AIDA bietet ab sofort Pedelc Touren an
1 min Lesezeit

Die Urlaubszeit beginnt gerade und passend dazu führt AIDA Cruises* Pedelec Touren auf all ihren Schiffen ein.

E-Bikes waren seit 2011 testweise nur auf der AIDAsol verfügbar (wir berichteten).

Dieser “Test” war nun wohl so erfolgreich, dass sich die AIDA-Geschäftsleitung entschloss, die elektrisch unterstützten Fahrräder ab dieser Saison auch auf den anderen Kreuzfahrtschiffen der AIDA-Flotte einzuführen.

Pedelecs sind nicht nur etwas für alte oder kranke Leute. Mit modernem Style und richtig Power sind sie prädestiniert für ein junges und aktives Publikum. Also genau richtig für AIDA-Cruiser. 😉

Pedelec Touren fast in jedem angelaufenen Hafen möglich

Waren die Pedelecs auf der AIDAsol Ende 2011 noch von der Marke Panther/ Göricke so ist man jetzt auf E-Bikes von Rose umgeschwenkt.

Beiden Pedelecs gemein ist der aktuelle Bosch Cruise Antrieb, welcher die Urlauber dann bei der Tour in der Stadt oder im Umland kräftig unterstützt.

Mit Style und genügend Power kann man den Urlaubsort so richtig entdecken und macht auch noch etwas für seine Fitness.

Unsere AIDA Pedelecs sehen nicht nur stylish aus, sondern haben auch richtig Power. Besonders bei den Touren mit Steigung kann man jetzt ganz entspannt im Sattel sitzen bleiben. Und das Beste: die Pedelecs sind eine umweltfreundliche Alternative zum Mietwagen vor Ort.
Martin Dubois, Biking Manager auf AIDAluna

Unterstützt wird man dabei aktiv vom AIDA Biking Guide, welcher die Ausflügler betreut und aufgrund seiner Ortskundigkeit diese auch einmal abseits der Touristenströme zu besonderen Orten führt.

Diverse verschiedene Ausflugstouren werden dabei angeboten, welche sich auch an unterschiedliche Fitnesslevel wenden.

Weitere Informationen

Bilder: AIDA Cruises