Das neue BULLS Sturmvogel E soll ein lässiger Begleiter für den urbanen Raum sein, welches noch dazu sich überall blicken lassen kann.
2 min Lesezeit

Mit dem neuen Sturmvogel E bringt BULLS, die Marke unter dem Dach der ZEG, ein stylishes E-Bike, dessen „E“ im Namen nicht nur für Energie, sondern auch gleichermaßen für Entspannung stehen soll.

Das BULLS Sturmvogel E kommt stilsicher und elegant daher und wird standesgemäß vom kräftigen Bosch Performance Line Antrieb der neuesten Generation befeuert.

Damit macht nicht nur Anblick des edlen Pedelecs Spaß, sondern auch das Fahren mit dem drehmomentstarken Motor des derzeit führenden Antriebsherstellers macht fortwährend Lust auf mehr.

Die Strecke zur Arbeit oder das lässige Cruisen am Wochenende oder nach Feierabend — mit dem BULLS Sturmvogel E wird jede Fahrt zum besonderen Erlebnis.

Dabei nimmt man die Vorteile mit, die Fahrer von modernen E-Bikes heutzutage einfach mit ihrem Modell mitgeliefert bekommen: keine Parkplatzsuche, kein Warten im Stau oder auf Bus und Bahn, Steigerung von Fitness und Gesundheit oder das Schonen der Umwelt und des Geldbeutels.

Das Sturmvogel E von BULLS sorgt auch für ordentlich Komfort beim Fahren. So kann der Fahrer auf die bewährte Shimano Alfine Nabenschaltung zurückgreifen, die bestens auf den Antrieb abgestimmt ist.

Der große Akku kann die derzeit höchste Energiedichte pro Kilogramm (190Wh/Kilogramm) bieten und unterstützt so das Fahren auch auf langen Strecken optimal.

Der stabile Rahmen ist ganz in edlem Weiß gehalten und und von schlichtem Finish. Die Lenkergriffe und der bequeme Sattel kontrastieren dazu im passenden Lederlook und lassen den Fahrer zudem eine sportlich-bequeme, leicht aufrechte Sitzposition einnehmen.

csm_Bulls_Sturmvogel-E_s_ef6b5846f1

Die voluminöse Bereifung von Schwalbe bietet beste Dämpfung für den urbanen Raum und kann zudem mit geringem Rollwiderstand und bestem Überrollverhalten aufwarten.

Preise und Lieferdatum für das neue BULLS Sturmvogel E für 2016 sind noch nicht bekannt. Wer mehr erfahren möchte, kann weitere Informationen auf der BULLS Webseite einholen.

Auf der Eurobike 2015 wurde eine vernetzte Version als Sturmvogel E Evo vorgestellt, welche die Zukunft des E-Bikes darstellen und schon 2016 verfügbar sein soll.

Bild: BULLS