Es gibt eine 100 und eine 70 Lux starke Variante, die für E-Bikes und Dynamo-Fahrräder die Nacht zum Tag werden lässt

Mit der neuen, kompakten Frontleuchte „Airflow“ liefert Trelock ein absolut StVZO-konformes Tagfahrlicht. Die Trelock-Ingenieure setzen bei ihren Frontleuchten auf höhere Leistung bei schlankem, harmonischem Design: Dank Doppel-Linsen-Technologie holen die Münsteraner etwa bei ihrer neuen Frontleuchte „Airflow 100“ speziell für E-Bikes aus einem kompakten 45mm-Gehäuse satte 100 LUX Beleuchtungsstärke heraus.

Trelock Airflow

Trelock Airflow

Hinzu kommt, dass das neue Trelock Tagfahrlicht als eines der ersten seiner Art eine eigene StVZO-Zulassung hat und mittels Sensor automatisch auf Nachtlicht wechselt. Zwei Fenster im Gehäuse erhöhen die Sichtbarkeit zur Seite hin, ein kleinerer Reflektor sorgt für eine schmalere Silhouette. Die Trelock Airflow ist zudem in einer 70-Lux-Variante für den Dynamobetrieb erhältlich – mit oder ohne Automatik-Sensor. Ob 70 oder 100 Lux: Alle Varianten kommen zu sehr kompetitiven Preisen auf den Markt.

Mehr auch unter www.trelock.de.

Quelle: PM Trelock
Bilder: Trelock