Zwei neue E-MTB-Plattformen, Lady-E-MTBs und neue Kinder-E-Bikes
10 min Lesezeit

Viel Neues gibt es im Programm von Bergamont 2019, die ihr Angebot konsequent weiter optimiert und die im letzten Jahr begonnene Linie damit fortgeführt haben. Speerspitze bleiben dabei die E-Mountainbikes, die für 2019 auf komplett neue Plattformen gestellt wurden und erstmals auch in an die weibliche Anatomie angepassten Varianten verfügbar sein werden.

Bergamont E-Trailster 2019

Bereits auf den Eurobike Media Days 2018 im Juli haben wir uns die E-Mountainbike Modelle von Bergamont angesehen, darunter das E-Trailster Elite 27, welches wir im Fisser Regen eine kurze Runde gefahren sind.

Die E-Trailster Serie wurde komplett neu entwickelt und dabei von Bosch CX auf den Shimano E-8000 umgestellt. Alle Modelle kommen mit 160 mm Federweg vorne, einem 4-Gelenk-Hinterbau mit Horst Link und 145 mm Federweg und der kompletten Integration von Motor und Akku.

Weiter überzeugen die Modelle mit All Mountain Geometrie, vielen eBike-spezifischen Komponenten wie stabilere Laufräder und Federgabeln und einem klaren und aufgeräumten Design mit praktischen Detaillösungen. Je nach Variante kommen die Modelle mit Laufrädern in 27,5 oder 29 Zoll, lassen sich aber per Flip-Chip Geometrie-neutral auf die jeweils andere Variante umstellen.

Bergamont E-Trailster Elite 27

Bergamont E-Trailster Elite 27; Bild: Bergamont

Motor: Shimano E8000, 250W, 36V, max. 25 km/h
Batterie: Shimano BT-E8020, 504 Wh, Intube
Rahmen: 29“/27.5“ E-MTB, 145mm Federweg, AL-6061
Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Fox 36 Float Performance Elite, Tapered, 160mm,
E-Chassis
Dämpfer: Fox Float Performance, 3 Pos Lever, LV EVOL
Schaltung: Sram XX1 Eagle, 1×12
Bremsen: Sram Code R, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano FC-E8000
Vorbau: Syncros FL2.0, 50mm
Sattelstütze: Fox Transfer Performance Elite
Sattel: Ergon SM10 E-Mountain Sport
Laufräder: Mavic E-XA Elite Laufradsatz
Reifen: Maxxis Minion DHF / DHRII

Neben diesem Top-Modell stehen drei weitere Varianten zur Verfügung, die sich vorrangig in der Komponenten-Auswahl unterscheiden. Darunter das Bergamont E-Trailster Expert 29, welches auf 29-Zoll-Laufrädern unterwegs ist.

Bergamont E-Trailster Expert 29

Bergamont E-Trailster Expert 29; Bild: Bergamont

Spezifikationen
Motor: Shimano E8000, 250W, 36V, max. 25 km/h
Batterie: Shimano BT-E8020, 504 Wh, Intube
Rahmen: 29“/27.5“ E-MTB, 145mm Federweg, AL-6061
Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Fox 36 Rhythm, Tapered, 160mm
Dämpfer: Fox Float Performance, 3 Pos Lever, LV EVOL
Schaltung: Shimano Deore XT, 1×11
Bremsen: Shimano BR-MT520, 203 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano FC-E8000
Vorbau: Syncros FL2.0, 50mm
Sattelstütze: Syncros 2.0, Dropper Post
Sattel: Ergon SM10 E-Mountain Sport
Laufräder: Mavic E-Crossmax Laufradsatz
Reifen: Maxxis Minion DHF / DHRII

 

Bergamont E-Trailster Pro 27 2019

Bergamont E-Trailster Pro 27; Bild: Bergamont

Spezifikationen
Motor: Shimano E8000, 250W, 36V, max. 25 km/h
Batterie: Shimano BT-E8020, 504 Wh, Intube
Rahmen: 29“/27.5“ E-MTB, 145mm Federweg, AL-6061
Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Rock Shox Lyrik RC, Debon Air, E-Ready, 160mm
Dämpfer: Rock Shox Deluxe R, Debon Air
Schaltung: Sram NX1, 1×11
Bremsen: Sram Guide T, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano FC-E8000
Vorbau: Syncros FL2.0, 50mm
Sattelstütze: Syncros 2.0, Dropper Post
Sattel: Ergon SM10 E-Mountain Sport
Laufräder: Sun Ringlé Duroc SD42
Reifen: Maxxis Minion DHF / DHRII
Bergamont E-Trailster Sport 29

Bergamont E-Trailster Sport 29; Bild: Bergamont

Spezifikationen
Motor: Shimano E8000, 250W, 36V, max. 25 km/h
Batterie: Shimano BT-E8020, 504 Wh, Intube
Rahmen: 29“/27.5“ E-MTB, 145mm Federweg, AL-6061
Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Rock Shox Yari RC, Debon Air, E-Ready, 160mm
Dämpfer: Rock Shox Deluxe R, Debon Air
Schaltung: Shimano Deore, 1×10
Bremsen: Shimano BR-MT200, 180 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano FC-E8000
Vorbau: Syncros FL2.0, 50mm
Sattelstütze: Syncros 2.5, Dropper Post
Sattel: Ergon SM10 E-Mountain Sport
Laufräder: Sun Ringlé Duroc SD42
Reifen: Maxxis Minion DHF / DHRII

Bergamont E-Trailster Sport FMN 29 2019

Neu bei Bergamont 2019 ist auch die FMN-Serie (FeMiniN), welche speziell für Frauen angepasste Modelle umfasst. Dabei unterscheiden sich die E-Bikes in der Farbgebung oder in den Kontaktpunkten, nicht aber in der grundsätzlichen Ausstattung oder der Geometrie.

Auch vom E-Trailster gibt es mit dem E-Trailster Sport FMN 29 eine angepasste Variante, die sich vorrangig durch die Frauen-Variante des Ergon-Sattels und einen 2 cm schmaleren Lenker unterscheidet. Natürlich wurden auch die Farben angepasst.

Bergamont E-Trailster Sport FMN 29

Bergamont E-Trailster Sport FMN 29; Bild: Bergamont

Spezifikationen
Motor: Shimano E8000, 250W, 36V, max. 25 km/h
Batterie: Shimano BT-E8020, 504 Wh, Intube
Rahmen: 29“/27.5“ E-MTB, 145mm Federweg, AL-6061
Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Rock Shox Yari RC, Debon Air, E-Ready, 160mm
Dämpfer: Rock Shox Deluxe R, Debon Air
Schaltung: Shimano Deore, 1×10
Bremsen: Shimano BR-MT200, 180 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano FC-E8000
Vorbau: Syncros FL2.0, 50mm
Sattelstütze: Syncros 2.5, Dropper Post
Sattel: Ergon SM10 E-Mountain Sport, Women
Laufräder: Sun Ringlé Duroc SD42
Reifen: Maxxis Minion DHF / DHRII

Übrigens: Vom Durchläufer-Modell E-Revox, den E-Hardtails mit Bosch CX Antrieb, gibt es mit dem E-Revox 6 FNM 29 für 2019 nun ebenfalls eine Damenvariante.

Bergamont E-Revox 6 FMN 29 2019

Bergamont E-Revox 6 FMN 29; Bild: Bergamont

Spezifikationen
Motor: Bosch Performance Line CX
Batterie: Bosch PowerPack, interne Montage
Rahmen: 29“/27.5“ E-MTB, AL-6061 Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Suntour XCR-34, 100 mm
Schaltung: Shimano Deore, 1×10
Bremsen: Shimano BR-MT200, 180 mm v/h
Vorbau: Syncros FL2.0, 50mm
Sattel: Ergon SM10 E-Mountain Sport Woman
Laufräder: Sun Ringlé Duroc 30
Reifen: Maxxis Forekaster

Bergamont E-Contrail 2019

Auch die E-Contrail Plattform wurde für 2019 komplett neu entwickelt und ebenfalls auf den Shimano E-8000 Antrieb umgestellt. Mit 130 mm Federweg ist das neue Modell nicht nur als Trailbike nutzbar, sondern bietet sich nahezu als Allround-E-MTB für die tägliche Nutzung an.

Dabei bringt es eine Rundum-Sorglos-Geometrie mit, die ein breitgefächertes Fahrerprofil abdedeckt, und diese von einem überragendem Handling, guten Klettereigenschaften und einer souveränen Laufruhe im Downhill profitieren lässt.

Auch hier setzt Bergamont auf eBike-spezifische Komponenten, ein klares und aufgeräumtes Design und praktische Details wie den „Integrated Fork Bumper“, die sich spätestens im täglichen Betrieb von Vorteil zeigen sollten.

Bergamont E-Contrail Expert 27

Bergamont E-Contrail Expert 27; Bild: Bergamont

Motor: Shimano E8000, 250W, 36V, max. 25 km/h
Batterie: Shimano BT-E8020, 504 Wh, Intube
Rahmen: 29“/27.5“ E-MTB, 130mm Federweg, AL-6061
Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Fox 34 Rhythm, Tapered, 130mm
Dämpfer: Fox Float Performance, 3 Pos Lever, LV EVOL
Schaltung: Sram NX Eagle, 1×12
Bremsen: Sram Guide T, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano FC-E8000
Vorbau: Syncros FL2.0, 50mm
Sattelstütze: Syncros 2.0, Dropper Post
Sattel: Ergon SM10 E-Mountain Sport
Laufräder: Mavic E-XA 35 Laufradsatz
Reifen: Maxxis Forekaster

Bergamont E-Contrail Pro 29 2019

Bergamont E-Contrail Pro 29; Bild Bergamont

Spezifikationen
Motor: Shimano E8000, 250W, 36V, max. 25 km/h
Batterie: Shimano BT-E8020, 504 Wh, Intube
Rahmen: 29“/27.5“ E-MTB, 130mm Federweg, AL-6061
Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Rock Shox Recon RL, 29“, E-Ready, Tapered,
130mm
Dämpfer: Rock Shox Deluxe R, Debon Air
Schaltung: Sram NX1, 1×11
Bremsen: Sram Guide T, 200 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano FC-E8000
Vorbau: Syncros FL2.0, 50mm
Sattelstütze: Syncros 2.0, Dropper Post
Sattel: Ergon SM10 E-Mountain Sport
Laufräder: Mavic E-XM 430 Laufradsatz
Reifen: Maxxis SV
Bergamont E-Contrail Sport 27 2019

Bergamont E-Contrail Sport 27; Bergamont

Spezifikationen
Motor: Shimano E8000, 250W, 36V, max. 25 km/h
Batterie: Shimano BT-E8020, 504 Wh, Intube
Rahmen: 29“/27.5“ E-MTB, 130mm Federweg, AL-6061
Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Rock Shox Recon RL, 27“, E-Ready, Tapered,
130mm
Dämpfer: Rock Shox Deluxe R, Debon Air
Schaltung: Shimano Deore, 1×10
Bremsen: Shimano BR-MT200, 180 mm v/h
Kurbelgarnitur: Shimano FC-E8000
Vorbau: Syncros FL2.0, 50mm
Sattelstütze: Syncros 2.5, Dropper Post
Sattel: Ergon SM10 E-Mountain Sport
Laufräder: Sun Ringlé Duroc SD42
Reifen: Maxxis Forekaster

Bergamont E-Revox für Kinder

Nach einer kleinen Pause waren E-Bikes für Kinder einer von mehreren Trends, die sich auf der Eurobike 2018 abzeichneten. Gerade die Kleinen wollen den Erwachsenen in Nichts nachstehen und warum sollten sie es in Sachen E-Bikes? Für die gemeinsame Wochenendtour oder die ersten Trailfahrten ohne Schlepptau bieten sich die E-Bikes jedenfalls bestens an.

Überraschend viele Hersteller hatten demnach entsprechende Modelle im Gepäck, wobei Bergamont zwei neue E-Hardtails zur Vorstellung brachte. Das Bergamont E-Revox Junior 24 steht genauso wie das Bergamont E-Revox 3 26 auf gänzlich neu entwickelten Plattformen, die speziell für die Ansprüche von Kindern optimiert wurden. Das Einstiegsmodell E-Revox Junior 24 kommt dabei mit Bosch Active Line Antrieb, welcher auf 20 km/h gedrosselt ist, dicken 24-Zoll-Plus-Reifen und 400-Wh-Akku.

Bergamont E-Revox Junior 24 2019

Bergamont E-Revox Junior 24; Bild: Bergamont

Spezifikationen
Motor: Bosch Active Line
Batterie: Bosch PowerPack 400
Rahmen: 24“ E-MTB, AL-6061 Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Suntour XCT Plus, 50 mm
Schaltung: Shimano, 1×9
Bremsen: Shimano BR-MT200, 160 mm v/h
Vorbau: Syncros, 50mm
Sattel: Syncros
Laufräder: BGM
Reifen: Kenda K1080

Eher an Jugendliche richtet sich das E-Revox 3 26, welches mit dem Active Line Plus, 400-Wh-Akku und schmaleren Laufrädern in 26 Zoll ausgerüstet ist.

Bergamont E-Revox 3 26

Bergamont E-Revox 3 26; Bild: Bergamont

Spezifikationen
Motor: Bosch Active Line Plus
Batterie: Bosch PowerPack 400
Rahmen: 26“ E-MTB, AL-6061 Ultra Lite Rohrsatz
Gabel: Suntour XCR-32 Air, 50 mm
Schaltung: Shimano, 1×9
Bremsen: Shimano BR-MT200, 160 mm v/h
Vorbau: Syncros, 50mm
Sattel: Syncros
Laufräder: BGM
Reifen: Kenda K1080

Bergamont E-Horizon FS / E-Helix FS 2019

Für 2019 hat Bergamont das im letzten Jahr vorgestellte Universal Chassis Concept um eine vollgefederte Variante erweitert. Damit wurden nun neue E-Trekking Allround Modelle wie das E-Horizon FS oder das E-Helix FS möglich. Vorne stehen dabei 100 mm und hinten 80 mm Federweg zur Verfügung.

Je nach Modellvariante kommen dabei entweder der neue Bosch Active Line Plus Antrieb oder aber der bewährte Bosch Performance Line CX Motor jeweils in Verbindung mit dem Bosch PowerTube 500 zum Einsatz.

Der Gepäckträger wurde dabei so gestaltet, dass sich dieser beim Einfedern nahezu senkrecht bewegt und so die Zuladung in der Waage hält. Auch das Schutzblech hat man aufgrund der Vollfederung angepasst und bringt mit einem neuen Bauteil sowohl die Schutzfunktion als auch die geschützte Kabelverlegung auf ein neues Level.

E-Horizon FS Elite

Bergamont E-Horizon FS Elite 2019

Bergamont E-Horizon FS Elite 2019; Bild: Bergamont

Spezifikationen
Motor: Bosch Performance Line CX
Batterie: Bosch 36 V Li Ion, 500 Wh, Powertube
Display: Bosch Kiox
Rahmen: 28“ E-Bike, 80mm Federweg, AL-6061 Ultra
Lite Rohrsatz
Gabel: Suntour Mobie 25 Air, 100 mm
Dämpfer: Suntour UNAir LO R8, 80mm
Schaltung: Shimano Deore XT, 1×11
Bremsen: Shimano Deore XT, BR-M8000, 180 mm v/h
Vorbau: BGM Pro, einstellbarer Vorbau, 17°-25°
Sattelstütze: BGM Pro
Sattel: Ergon ST10
Laufräder: Mach1 ER-20
Reifen: Schwalbe Big Apple

E-Horizon FS Edition

Bergamont E-Horizon FS Edition 2019

Bergamont E-Horizon FS Edition 2019; Bild: Bergamont

Spezifikationen
Motor: Bosch Active Line Plus
Batterie: Bosch 36 V Li Ion, 500 Wh, Powertube
Display: Bosch Intuvia
Rahmen: 28“ E-Bike, 80mm Federweg, AL-6061 Ultra
Lite Rohrsatz
Gabel: Suntour Mobie 25 Air, 100 mm
Dämpfer: Suntour UNAir LO R8, 80mm
Schaltung: Shimano Deore, 1×9
Bremsen: Shimano BR-MT200, 180 mm v/h
Vorbau: BGM Pro, einstellbarer Vorbau, 17°-25°
Sattelstütze: BGM Pro
Sattel: Ergon ST10
Laufräder: Mach1 ER-20
Reifen: Schwalbe Big Apple

E-Helix FS Expert EQ

Bergamont E-Helix FS Expert EQ 2019

Bergamont E-Helix FS Expert EQ 2019; Bild: Bergamont

Spezifikationen
Motor: Bosch Performance Line CX
Batterie: Bosch 36 V Li Ion, 500 Wh, Powertube
Display: Bosch Kiox
Rahmen: 28“ E-Bike, 80mm Federweg, AL-6061 Ultra
Lite Rohrsatz
Gabel: Suntour Mobie 25 Air, 100 mm
Dämpfer: Suntour UNAir LO R8, 80mm
Schaltung: Shimano SLX, 1×11
Bremsen: Shimano BR-MT200, 180 mm v/h
Vorbau: BGM Pro, einstellbarer Vorbau, 17°-25°
Sattelstütze: BGM Pro
Sattel: Ergon ST10
Laufräder: Mach1 ER-20
Reifen: Schwalbe G-One

Fazit

Viele Neuheiten hat das Bergamont 2019 Portfolio. Dass das E-Mountainbike Segment immer noch der Treiber im E-Bike-Bereich ist, sieht man daran, dass das Team aus St. Pauli hier zwei komplett neue Plattformen auf den Weg gebracht hat.

Aber auch das wachsende Segment der SUV-E-Bikes findet mit den vollgefederten E-Trekkingbikes seine Beachtung im Programm des Herstellers. Dass man speziell an die Ansprüche von Frauen angepasste Modelle auf den Markt bringt, finden bestimmt nicht nur wir gut.

Über E-Bikes für Kinder mag man sich streiten. Fakt ist, dass, abgesehen von Spezialanbietern, die ganze Geschichte am Anfang steht und sich sowohl Motorenlieferanten, als auch die Hersteller selbst noch etliche Gedanken machen müssen, wie man die jungen Menschen am besten auf ihrem Weg zum E-Bike unterstützen kann. Der Anfang ist nicht nur bei Bergamont jedenfalls gemacht.

Schon bald findet man alle Modelle und Informationen zum Modelljahr 2019 auf www.bergamont.de.

Quelle: PM Bergamont
Bilder: Bergamont