Das Modell kommt mit Antrieb von FAZUA

Wir hatten hier bereits über das CAIRN E-Gravelbike berichtet. Das Modell, welches wir am Stand von FAZUA auf der Eurobike entdeckt hatten, macht hinsichtlich Design und Ausstattung wirklich etwas her.

Das finden wohl auch viele andere Leute, denn die Marke, hinter der das britische Unternehmen „The Rider Firm“ steckt, teilt aktuell mit, dass die erste Charge bereits komplett ausverkauft ist. Nur noch eine Handvoll XL-Größen seien noch verfügbar, die allerdings nicht in der ersten Runde im Juni, sondern erst in der letzten Woche des Septembers ausgeliefert werden soll.

CAIRN E-Adventure 1.0

CAIRN E-Adventure 1.0

Motor: Fazua Evation
Batterie: Fazua, 252 Wh
Rahmen: Aluminium 6061-T6
Gabel: Vollcarbon
Schaltung: Sram Rival, 1×11
Bremsen: hydraulische Scheibenbremsen
Kurbelgarnitur: FSA Fazua spezifisch
Vorbau: Ritchey Comp
Sattelstütze: Kalloy Uno
Sattel: Fabric Scoop Elite Shallow
Laufräder: HUNT 4 Season Gravel Disc
Reifen: WTB Exposure
Preis: ab 4.036,59 EUR

Ausgestattet mit dem entnehmbaren FAZUA Evation Antrieb, bietet es noch eine Menge mehr an Highlights, die man so nicht an jedem E-Gravelbike findet.

Darunter ein ovales Sitzrohr, welches die Steifigkeit desselben erhöht oder eine erhöhte Reifenfreiheit durch ein angepasstes Kettenstrebenjoch. Das Oberrohr fällt zum Sitzrohr ab, so dass die Überstandshöhe relativ gering ausfällt. Trotzdem soll eine große Rahmentasche dort noch Platz finden. Auch eine Vorbereitung für das Anbringen von Beleuchtung, Gepäckträger oder Schutzblechen ist gegeben.

Wer möchte kann das CAIRN E-Adventure 1.0 mit 28 Zoll Bereifung fahren (700Cx45C) oder aber kann 27,5 Zoll Reifen (650Bx2,225″) aufziehen. Die Geometrie ist leistungsfähig und für schnelles Fahren optimiert, besonders auf Straßen und Trails. Mehrtägige epische Reisen, Wochenendausflüge oder auch „nur“ Pendeln sollen laut CAIRN aus jeder Fahrt ein schnelles Abenteuer machen.

Alle Infos samt Möglichkeit zur Bestellung unter www.cairncycles.com.