Einfach einzubauender Pedelec Nachrüstsatz für Einsteiger.
5 min Lesezeit

Ohne viel Aufwand können Sie ihr altes Fahrrad zu einem modernen Pedelec umrüsten.

Mit dem ELFEi 250 W Umbausatz Hinterrad in der Version 2 ist die Nachrüstung schnell und einfach.

Zum Einsatz kommen dabei ein leistungsstarker Bafang-Hinterradmotor mit Planetengetriebe, wie gewohnt von ELFEi bürstenlos und mit der neuesten Sensorlos Technologie.

Dieser Motor unterstützt Sie typisch für ein Pedelec bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Weil am Motor Aufnahmen für Bremsscheiben sind, kann er sowohl für Fahrräder mit Felgen- als auch Scheibenbremsen verwendet werden.

Anders als die meisten üblichen Nabenmotoren ist dieser CST-Motor über einen Freilauf mit Kassettenaufnahme und ist daher mit allen gängigen Kassetten von Sram und Shimano kompatibel.

Bitte beachten: Der Motor ist nicht für Nabenschaltungen oder Fahrräder mit Rücktrittbremse geeignet. Für diesen Fall wählen Sie bitte den ELFEi 250 W Umbausatz Vorderrad.

Ganz neu: Es gibt den ELFEi 250W Umbausatz Hinterrad auch als ELFEi Black Edition. Das heißt: der Motor ist komplett schwarz und auch das optionelle Rad ist dann mit schwarzer Felge und Speichen ausgestattet.

Der ELFEi Controller läßt sich einfach und unauffällig am Fahrradrahmen integrieren. Damit wird der Motor mit Strom versorgt (36V, 15A). Dank des modernen Bussystem (EB-Bus) entfällt das übliche Kabelgewirr, außerdem ist der Controller zu 100% wasserdicht.

ELFEi Umbausatz Hinterrad

Über das EB-Bus-System wird der Griff für das Daumenhebel, die Bremsgriffe und das Display (LED) mit nur einem einzigen Stecker fertig angeschlossen. Deshalb kann das Kabel vom Systemcontroller bis zum Lenker ziemlich unsichtbar platziert werden, da die Verzweigung erst am Lenker erfolgt.

Über einen Tretsensor, welcher beim Paket integriert ist, erkennt das System die Tretimpulse des Radlers und der Motor startet die Unterstützung entsprechend. Am Display kann die Unterstützungsstufe gewählt oder das System auch ganz abgeschaltet werden.

Wasserdichter Stecker aus der Autoindustrie

Ein innovatives Merkmal des ELFEi 250W Umbausatz Hinterrad ist, daß ca 10 cm nach dem Kabelausgang am Motor bereits ein Stecker angebracht ist. Damit kann man das Hinterrad abbauen ohne die ganzen Kabel bis zum Systemcontroller lösen zu müssen.

Dieser Stecker ist ein wasserdichter Stecker, wie sie auch in der Automobilindustrie verwendet werden. Die hohe Funktionssicherheit des Systems auch bei schlechtem Wetter wird somit gewährleistet. Diese Vorteile haben sie nur bei einem System von ELFEi.

Lithium-Ionen-Akku in verschiedenen Ausführungen

Es gibt für den ELFEi 250W Umbausatz Hinterrad jeweils einen 9 Ah oder einen 11,6 Ah Akku in verschiedenen Ausführungen (normal, Trinkflasche, Gepäckträger) zur Auswahl. Die sind aus zylindrischen 18650 Zellen von Panasonic aufgebaut, welche allgemein als sehr hochwertig gelten.

Allen gemeinsam ist der Schutz vor Diebstahl durch eine abschließbare Halterung und die einfache Entnahme mit einem Handgriff. Die Reichweite mit dem Standardakku ist mit 40 – 70 Kilometer je nach Fahrweise angegeben. Das zugehörige Ladegerät mit einer Ladeleistung von 1200 mA ist selbstverständlich mit im Set dabei.

ELFEi 250W Umbausatz Hinterrad  – Motor und Optionen

Normalerweise wird der Bafang-Motor fertig vorbereitet zum Selbsteinspeichen geliefert. Wahlweise kann man den Motor beim ELFEi 250W Umbausatz Hinterrad aber fertig eingespeicht in das Laufrad erwerben.

Verwendet wird dafür eine doppelt geöste Rigida Sputnik Hohlkammerfelge, die mit verstärktem Felgenboden versehen und in Speichenrichtung gepunzt sind. Damit wird dem Speichenbruch effektiv entgegengewirkt und das Rad kann größeren Belastungen Stand halten.

Die Felge ist wahlweise in Größen von 20“, 24“, 26“ oder 28“ und in schwarz und silber verfügbar.

Optional kann der Motor auch in eine beliebige Felge nach Wunsch eingespeicht werden. Das dauert aber länger zum natürlich höheren Preis.

Lieferumfang ELFEi 250W Umbausatz Hinterrad:

  • Bafang-Motor bürstenlos für Hinterrad 250 W mit Planetengetriebe und Freilaufkörper mit Kassettenaufnahme; Einbaubreite 138 mm (optional fertig eingespeicht)
  • ELFEi-Controller (36V/ 15A) mit EB-Bus-System
  • Tretsensor und Magnetscheibe
  • Bedienkonsole zur Steuerung der Motorunterstützung (wahlweise LED oder LCD)
  • Daumengashebel (abnehmbar)
  • Anleitung zum Einbau
  • Optional: Zahnkranz vormontiert (7-fach, 8-fach oder 9-fach)
  • Optional: 36 V Lithium-Ionen Akku mit passendem Ladegerät

Sehen Sie sich die möglichen Optionen auf Elektrofahrrad-einfach an.
Der Umbausatz ist dort zum günstigen Preis erhältlich. Jetzt zu Elektrofahrrad-einfach*.

Erfahrungsbericht Einbau

Im Pedelec-Forum berichtet der User raptora vom Einbau des Vorgängers dieses Umrüstsatzes in ein Bulls Wildcross.

Er bestätigt den einfachen Einbau und lobt die schnelle Lieferung von Elektrofahrrad-Einfach*.

Außerdem ist er begeistert vom sehr guten Support des Teams von ELFEi, der guten Verpackung und der sauber eingespeichten Felge. Er hat seinen Kauf nicht bereut und würde jederzeit wieder dort einkaufen.

Er hatte dann aber ein Problem mit der Befestigung des Tretsensors. Da dieser nur geklebt ist, kann er sich leicht lösen und im schlimmsten Fall durch ein abgerissenes Kabel das gesamte System ausser Gefecht setzen.

Mittels einer Aluschiene von OBI und einer stabilen Schelle aus Kunststoff hat er sich eine einwandfreie Halterung für den Sensor gebastelt und das Problem damit beseitigt. Zum Nachbau dringend empfohlen!

Ein weiterer Umbaubericht kommt von Benutzer elvis4u im Forum des Anbieters ELFEi. Dieser hat den Satz in ein älteres MTB von Merida eingebaut. Die Auswahl dieses Satzes begründet er mit der ausgewogenen Gewichtsverteilung im eingebauten Zustand.

Zum Ablauf: Er lobt besonders die schnelle Lieferung und die gute und kompetente telefonische Beratung vorab. Der Einbau ging problemlos von statten, abgesehen von der etwas anspruchsvollen Befestigung des Trittsensors. Dafür gibt es aber die Lösung, die ich gerade oben vorgestellt habe.

Insgesamt ist elvis4u mit dem Satz sehr zufrieden und lobt vor allem die Reichweite des Systems. Lesen Sie doch den gesamten Bericht und sehen Sie sich Bilder vom Umbau an. Weiter ins ELFEi-Forum*.

Sehen Sie sich die möglichen Optionen auf Elektrofahrrad-einfach an.
Der Umbausatz ist dort zum günstigen Preis erhältlich. Jetzt zu Elektrofahrrad-einfach*.