Das neue Modell hat die Tester der renommierten ElektroRad-Redaktion sogleich überzeugt

Ganz neu und schon Spitzenklasse! So präsentiert sich das neue E-MTB E-Core Di2 FS von BULLS, das in der aktuellen Ausgabe Europas größter E-Bike Zeitschrift „ElektroRad“ (1/2017) mit sehr gut bewertet und mit einem „Kauftipp“ prämiert wurde.

Eine geballte Gelände-Power mit Elektronikschaltung bietet Spaß satt bergauf und bergab. Der leistungsstarke und kompakte Shimano Steps MTB-Antrieb, das sensible Fahrwerk und ein souveränes Handling zeichnen das E-Fully von BULLS und damit das neueste sportliche Produkt der Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft eG (ZEG) aus.

Der neue Shimano-Steps E8000-Offroad-Antrieb verdient sich dabei sein hervorragendes Testurteil durch die exzellente Dosierbarkeit seiner enormen Power, ob in der niedrigen „Eco“-Stufe, in der idealen „Trail“-Stufe oder im „Boost“-Modus, in dem man selbst die steilsten Rampen förmlich „hinauffliegen“ kann.

Kombiniert mit der neuen Shimano- Elektronikschaltung „XT-Di2“ und einem harmonisch im Unterrohr integrierten 500 Wattstunden-Akku, wird in jeder Stufe ein enormer Vortrieb entwickelt. Der Viergelenk- Hinterbau mit 150 Millimetern Federweg und eine 150er „Yari“-Gabel von Rock Shox sowie ein komfortabler Sattel und dämpfende Ergo-Griffe sorgen für riesigen Spaß im Gelände, wo die 2,8 Zoll breiten Schwalbe-Reifen für beste Traktion sorgen. Kräftig zugreifende hydraulische Scheibenbremsen von Magura komplettieren dieses Rad im edlen Mattschwarz.

BULLS E-Core Di2 FS

Gerade sportlich Ambitionierte wünschen sich immer besser ausgestattete, leistungsstarke E-Bikes für das Gelände. Mit dem E-Core Di2 FS und seiner schon exklusiv zu nennenden Ausstattung kommen wir dem nach – und das Testergebnis zeigt uns, dass wir wohl einen Volltreffer gelandet haben“, freut sich Georg Honkomp, Vorsitzender der ZEG, über das sehr gute Testergebnis von BULLS.

Mehr auch direkt bei www.bulls.de bzw. www.zeg.de.