BionX BBI2 Software kommt mit neuen Verbesserungen auf dem Markt.
2 min Lesezeit

Schon im letzten Jahr führte man bei BionX den Auto-SERVICE-Prozess ein, der die Serviceabwicklung automatisiert und damit den Händler bestmöglich entlastet hat.

Die BionX BBI2 Software ermöglicht seitdem die zeitsparende Abwicklung von Servicefällen in Echtzeit direkt beim Händler vor Ort und wird demnächst mit neuen Funktionen erweitert.

Schon seit der Einführung im Februar 2014 konnte durch den Auto-SERVICE für den Akku die Anzahl der Rückholungen um 95 Prozent reduziert werden.

Dabei liefen Diagnose, Reparatur und Gewährleistung völlig automatisiert ab, da alle notwendigen Informationen online bereitgestellt werden und jede nötige Diagnose bereits erfolgt ist.

bionx_bbi2_schema

Schon ab März 2015 soll das System auf die Bedienkonsolen und Motoren erweitert werden, so dass nun jegliche Komponente von BionX per BBI2-System die Möglichkeit einer Echtzeit-Diagnose und automatisierten RMA-Abwicklung bietet.

Eine weitere Neuheit der erweiterten BionX BBI2 Software besteht in einem intuitiv zu bedienenden Online-Serviceformular, das den Händler schrittweise durch den Serviceprozess führt.

Auch ein Hochladen von erforderlichen Bildern oder anderen relevanten Dokumenten ist dabei möglich, alternativ steht die Smartphone-Kamera in Verbindung mit einer speziellen App zur Verfügung, die per QR-Code einfach aktiviert werden kann.

So kann das BionX Service-Center auf alle relevanten Informationen unmittelbar zugreifen, was eine deutliche Verbesserung der RMA-Abwicklung zur Folge hat und dem Kunden einen schnelleren und effizienteren Service bietet.

bionx_bbi2_auslesevorgang

Weitere neue Funktionen der BionX BBI2 Software stellen ein spezieller Newsletter und zudem diverse Videos dar, mittels derer die gesamte Funktionalität erklärt und eine umfassende technische Hilfestellung geleistet wird.

Die neue Software wurde im Rahmen der kürzlich in der Schweiz stattgefunden Veranstaltung INFOTECH erstmals interessierten Händlern vorgestellt. Auch das neue BBI2 Promotion-Video wurde zuerst dort vorgeführt. Das Video erklärt die Kernelemente der „Zero Part Return Philosophy“ und ist in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.

Weitere Informationen: BionX Webseite

via: Wheeler
Bilder: BionX