Die Marke baut ihr E-Mountainbike Angebot für 2020 massiv aus

Nachdem das aktuelle Bionicon Engine zuletzt im Handel verfügbar wurde, wurde soeben das Bionicon 2020 Portfolio auf der Eurobike vorgestellt. Darunter das neue E-Enduro Bionicon WYATT und das E-Hardtail EARP, die beide mit den erst im Juni vorgestellten Antriebskomponenten von Bosch eBike Systems ausgestattet sind. Hier alle Informationen.

Bionicon WYATT E-Enduro für 2020

Mit dem WYATT hat der Hersteller unter dem Dach der MSA Motor Sport Accessoires GmbH ein brandneues E-Mountainbike vorgestellt, welches als E-Enduro mit 160 mm Federweg vorne und 150 mm hinten ausgerüstet ist. Angetrieben vom brandneuen Bosch Performance CX Gen4 sollte es sowohl im Uphill wie auch im Downhill überzeugen.

Bionicon 2020

Weiter bringen die BIONICON WYATT Modelle, die in drei Varianten verfügbar sein werden, den neuen Bosch PowerTube 625 Akku mit, der für besonders viel Reichweite gut ist und so auch ausgedehnte Fahrten möglich macht. Die Akkus sind von unten ins Unterrohr eingesetzt und lassen sich leicht entnehmen.

Neben einem hochwertigen Fahrwerk mit neuer Anlenkung des Hinterbaudämpfers ist das Modell auch mit Mix-Bereifung ausgerüstet, so dass am Hinterrad dank breiter 27,5″+ Bereifung immer genügend Grip zur Verfügung steht, während das schmalere 29-Zoll-Vorderrad problemlos über alles hinweg rollt.

Die ausgewogene Geometrie soll den richtigen Mix aus Sportlichkeit und Komfort mitbringen, so dass sich das Modell auch im Alltag des Nutzers bewähren kann. Dafür wurde der Lenkwinkel recht flach gestaltet, was den Reach eher etwas kürzer werden lässt. Die kurzen Kettenstreben und das tiefe Tretlager sollen dabei für ein spielerisches Handling auf engen, schwierigen Trails sorgen.

Geometrie BIONICON WYATT

Geometrie WYATT; Bild: Bionicon

Maße in mm (oder Grad)SMLXL
Oberrohr593603613624
Sattelrohr400430460500
Lenkrohr110110115120
Lenkwinkel66,566,566,566,5
Sitzwinkel (virtuell)76767676
Sitzwinkel (aktuell)69,569,569,569,5
BB Drop-10-10-10-10
Kettenstreben440440440440
Reach440450458467
Stack615618623627
Radstand1205121512251235

Je nach Modell kommen verschiedene Schaltungen zum Einsatz, die genügend Übersetzungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. In Sachen Bremsen ist man mit 4-Kolben-Bremsen diverser Hersteller gut unterwegs. Ebenfalls positiv: Bei jeder Variante ist eine absenkbare Sattelstütze mit an Bord.

BIONICON WYATT 0

BIONICON WYATT 0 2020

BIONICON WYATT 0 2020 (Ausstattung abweichend); Bild: Bionicon

Motor: Bosch Performance CX Gen4, 250 W, 75 Nm
Batterie: Bosch PowerTube 625, 625 Wh
Display: Bosch Purion
Rahmen: BIONICON WYATT, 150 mm
Gabel: FOX FACTORY 36 Float 29″, 160 mm
Dämpfer: FOX FLOAT DPX2 FACTORY
Schaltung: SRAM EX1, 1×8
Bremsen: Magura MT7, 203 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA CK-745/IS/Gen4 165 mm
Vorbau: Ergotec Piranha 31.8 50 mm
Sattelstütze: KindShock E-30i 150 mm
Laufräder: DT Swiss H1700
Reifen: Schwalbe Eddy Current (29/27,5+)
Preis: 6.299 EUR

BIONICON WYATT 1

BIONICON WYATT 1 2020

BIONICON WYATT 1 2020 (Ausstattung abweichend); Bild: Bionicon

Motor: Bosch Performance CX Gen4, 250 W, 75 Nm
Batterie: Bosch PowerTube 625, 625 Wh
Display: Bosch Purion
Rahmen: BIONICON WYATT, 150 mm
Gabel: FOX Rhythm 36 Float 29″, 160 mm
Dämpfer: FOX FLOAT DPX2 Performance
Schaltung: Shimano SLX, 1×12
Bremsen: Shimano BR-MT520, 203 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA CK-745/IS/Gen4 165 mm
Vorbau: Ergotec Piranha 31.8 50 mm
Sattelstütze: KindShock E-30i 150 mm
Laufräder: Alexrim EM30/ EM35
Reifen: Schwalbe Eddy Current (29/27,5+)
Preis: 5.199 EUR

BIONICON WYATT 2

BIONICON WYATT 2 2020

BIONICON WYATT 2 2020 (Ausstattung abweichend); Bild: Bionicon

Motor: Bosch Performance CX Gen4, 250 W, 75 Nm
Batterie: Bosch PowerTube 625, 625 Wh
Display: Bosch Purion
Rahmen: BIONICON WYATT, 150 mm
Gabel: SR Suntour SF18 AION 35 29″, 160 mm
Dämpfer: SR Suntour TriAir
Schaltung: Shimano Deore, 1×10
Bremsen: Shimano BR-MT420, 203 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA CK-745/IS/Gen4 165 mm
Vorbau: Ergotec Piranha 31.8 50 mm
Sattelstütze: KindShock E-30i 150 mm
Laufräder: Alexrim EM30/ EM35
Reifen: Schwalbe Eddy Current (29/27,5+)
Preis: 4.599 EUR

Bionicon EARP neues E-Hardtail für 2020

Ebenfalls mit neuester Bosch-Power kommt das BIONICON EARP ebenfalls in drei Varianten auf den Markt, welches zudem mit neuestem Rahmen in modernem Design daher kommt. Das sportlich kompakt gestaltete Äußere soll sich auch in einem agilem Fahrverhalten fortsetzen, welches das E-Bike spielerisch über geschotterte Forstwege und schmale Waldwege zirkeln lässt.

Je nach Variante wird entweder der große PowerTube 625 oder aber der bewährte PowerTube 500 verbaut. Die Batterien sind von oben im Rahmen eingesetzt und leicht entnehmbar. Schaltungen bis zu 11 Gängen verleihen dem Modell die notwendige Antriebskraft um gemeinsam mit dem Bosch Performance CX der 4. Generation auch die steilsten Anstiege problemlos überwinden zu können.

Geometrie BIONICON EARP

Geometrie EARP; Bild: Bionicon

Maße in mm (oder Grad)SML
Oberrohr615625635
Sattelrohr420460500
Lenkrohr100120130
Lenkwinkel666666
Sitzwinkel (virtuell)747474
Sitzwinkel (aktuell)747474
BB Drop-55-55-55
Kettenstreben460460460
Reach420460500
Stack637646651
Radstand116412081252

Neben der Ausrüstung mit großen Laufrädern in 29 Zoll bringen die Modelle auch Federgabeln mit 120 mm Federweg mit (außer das Einstiegsmodell mit 100 mm), zudem sind jeweils kräftige, hydraulische Scheibenbremsen verbaut. Lobenswert ist auch die Ausrüstung der beiden Top-Modelle mit absenkbaren Sattelstützen, die zahlreiche Vorteile bei der Nutzung bringen.

BIONICON EARP 1

BIONICON EARP 1 2020

BIONICON EARP 1 2020 (Ausstattung abweichend); Bild: Bionicon

Motor: Bosch Performance CX Gen4, 250 W, 75 Nm
Batterie: Bosch PowerTube 625, 625 Wh
Display: Bosch Purion
Rahmen: BIONICON EARP
Gabel: FOX Rhythm 34 Float 29″, 120 mm
Schaltung: Shimano XT, 1×11
Bremsen: Shimano BR-MT520 / BR-MT500, 203/180 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA CK-745/IS/Gen4 165 mm
Vorbau: Ergotec Piranha 31.8 50 mm
Sattelstütze: KindShock E-30i 150 mm
Laufräder: Alexrims MD30
Reifen: Schwalbe NobbyNic 29″x2.6
Preis: 3.999 EUR

BIONICON EARP 2

BIONICON EARP 2 2020

BIONICON EARP 2 2020 (Ausstattung abweichend); Bild: Bionicon

Motor: Bosch Performance CX Gen4, 250 W, 75 Nm
Batterie: Bosch PowerTube 625, 625 Wh
Display: Bosch Purion
Rahmen: BIONICON EARP
Gabel: SR Suntour RAIDON 34 29″, 120 mm
Schaltung: Shimano Deore, 1×10
Bremsen: Shimano BR-MT420 / BR-MT400, 203/180 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA CK-745/IS/Gen4 165 mm
Vorbau: Ergotec Piranha 31.8 50 mm
Sattelstütze: KindShock E-30i 150 mm
Laufräder: Alexrims MD30
Reifen: Schwalbe NobbyNic 29″x2.6
Preis: 3.599 EUR

BIONICON EARP 3

BIONICON EARP 3 2020

BIONICON EARP 3 2020 (Ausstattung abweichend); Bild: Bionicon

Motor: Bosch Performance CX Gen4, 250 W, 75 Nm
Batterie: Bosch PowerTube 625, 625 Wh / Bosch PowerTube 500, 500 Wh
Display: Bosch Purion
Rahmen: BIONICON EARP
Gabel: SR Suntour XCM34 29″, 100 mm
Schaltung: Shimano Deore, 1×9
Bremsen: Shimano BR-MT200, 203/180 mm v/h
Kurbelgarnitur: FSA CK-745/IS/Gen4 165 mm
Vorbau: Ergotec Atar
Sattelstütze: Ergotec Piranha 31.6×400
Laufräder: Alexrims MD30
Reifen: Schwalbe Smart Sam 29″x2.25 Performance Addix
Preis: 3.199 EUR (625 Wh) / 2.999 EUR (500 Wh)

Fazit

Mit den neuen Modellen WYATT und EARP baut Bionicon 2020 sein Portfolio im E-Mountainbike Segment mit modernen und zeitgemäßen Modellen aus. Neben der Ausrüstung mit aktuellster Technik, sind die Modelle in Sachen Komponenten auch so abgestuft, dass Interessierte leicht das Modell für ihre Ansprüche finden können.

Mehr auch unter www.bionicon.de.

Quelle: PM Bionicon
Bilder: s. Kennz.