Zum 2014er Prototyp wurde nun im niederländischen Eindhoven das erste fahrfertige E-Bike präsentiert.
2 min Lesezeit

Das Bike 4 all soll das erste E-Bike sein, welches auf eine Aufladung per Kabel verzichten und nur durch Solarstrom mit Energie versorgt werden kann.

Es ist aus dem Dutch Solar Cycle entstanden, über welches wir hier schon Ende 2014 berichtet haben.

Hinter dem Solar-eBike steckt Marc Peters, welcher das non-Profit Unternehmen Solar Application Laboratory (SAL) gegründet und das fortschrittliche E-Bike zusammen mit der TU Eindhoven, Segula und Ebike Netherlands entwickelt hat.

Wir möchten dazu beitragen, das Klimaproblem zu lösen!Marc Peters

Nicht mehr und nicht weniger als einen großen Beitrag möchte man leisten, und dem immer größer werdenden Klimaproblem etwas entgegenzusetzen.

Dafür hat man 20-mal effektivere Solarzellen als der heute übliche Standard entwickelt, die in der Lage sein sollen, auch bei weniger Lichteinfall ausreichend viel Energie zu erzeugen.

s-bike_praesentation_februar_2016

Mit einem Dutzend Prototypen möchte man nun nach der kürzlichen Vorstellung weitere Erfahrungen sammeln und das S-Bike (Solar E-Bike) weiter entwickeln. Hier denken die Macher an Vandalismus genauso wie an eine weitere Verbesserung der Zellen.

So soll auf die Effektivität der Solarzellen bei allen Wetterbedingungen optimiert werden. Auch soll das E-Bike an einem sonnigen Tag im Sommer wie auch bei Regen im Herbst gleichermaßen gut mit Energie versorgt werden können.

Auch wenn das S-Bike fertig entwickelt sein sollte, was es im Moment nicht ist, so hört die Arbeit damit noch nicht auf. Denn die Gründer haben noch weitere Ideen, die sie schließlich noch in das Solar E-Bike implementieren möchten.

s-bike_prototyp

So arbeitet man an einer Rückgewinnung von Bremsenergie genauso wie an einer drahtlosen Übertragung von überschüssiger Energie an andere E-Bikes. So kann jeder Radfahrer in Zukunft zu einer besseren Gesellschaft beitragen.

Mehr zum Bike 4 all auch auf www.solarapplab.com oder auf www.facebook.com/dutchsolarcycle.

Bilder & Video: Solar Application Lab