Der Reisemobil-Hersteller entwickelte sein erstes Zweirad – das Hymer E-Bike.
3 min Lesezeit

Ab dem kommenden Frühjahr ist das neue Hymer E-Bike verfügbar, welches der bekannte Hersteller aus Bad Waldsee unter anderem in Zusammenarbeit mit ave. entwickelt hat.

Der Hersteller exklusiver Wohnmobile hat die Entwicklung eines eigenen Pedelecs schon Mitte des letzten Jahres in seinen Zubehör-Broschüren angekündigt.

Mit dem neuen Hymer E-Bike bleibt man auch bei Fahrten in entlegenen Regionen grenzenlos mobil und kann auf einfache Weise die Region am Urlaubsort entdecken.

Hymer E-Bike kommt mit Bosch Active Line Antrieb

Der Reisemobil-Hersteller entwickelte sein erstes motorisiertes Zweirad zusammen mit den Unternehmen Rolf Gölz Räder und ave.hybrid-bikes, deren Kompakt-Pedelec ave. MH 7 auch gleichzeitig die Basis für das neue Hymer E-Bike darstellt.

Das Hymer E-Bike rollt dabei genauso wie sein Pendant auf 20-Zoll-Bereifung und kommt trotz kompletter Ausstattung auf ein geringes Gesamtgewicht von nur 21 Kilogramm. Je nach gewählter Unterstützung ist das Kompakt-Pedelec für eine Reichweite von über 50 bis zu 105 Kilometern gut.

Das ave. MH7 wurde vom Fachmagazin ElektroRad in der Ausgabe 1/2013 mit der Note “überragend” getestet, damals allerdings noch mit dem Bosch Classic+ Antrieb.

Beim Hymer E-Bike dagegen kommt schon der neue Bosch Antrieb 2. Generation zum Einsatz, welcher hier in der Active Line Version verbaut wird. Mit den beim Hymer Pedelec eingesetzten Komponenten der Shimano Deore Serie (Schaltung und Bremsen) begibt man sich zudem auf sicheres Terrain.

Im ElektroRad-Test wurde dann auch die nicht alltägliche Rahmenform (Diamant) bei einem Kompakt-E-Bike lobend erwähnt, außerdem die geösten stabilen Felgen. Zudem sei die Ausstattung mit hydraulischen Scheibenbremsen, Ergogriffen und die Ausrüstung mit Nabendynamo zeitgleich sicher und komfortabel.

Die im damaligen Test aufgeführten Kritikpunkte wie nicht vorhandener Hosen- bzw. Kettenschutz, oder auch der fehlende Spritzschutz an den serienmäßigen Schutzblechen hat sich Hymer bei der Entwicklung seines Pedelecs zu Herzen genommen und diese Ausstattungsdetails verbaut.

Ebenfalls als gut beurteilt wurden die klappbaren Pedale und der per Schnellspanner abklappbare Lenker, welche auch beim Hymer E-Bike so verbaut sind. Die Sattelstütze ist ebenfalls per Schnellspanner absenkbar. Damit ist ein einfaches Verstauen im Wohnmobil gegeben.

Bei der Testfahrt gestaltete sich die Sitzposition sehr sportlich für ein so kompaktes E-Bike. Diese Sitzhaltung wird durch den breiten Lenker und dem Abstand zum Sattel erreicht.

Mit dem 21 kg leichtem Hymer E-Bike hat der Bosch-Antrieb leichtes Spiel und lässt mit den dicken Schwalbe Big Ben Ballonreifen, dem sicheren Fahrverhalten und den herzhaft zupackenden Bremsen jede Tagestour zur reinen Freude werden.

Ebenfalls ein Teil der kompletten Ausstattung stellt die verbaute automatische LED-Beleuchtung von Busch & Müller dar, die durch Details wie ABUS Schloss für Batterie und Hinterbau, Pletscher Ständer oder wasserdichter Ortlieb Satteltasche ergänzt wird.

Das neue Hymer E-Bike ist bestens gerüstet, um im Urlaub die Gegend zu erkunden und überzeugt durch einzigartige Details und durchdachte Lösungen.

Spezifikationen

RahmenAluminium 6061 T6 hochfest, wärmebehandelt, ave MH compact
Kettenschaltung für BOSCH Generation 2
Faltvorbauave. MH compact Faltvorbau, automatisch rastend, doppelt gesichert
GriffeERGON GP1 Comfort, ergonomisch, mit Schraubklemmung
LaufradAluminium Doppelkammerfelgen, geöst, disc, schwarz pulverbeschichtet
ReifenSchwalbe BIG BEN, 20“ x 55 mm breit mit Reflexstreifen
KetteKMC 10fach anti corrosion, high strenge for E-Bike
Sattelave. Velo super Comfort, gemäß HYMER Design, dunkelbraun, mit
weißen Nähten
SattelstützeMH Compact oversized Aluminium Federsattelstütze
KlingelMinibell, justierbar, Alu
StänderPletscher Hinterbauständer, verstellbar, Aluminium Guss
RadschützerMH Compact Kunststoff Radschützer
GepäckträgerMH Compact Sports Carrier
Licht vorn / hintenbusch & müller Automatic LED mit Standlicht und Tagfahrlicht
SchlossABUS Kombinationsschloss Batterie und Hinterbau (Single Key System),
mit Option für Kabelschlossanbindung
TascheOrtlieb mit Tragegurt und Quick-snap Trägerbefestigung, HYMER Design

Preise und Verfügbarkeit

Das neue Hymer E-Bike kann jetzt schon online vorbestellt werden. Ausgeliefert wird es, wie alle Zubehörartikel von Hymer, über die dem Hersteller angeschlossenen lokalen Fachhändler.

Zum Preis von 2.999 EUR bekommt man das Pedelec mit umfangreichem Zubehör, sobald es verfügbar ist, direkt durch den lokalen Handelsvertreter ausgeliefert.

Die Bestellseite auf der Internetpräsenz von Hymer finden sie hier: Hymer E-Bike bestellen

Umfangreiche Informationen des Herstellers sind auch in der zugehörigen Produktinformation einzusehen, welche Sie unter folgendem Link finden: Hymer E-Bike Produktbroschüre (PDF)