Neue Highlights in Sachen Kopfschutz für die Bikesaison 2018

Im Portfolio von Cratoni 2018 präsentiert der baden-württembergische Spezialist zwei Highlights für die demnächst startende Bikesaison, die sich unter anderem an Fahrer von E-Bikes und Pedelecs richten.

Der neue COMMUTER von CRATONI

Mit dem COMMUTER präsentiert CRATONI den perfekten Komfort-Helm für die neue E-Bike-Saison 2018, der auch die Pedelec-Norm NTA 8776 erfüllt. Der COMMUTER verfügt über 9 Ventilationsöffnungen und bietet eine sehr gute Belüftung (Active Vent mit Schieber).

Er hat ein eingebautes Rücklicht und ein abnehmbares Visier mit Feinarretierung (optional sind auch weitere Visiere erhältlich). Außerdem überzeugt er mit seinem bewährten Light-Fit-System (LFS). Er besticht mit perfekter Passform und Reflektoren für noch mehr Sichtbarkeit (mit rückseitigem Leuchtband).

Cratoni 2018 Commuter

Außerdem verfügt er über ein Steplock-Schloss mit Kinnpolster für ein einfaches Öffnen und Schließen sowie eine innovative Gurtbandführung für vereinfachtes Aufsetzen. Der neue Komfort-Helm wiegt 400 Gramm und bietet im Bereich der Schläfen und des Hinterkopfes einen erweiterten Schutz. Er ist zu einer UVP von 149,95 EUR inklusive Helmbeutel erhältlich.

Durch seine technischen Features ist der COMMUTER der optimale Begleiter für verschiedene Einsatzgebiete, sein Zuhause ist aber sicherlich der E-Bike- und Pedelec-Bereich. Dank durchgängigem Downshell und tief gezogenem Heck trägt sich der Helm ähnlich einer Mütze und gibt so besonderen Schutz im Nackenbereich.

Dank seiner dreifachen Höhenverstellbarkeit lässt er sich perfekt an die jeweilige Kopfform anpassen. Der neue COMMUTER ist in drei verschiedenen Farbvarianten erhältlich: stone-matt, black-matt und white-matt.

Der neue C-PURE von CRATONI

14 Ventilationsöffnungen mit besonders großen Öffnungen an der Vorderseite sorgen für eine optimale Luftzirkulation durch einen sehr guten Luftstrom von vorne. Der neue C-PURE von CRATONI wiegt 310 Gramm und bietet im Bereich der Schläfen und des Hinterkopfes einen erweiterten Schutz. Er besticht mit perfekter Passform und Reflektoren für noch mehr Sichtbarkeit.

Er verfügt ebenfalls über ein Steplock-Schloss mit Kinnpolster für ein einfaches Öffnen und Schließen sowie eine innovative Gurtbandführung für vereinfachtes Aufsetzen. Dank seiner dreifachen Höhenverstellbarkeit lässt er sich perfekt an die jeweilige Kopfform anpassen.

Der C-PURE ist in vier verschiedenen Farbvarianten erhältlich: grey-matt, black-matt, neonyellow-matt und blue-matt. Der neue C-PURE hat ein großes Einsatzspektrum und kann als Allroundhelm in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. Seine UVP liegt bei 79,95 EUR.

Mehr auch unter www.cratoni.com.

Quelle: PM Cratoni
Bilder: Cratoni