#wirsagendanke mit TechniBike
1 min Lesezeit

Als Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz wahrend der Corona-Krise erhielten die Mitarbeiter der Krankenhäuser im Landkreis Vulkaneifel, in dem sich auch der Firmensitz der TechniBike GmbH befindet, einen großzügigen Nachlass beim Kauf eines E-Bikes.

Mit unserer Aktion wollten wir als regional ansässiges Unternehmen auch einen kleinen Beitrag zur Corona-Krise leisten und den Corona-Helden aus dem Gesundheitswesen,die jeden Tag mit großem Engagement und unter Einsatz ihrer eigenen Gesundheit für das Allgemeinwohl kämpfen, einfach Danke sagen. Deshalb freuen wir uns auch sehr, dass unsere Aktion so gut beim gesamten Krankenhauspersonal angekommen ist.Christian Koll-Schwarze, Geschäftsführer der TechniBike GmbH.

Bei der Aktion “TechniBike sagt Danke” wurde den Helden und Heldinnen dieser Tage ein Nachlass in Höhe von 50 Prozent auf das gesamte E-Bike Sortiment gewahrt. Die Resonanz auf die Aktion war hoch und das Feedback sehr positiv. Dank des hohen Nachlasses konnten sich viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Krankenhäuser im Landkreis Vulkaneifel den Wunsch von einem E-Bike erfüllen und für einen Ausgleich vom stressigen Krankenhausalltag sorgen.

TechniBike 2018

TechniBike

Gültig war das Angebot für einen Zeitraum von 10 Wochen bis zum 30.06.2020. Durch die Aktion konnten insgesamt 149 E-Bikes an die Mitarbeiter der Krankenhäuser zum halben Preis übergeben werden.

Weitere Informationen unter: www.technibike.de.