Produktportfolio ab sofort in 25 europäischen Ländern verfügbar

Nach erfolgreichem Marktstart in ausgewählten europäischen Märkten weitet MAGURA Bike Parts den Vertrieb von COBI.Bike nun exklusiv auf ganz Europa aus. Erstmalig ist die Smartphone Lösung in 25 Ländern und damit auch in den BeNeLux Staaten erhältlich.

Seit einigen Jahren ist die MBP Service- und Vertriebspartner von Bosch eBike Systems und konnte sich so als feste Größe im Bereich eMobility etablieren. Seit Mitte 2018 werden im Rahmen dieser Vertriebspartnerschaft auch die Smartphone- Lösungen COBI.Bike, COBI.Bike Plus und COBI.Bike Sports sowie das zugehörige Zubehör distribuiert.

Nach dem erfolgreichen Start in ausgewählten Ländern wird der Vertrieb nun auf ganz Europa ausgeweitet. Somit sind die COBI.Bike Produkte in 25 Ländern und erstmalig auch in den BeNeLux Staaten über die MAGURA Tochtergesellschaft erhältlich.

Das Feedback unserer Händler zum Portfolio der Marke COBI.Bike hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Umso mehr freuen wir uns, ab sofort alle Länder unseres europaweiten Händlernetzwerks bedienen zu können“, so Timo Kieninger, Leiter Vertrieb und Marketing bei MAGURA Bike Parts.

Die Spezialisierung der MAGURA Tochtergesellschaft auf Komponenten im Bereich der E-Mobilität bietet COBI.Bike ein ideales Vertriebsumfeld. Zum aktuellen Angebot gehören neben Bosch eBike auch Miranda, Miche, Liqui Moly, Busch & Müller und Supernova. Vier Standorte in Europa und über 20.000 angeschlossene Händler sorgen für eine breite und schnelle Distribution aller Produkte.

Mehr zum Portfolio auch unter www.magura.com

Quelle: PM Magura
Bilder: Magura