Das EVINCI PIKE I soll höchstes Fahrgefühl und vollendeten Fahrspaß bieten, dazu unverwechselbares Design made in Germany.

Die eVinci Mobility GmbH wurde 2014 in München als Tochter der LSP Innovative Automotive Systems gegründet und kann daher auf umfangreiches Know-how in Sachen Motoren, Fahrzeug-, Steuerungs- und Antriebstechniken zurückgreifen.

Das Unternehmen besteht bereits aus 23 Mitarbeitern möchte sowohl hinsichtlich der Entwicklung als auch in Sachen der Produktion Qualität „made in Germany“ nach Automotivestandards garantieren.

Dazu gehört für eVinci Mobility GmbH ein High-Tech-Engineering, eine 100-prozentige Montage von Hand genauso dazu wie ein professioneller Teststand und eine finale Qualitätssicherung des Endprodukts.

Das EVINCI PIKE I im Detail

Die optimale Verbindung zwischen der Leichtigkeit eines Fahrrades und der Kraft eines Motorrades soll das EVINCI PIKE I sein und damit die vollkommene Lösung für den Verkehrsalltag in der Stadt darstellen.

eVinci_Pike_weiss_2

Laut der eVinci Mobility GmbH wird der „Electric Drivestyle“, wie man es seitens des Unternehmens nennt, eines von bisher verfügbaren, nachhaltigen Mobilitätskonzepten sein, welches auch tatsächlich von Menschen genutzt werden wird.

Das PIKE I vereint dafür in seinen Konzept diverse Highlights, welche das E-Bike von Konkurrenzprodukten abheben sollen.

Patentiertes Antriebssystem

Das ausgereifte Antriebssystem des eVinci Pike I kommt besonders kompakt und effizient daher. Es kombiniert einen BLDC-Motor mit einer optimal abgestimmten Steuerelektronik und speziell angeordneten Antriebskomponenten. Damit soll auch ein Schalten unter Vollast möglich sein.

Diese Technik ist weltweit einzigartig und die dafür benötigten Komponenten wie Schwinge, Rahmen, Sitzdom und Antrieb sind über Jahre hinweg entwickelt und optimiert worden.

Leichtbau aus der Luftfahrzeugtechnik

Für die Gewichtsoptimierung greift man auf Technologien aus dem Flugzeugbau zurück und verwendet beim Pike I modernste Materialien und spezielle Fügetechniken wie Nieten. So kann man auch eine hohe Steifigkeit und Toleranztreue bei seinen Produkten erreichen, die in jeder Fahrsituation maximal bleiben.

evinci_pike_i_ebike_2016 (1)

Produktion

Als deutsches Unternehmen ist die eVinci Mobility GmbH stolz darauf, ihre Bikes ausschließlich in Deutschland zu entwickeln und herzustellen.

Alle herausstechenden Merkmale des eVinci Pike I:

  • Radius > 100 km
  • Leicht, wendig und agil
  • Atemberaubende Beschleunigung (0-45 km/h unter 5 sec.)
  • Stufenlose Übersetzung
  • Schaltung direkt am Motor
  • Kein Verlust der Motorleistung während des Schaltzyklus
  • Bei Beschleunigung bis zu 130Nm Traktion
  • TÜV-konform
  • Nach StVZO 45 km/h (L1e)

Das komplette E-Bike kommt auf ein Gewicht unter 27 Kilogramm und kann ab sofort direkt beim Hersteller vorbestellt werden. Wer bis zum 30.11.2015 verbindlich bestellt, erhält das Zwei-Jahres-Servicepaket (Wert: 600 EUR) gratis.

evinci_pike_i_ebike_2016 (3)

Zwei Versionen gibt es vom eVinci Pike I: die Basis-Version für 8.500 EUR und eine Premium-Version für 9.500 EUR. Damit bleibt man unter der magischen Grenze von 10.000 EUR.

Weitere Informationen stehen auf der Webseite des Unternehmens zur Verfügung.