartphone während der Fahrt zu laden.

Je nach Mietdauer sinkt auch der monatliche Beitrag. Der höchste Beitrag liegt derzeit bei 69,99 Euro und der niedrigste bei 22,99 Euro. Dabei sind aber die kostenlose Lieferung, der kostenlose Reparatur- & Austausch-Service, die kostenlose Abholung, die 24/7 Kundenberatung und der selbsttätig sinkende Mietpreis mit dabei.

Die Miete funktioniert ohne die Hinterlegung einer Kaution, kann über Kreditkarte, PayPal und bald schon über Lastschrift bezahlt werden. Die Kündigung kann nach Ablauf der Mindestmietdauer fristgerecht per E-Mail erfolgen.

Alle weiteren Informationen findet man direkt auf der Webseite des Dienstleisters.

via: Golem
Bilder: OTTOnow
Artikelbild: Screenshot OTTOnow