Utopia lädt zum Sommerfest 2013 ein mit vielen Überraschungen
2 min Lesezeit

Schon zum sechsten Mal jährt sich das Utopia Sommerfest. Für das Jahr 2013 haben sich die Saarländer etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Dieses Jahr steht als Überraschung für die Besucher eine geführte Fahrradtour zu interessanten Zielen ins benachbarte Frankreich auf dem Plan.

Daneben stehen auch die bekannten Programmpunkte zur Verfügung, bei welchen ein reger Austausch mit alten und neuen Mitarbeitern der Marke möglich ist.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Darum kümmert sich wieder Reiner Ollig.

Utopia hat für sein Sommerfest folgendes Programm geplant

Zeiten:
Samstag, 22. Juni 2013 um 15 Uhr. Ausklang am Abend bei offenem Feuer und Live-Musik auf der Wiese.
Sonntag, den 23. Juni 2013 von 10 Uhr bis ca 16 Uhr (mit Auslosung der Gewinne).

Vorläufiges Programm:

  • Geführte Fahrradtour: Abfahrt Samstag vormittag, etwa 40km über die Grenze und wieder zurück mit interessanten Zielen. Weitere Infos in Kürze.
  • Begrüßung der Gäste mit Kaffee, Tee, Obst und Kuchen.
  • Einführung in die Utopia Pedelec Technik mit Computer Programm für individuelle Einstellungen und Diagnose.
  • Probefahrten auf der Utopia Teststrecke und/oder auf der 8km langen Strecke mit 120 Höhenmetern nach Petite Rosselle in Frankreich und zurück. Etwa 35 Räder stehen für Sie bereit.
  • Interessante Reiseberichte
  • Neuheiten und Ausblick auf 2014
  • Die Produktion: Wie entsteht ein Utopia Fahrrad?
  • Beratung
  • Gemütlicher Abend mit Livemusik, Reiners Büfett, Probefahrten mit Licht und Überraschungen.
  • Geschichten zur Geschichte und Versuch eines Ausblicks.
  • Ausklang rund ums Feuer.
  • Mittagspause am Samstag und Sonntag am Büfett mit Livemusik und Geschichten über die Marke und ihre Entstehung.
  • Tombola mit Verlosung, etwa 100 Preise.
  • Jeder Teilnehmer nimmt an der Verlosung teil.
  • Erholung im „Utopia Park“.
  • Mehrere Zelte, Bänke und auch verstreute Sitzgelegenheiten unter Bäumen oder am Biotop laden zur Erholung und/oder zu ruhigen Gesprächen ein.
  • Das Utopia Museum. Auf dem Gelände zeigen wir Ihnen einen Überblick über die Modelle seit der Anfangszeit sowie Räder mit besonderer Geschichte.

Dabei sein ist einfach

Wenn Sie bis jetzt noch keine Info-Mails von Utopia erhalten, melden Sie bitte Ihr Interesse an. Der Hersteller sendet Ihnen dann die Einladung sowie Vorschläge für Ihre eventuell gewünschte Übernachtung (Man reserviert dann auch gerne für Sie).

Die Händler in St. Augustin, Trebur (bei Frankfurt) und Karlsruhe organisieren eine Busfahrt zum Sommerfest. Näheres dazu erfahren Sie direkt bei den Händlern.

Wo sonst haben Sie die Chance, so viel zu den E-Bikes von Utopia zu erfahren? Probefahrten zu einzigartigen Orten inbegriffen.

Wer Zeit hat, sollte diese einmalige Chance dieses Jahr wahrnehmen und vom 22. bis 23. Juni 2013 bei diesem einmaligen Sommerfest dabei sein. Es lohnt sich.

Weitere Informationen direkt bei Utopia Velo.