Jetzt haben die Pedelecs auch das Kreuzfahrtschiff AIDAsol erobert. Es werden verschiedene Touren mit dem Pedelec angeboten.

Jetzt haben die Pedelecs auch das Kreuzfahrtschiff AIDAsol erobert. Ab dem 10. Dezember 2011 können anstatt Ausflügen mit dem „normalen“ Fahrrad, auch Touren mit dem Pedelec gebucht werden.

Angefangen wird damit auf der Kanarenroute. Dort gibt es in jedem Hafen, der angelaufen wird, einen Ausflug mit den motorisierten Zweirädern.

Sollte der Zuspruch der Reiseteilnehmer positiv sein, könnte die Einführung auf allen Schiffen der AIDA-Flotte erfolgen.

So käme man dann auch auf anderen Routen in den Genuss, Landgänge mittels Pedelecs zu unternehmen.

Der Trend läßt sich nicht aufhalten

Das Senioren-Image haben die Pedelecs schon lange abgelegt. Jetzt fahren auch junge Leute mit den modernen Fahrrädern, nicht nur bequeme oder ältere Menschen. Das Design der AIDA Pedelecs ist jung und stylisch gehalten.

AIDA_Pedelecs_800x600

Dazu haben die Räder richtig Power und können jegliche Steigung bequem überwinden. Es ist die umweltfreundliche Alternative zu einem Mietwagen.

Pedelec-Touren mit Rückenwind auf der AIDAsol

Als eines der ersten Schiffe der AIDA-Flotte sind 21 Elektro-Fahrräder mit Bosch-Motor von „Panther Bikes“ ab jetzt an Bord. Verschiedene Touren werden in jedem Hafen angeboten. Freuen Sie sich auf die trendigste und komfortabelste Art mit dem Rad unterwegs zu sein. Am besten buchen Sie bereits vor Antritt Ihrer Reise eine Tour mit dem Pedelec, denn für die Buchung an Bord steht Ihnen eventuell nur ein kleines Kontingent zur Verfügung. Die Buchung können Sie dazu bequem über MyAIDA selbst vornehmen.

Wer kann mit dem Pedelec fahren?

Jeder kann damit fahren. Wer mit dem normalen Fahrrad unterwegs sein kann, kann es auch mit dem Elektro-Fahrrad. Aber mit Hilfe des Motors kann man Strecken entdecken, die vorher nur Profis vorbehalten waren. Man braucht keinerlei Vorkenntnisse. Vor der Fahrt erhält man eine umfangreiche Einweisung in die einfach zu bedienende Technik des E-Bikes mit Bosch-Antrieb.

Verwendet wird dafür ein modifiziertes „Göricke Capri 5.0“ des Herstellers Panther. Es wurde zuletzt als eines der besten E-Bikes des Jahres 2011 ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu AIDA Pedelec Touren sind auf www.aida.de/pedelec zu finden.

Bilder: AIDA Cruises