Kostenloses Angebot im Rahmen der Taipei Cycle Show
1 Minute(n) Lesezeit

EFBE,PrüfEBEDer Fahrrad- und E-Bike-Prüfspezialist EFBE bietet im Rahmen der Taipei Cycle Show auch 2017 wieder zwei kostenlose Seminare in englischer und chinesischer Sprache an. Beide Seminare finden am Freitagvormittag, 24.03.2017 im Raum 402c der Nangang Exhibition Hall statt.

Thema der ersten Veranstaltung um 08:30 ist ein Überblick zu Produktsicherheitsrecht, Normen und Prüfanforderungen für Fahrräder und E-Bikes. Das Seminar wird auf die wesentlichen Aspekte des öffentlichen Rechts, des Zivil- und des Strafrechts hinsichtlich der Sicherheit von Fahrrädern und E-Bikes eingehen, auf die europäischen Direktiven, Normen und Richtlinien hinweisen und Methoden der Risikoanalyse und des Risikomanagements aufzeigen.

Das zweite Seminar beginnt um 10:00 und wird sich mit den Grenzen und Einschränkungen der nationalen, europäischen und internationalen Normen für Fahrräder, E-Bikes und ihrer Komponenten befassen. Hier wird auf die Notwendigkeit von Anpassungen und Ergänzungen eingegangen – ob z. B. für die sich immer weiter entwickelnde und diversifizierende Nutzung und Ausrichtung der Bikes oder die Ansprüche an erhöhte Fahrer- und Gesamtgewichte. Schließlich sollen Wege präsentiert werden, innovative und wettbewerbsfähige Produkte zu entwickeln, die gleichzeitig sicher in der Hand des Kunden sind.

Beide Seminare werden in englischer und chinesischer Sprache abgehalten. Die Teilnahme ist kostenlos, Voranmeldungen können per E-Mail an taiwan@efbe.de gesendet werden.

Mehr auch direkt bei EFBE.

EFBE Prüftechnik GmbH und die Tochtergesellschaft EFBE Co., Ltd. in Taichung bieten Prüfdienstleistungen und Prüfstände für die Fahrradindustrie weltweit. Viele der führenden Fahrradhersteller und ihrer Lieferanten verlassen sich auf die Expertise und Prüfeinrichtungen von EFBE und den EFBE TRI-TEST®.

via: Velobiz
Quelle: PM EFBE
Bild: EFBE