Mit dem Modell möchte die Traditionsmarke die Hemmschwelle zur Nutzung eines E-Bikes herabsetzen
3 min Lesezeit

Das Diamant 365 E-Bike ist neu für den urbanen Raum und soll sich besonders agil und vielseitig zeigen. Dafür ist es auf niedriges Gewicht getrimmt, welches auch durch einen neuen Antriebsmotor erreicht wird. Dieser feiert im jetzt vorgestellten Modell seine Premiere und bringt das E-Bike trotzdem unter 17,5 kg, wobei man laut Hersteller aber keine Kompromisse bei der Ausstattung für den Alltag machen muss. Hier alle weiteren Informationen.

Diamant 365 E-Bike im Detail

Mit den bekannten E-Bikes der Marke Diamant hat das brandneue 365 nicht viel gemeinsam. Dabei ist es vor allem auf den schnellen Einsatz abgestimmt und soll eine Nutzungsweise ermöglichen, die man so vom klassischen Fahrrad kennt: Aufsteigen und losfahren, ohne weitere Umschweife.

Schnell mal zum Supermarkt oder zum Briefkasten? Oder noch eine Kleinigkeit aus dem Supermarkt holen? Hier sieht der Traditionshersteller die Stärken seines neuen Modells, welches die Hemmschwelle für die häufige Nutzung des E-Bikes herabsetzen soll. Damit soll das Modell wirklich ein E-Bike für 365 Tage sein.

Neben dem geringen Gewicht muss das Diamant 365 dafür auch leicht zu bedienen sein und mit einem dynamischen Fahrgefühl überzeugen, wie man zur Vorstellung mitteilt. Hier kommt der neue Antrieb ins Spiel, der mit 40 Newtonmeter Drehmoment aufwartet und speziell für den Anwendungszweck zusammen mit Hyena für Diamant und Trek entwickelt wurde.

Oberhalb von 25 Kilometer pro Stunde stellt der Antrieb dem Nutzer keinen Widerstand entgegen und soll so laut der Marke aus Hartmannsdorf das beste und natürlichste Fahrgefühl aller leichten E-Bike-Motoren bereit. Ob das wirklich so ist, muss natürlich jeder für sich entscheiden… 😉

Im Rahmen des Modells ist ein Akku mit einer Kapazität von 250 Wh untergebracht, der für eine Reichweite von 60 Kilometern gut sein soll. Er ist fest verbaut, kann aber von den Fachhändlern im Falle des Falles entnommen werden. Ein optionaler Range Extender mit ebenfalls 250 Wh kann die Reichweite in Sekundenschnelle nahezu verdoppeln und bietet sich auch für Leute an, die das E-Bike nicht so leicht zu einer Steckdose bringen können, wie Diamant mitteilt.

Dank integrierter Konnektivität ist das Diamnt 365 ein smartes E-Bike. Die zugehörige, neue App steht für Nutzer von Android- und Apple-Smartphones zur Verfügung. Man kann damit das System auf seine Vorlieben anpassen, eine Route auf Basis der restlichen Reichweite planen, Statistiken zu seinen Fahrten abrufen oder auch ganz klassisch aktuelle Fahrdaten anzeigen lassen.

Hyena Rider Assistant
Hyena Rider Assistant
Entwickler: Hyena Inc.
Preis: Kostenlos
  • Hyena Rider Assistant Screenshot
  • Hyena Rider Assistant Screenshot
  • Hyena Rider Assistant Screenshot
  • Hyena Rider Assistant Screenshot
  • Hyena Rider Assistant Screenshot
  • Hyena Rider Assistant Screenshot
?Hyena Rider Assistant
?Hyena Rider Assistant
Entwickler: Hyena Inc
Preis: Kostenlos

Die Traditionsmarke bietet das 365 in zwei Ausstattungsvarianten und zwei Rahmenvarianten an, wobei das Basismodell für einen Preis von 2449 EUR zu haben ist. Es bringt eine 9-fach-Schaltung von Shimano mit und ist mit Licht und Schutzblechen ausgerüstet.

 

Die Premiumvariante kommt mit 10-fach-Schaltung, stärkerem Licht und einem Gepäckträger, so dass man steilere Anstiege überwinden und auch flexibler beim Transportieren von Gegenständen ist. Sie kostet 20 EUR mehr.

Alle weiteren Details jetzt unter www.diamantrad.com.

Quelle: PM Diamant
Bilder: Diamant
Video: Diamant