Für einen erholsamen Fahrradausflug mit den Kleinsten sorgt der neue Fahrrad-Anhänger von FISCHER, der doppelt komfortabel und sicher sein soll und Platz für zwei bietet.
1 min Lesezeit

Wochenende, schönes Wetter. Was liegt da näher als eine gemeinsame Fahrradtour mit der ganzen Familie?

Gerade Eltern von Kleinkindern setzen bei längeren Touren auf praktische Fahrradanhänger. Darin sitzen die Kleinen sicher angeschnallt und geschützt vor Wind und Wetter.

Beim TÜV GS-geprüften Fahrradanhänger „SafetyTwo“ von FISCHER – die fahrradmarke können sogar zwei Kinder die Familientour genießen.

Der stabile Stahlrohr-Rahmen mit Überrollbügel und verstärktem Fußraum bietet die nötige Sicherheit. Darüber hinaus schützen Fünf-Punkt-Sicherheitsgurte die jungen Passagiere. Für ausreichend Licht sorgen das LED Beleuchtungsset sowie zusätzliche Reflektoren vorne, hinten und in den Speichen.

fischer_fahrradanhaenger

Zusätzlichen Schutz bietet die Deichsel mit Sicherheits-Drehkupplung und Fangriemen. Dank der speziellen Konstruktion ist der Anhänger in kürzester Zeit und ohne Werkzeug kinderleicht zusammengebaut und zusammengeklappt passt mit einer Größe von 20 x 85 x 72 cm in jeden Kofferraum.

FISCHER Kinder-Fahrradanhänger „SafetyTwo“

Personen: 1-2 Kinder
Ausstattung: Fünf-Punkt-Sicherheitsgurte, Stahlrohrrahmen mit Überrollbügel,
Feststellbremse, Deichsel mit Sicherheits-Drehkupplung
Beleuchtung: LED Beleuchtungsset 12 Lux, Reflektoren vorne, hinten und in Speichen
Gesamt-Zuladung: 23 kg
Maße (zusammengeklappt): 20 x 85 x 72 cm
UVP: 179,00 EUR

Weitere Informationen stehen Ihnen direkt auf der Webseite von Fischer bereit.

Quelle & Text: PM Fischer
Bild: Fischer