Für 2016 verdreifacht Haibike USA sein E-Bike Programm und stellt dieses auf der kommenden Interbike Show aus.

Gerade erst ist die Eurobike in Friedrichshafen zu Ende gegangen, wo man den begehrten Eurobike Award für das Haibike SDURO HardFour RX entgegennehmen durfte, kündigt man schon eine Modelloffensive an, mit welcher man auf der Interbike an den Start geht.

Die Interbike Show, welche dieses Jahr vom 16. bis 18. September in Las Vegas stattfindet, ist die wichtigste Fahrradmesse in den USA und deshalb fest auf dem Terminplan von Haibike.

Im Gegensatz zur letzten Saison, die in den USA mit 15 Modellen bestritten wurde (was noch mehr Modelle waren als bei den meisten Konkurrenten), stockt man die Palette auf insgesamt 44 E-Bikes auf.

So führt Haibike 2016 in den USA erstmals seine hierzulande sehr beliebten SDURO-Modelle ein. 20 von insgesamt 26 E-Bike Modellen mit Yamaha Antrieb werden im nächsten Jahr in den USA erhältlich sein.

Haibike_SDURO-44

Auch die nagelneue XDURO-Reihe der dritten Generation, in den USA mit der Bezeichnung XDURO3 benannt, wird im kommende Jahr zum Verkauf kommen. Damit profitieren auch die US-Amerikaner vom neu gestalteten, verbesserten Rahmen und und dem neuen Bosch Performance Line CX Antrieb.

Mit preiswerten E-Bike-Modellen möchte Haibike USA das Geschäft ankurbeln, da man weiß, dass oft die finanziellen Mittel dem Vergnügen auf dem Elektrorad entgegenstehen. Hier bietet sich die SDURO-Reihe mit dem kräftigen Yamaha-Antrieb geradezu an, welche auch hierzulande für ihr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt sind.

So wird das günstigste SDURO Modell von Haibike USA schon für 2.350 USD angeboten, während das teuerste XDURO-Modell Fullseven Carbon Ultimate für 16.500 Dollar verkauft wird.

haibike_xduro_fullseven_carbon_ultimate_2016

Im Vorfeld der Interbike finden ab morgen Demo Days statt, wo Händler die neuen Modelle vorab testen können, bevor die Messe dann Mitte nächster Woche startet.

Mehr Infos zu Haibike USA finden Sie auf der entsprechenden Webseite.

via: VeloTotal
BidBilder: Haibike