Image

Deutscher Verkehrsgerichtstag

ADFC fordert geschützte Radwege und mehr Fahrradpolizei
am 29.01.2020 um 8:48

ADFC fordert geschützte Radwege und mehr Fahrradpolizei

von  •  News

Am Donnerstag berät der Verkehrsgerichtstag über Maßnahmen gegen zunehmende Aggression auf den Straßen. Auch nach Wahrnehmung des Fahrradclubs ADFC wird das Auto immer häufiger als Druckmittel gegen Radfahrende eingesetzt. Er …
weiterlesen

Verkehrsgerichtstag: Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur gefordert
am 28.01.2017 um 10:58

Verkehrsgerichtstag: Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur gefordert

von  •  News

Gestern endete in Goslar der Verkehrsgerichtstag mit Empfehlungen zur Sicherheit des Radverkehrs. Die Verkehrsrechtsexperten sprachen sich vor allem für den Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur aus. Außerdem werden verpflichtende Mindeststandards für den …
weiterlesen

ADFC fordert mehr Sicherheit für Senioren-Radler
am 26.01.2017 um 16:07

ADFC fordert mehr Sicherheit für Senioren-Radler

von  •  News

Heute beginnt in Goslar der Verkehrsgerichtstag. Es geht unter anderem um die Sicherheit des Radverkehrs. Angesichts steigender Unfallzahlen bei älteren Radfahrerinnen und Radfahrern fordert der ADFC den bundesweiten Ausbau der …
weiterlesen

Verkehrsgerichtstag in Goslar hat Sicherheit des Radverkehrs im Fokus
am 26.01.2017 um 6:37

Verkehrsgerichtstag in Goslar hat Sicherheit des Radverkehrs im Fokus

von  •  News

Immer noch verunglücken Radfahrende viel zu oft im Straßenverkehr und das mit gravierenden Folgen, insbesondere bei Unfällen zwischen Autos und Fahrrädern beziehungsweise zwischen Lkw und Radfahrenden. Bei Radunfällen mit Pkw …
weiterlesen

Deutscher Verkehrsgerichtstag: Neue Promillegrenzen für Radfahrer?
am 30.01.2015 um 19:00

Deutscher Verkehrsgerichtstag: Neue Promillegrenzen für Radfahrer?

von  •  News

In Goslar hat vom 28. bis zum 30. Januar 2015 wieder der aktuelle Deutsche Verkehrsgerichtstag stattgefunden — dieses Jahr jährt sich das Ereignis übrigens schon zum 53. Mal.

Bei verschiedenen …
weiterlesen

nach oben