Die beliebten Händlerschulungen für Fahrrad-Verkäufer, Werkstattpersonal und Ladenbesitzer werden ab Januar 2017 an fünf Stationen stattfinden.
2 min Lesezeit

Die erfolgreiche Händlerschulungstour der Eurobike-Macher wird 2017 erneut durchgeführt und um einen weiteren Standort ergänzt. Neben Frankfurt, Leipzig, Hannover und München wird erstmals auch der Konferenzbereich der Messe in Friedrichshafen für Fahrradhändler im Dreieck zwischen Schwarzwald, Allgäu und Ostösterreich sowie der Nähe zur Schweiz zum Schulungsort. Die dritte Auflage der Eurobike Academy on Tour reist im Januar/Februar 2017 in drei Wochen durch ganz Deutschland.

Halt macht sie am 16./17. Januar im Saalbau Gallus Frankfurt, am 23./24. Januar im Globana Trade Center in Leipzig, am 26./27. Januar auf der Messe Hannover, am 30./31. Januar im Hotel NH München Ost Conference Center und am 2./3. Februar als finale Station auf der Messe Friedrichshafen.

Dazu Stefan Reisinger, Bereichsleiter der Eurobike:

Das Konzept der zweitägigen Schulungen an verschiedenen Standorten in Deutschland hat sich bewährt. Wir wollen der hohen Händlerdichte im süddeutschen Raum Rechnung tragen und auch den Fachhändlern vor unserer Haustür einen nahegelegenen Schulungsort anbieten.Stefan Reisinger

Das Programm der Eurobike Academy on Tour beinhaltet technische Neuheiten, Reparaturanleitungen, Tipps und Tricks im Umgang mit anspruchsvollen Bauteilen, Management Know-how, aber auch allgemeine Themen mit den Schwerpunkten Werkstatt, Kunde und Organisation.

Die Schulungstour ermöglicht es Ladenbesitzern, Verkäufern und Werkstattpersonal, technisches Wissen zu den im Laden vorgehaltenen Produkten aufzubauen oder zu erneuern. An jeweils zwei aufeinanderfolgenden Tagen können die Teilnehmer unter zahlreichen Workshops wählen, die stündlich wechseln.

Eurobike Academy on Tour

Dieses Jahr war die Academy on Tour ein voller Erfolg: „Für uns hat sich die Veranstaltung voll und ganz gelohnt. Wir hatten sehr viele Teilnehmer in unseren beiden Seminaren. Die Fahrradhändler waren sehr aktiv bei der Sache, es gab viele Fragen und wir haben uns besonders mit technischen Hilfestellungen befasst, ganz praxisnah. Ein voller Erfolg für uns alle„, bilanziert Michael Saalbach vom Hersteller Sram die Academy on Tour.

Auch auf Händlerseite punktet die Schulungstour. Jens Strubel von der Per Pedale GmbH: „Diese Schulungsveranstaltung ist ein großer Fortschritt und ist uns lieber, als viele der Schulungen der letzten zehn Jahre. Hier bekommen wir viel Input in wenig Zeit. Es gibt ausreichend Pausen für den Austausch mit den Herstellern. Wir sind mit sieben Personen gekommen und haben unsere Werkstatt für zwei Tage geschlossen.

Weitere Informationen zur Eurobike Academy on Tour und zur Teilnahme unter: www.eurobike-academy.de/ontour.