Ein neuer E-Bike Hinterrad-Nabenmotor mit fünf Gängen soll 2013 auf dem Markt kommen.
1 min Lesezeit

Auf der nächsten Taipei Motor Show möchte der taiwanesische Elektromotoren-Hersteller TDCM einen E-Bike-Motor für die Hinterradnabe vorstellen, in welchem eine Nabenschaltung mit fünf Gängen bereits integriert ist.

Schon jetzt wurden einige Prototypen auf der Taichung Bike Week interessierten Besuchern gezeigt.

Schon seit 1996 entwickelt und produziert TDCM Hochleistungs-Elektromotoren und Komponenten für Antriebssysteme sowohl für Zweiräder als auch für andere Anwendungen.

Bis zur Insolvenz von Ultra Motor (wir berichteten) waren sie sogar zu diesem Unternehmen zugehörig. Danach wurde das Unternehmen TDCM von einer Gruppe von Investoren aus Europa übernommen.

Der Kundenkreis wurde erweitert

Ausser A2B (jetzt Hero Eco), welche man seit jeher belieferte, hat man seitdem zahlreiche neue Kunden gewonnen, unter anderem Stromer, Grace und SRAM.

Insgesamt bietet man ein Produktaufgebot von Elektromotoren beginnend von 250 bis 800+ Watt an. Alle sind dabei bürstenlos ausgeführt und Direktläufer.

Der neuartige Motor ist wohl der erste seiner Art für E-Bikes. Bisher gab es höchstens einen Ebike-Motor mit einer Drei-Gang-Nabe im Smart Pedelec.

TDCM E-Bike Motor mit 5-Gang-Nabe